Berlin

Berlin ( [bɛɐ̯ˈliːn]?/i) ist die Hauptstadt und zugleich ein Land der Bundesrepublik Deutschland. Der Stadtstaat Berlin ist mit etwa 3,4 Millionen Einwohnern, davon 15 Prozent Ausländern, die bevölkerungsreichste und mit 892 Quadratkilometern die flächengrößte Kommune Deutschlands sowie nach Einwohnern die zweitgrößte der Europäischen Union. Zudem ist Berlin mit rund 3800 Einwohnern je Quadratkilometer die am drittdichtesten bevölkerte Gemeinde Deutschlands. Berlin ist eine Enklave im Land Brandenburg und bildet das Zentrum der Metropolregion Berlin/Brandenburg (6 Millionen Einwohner) sowie der Agglomeration Berlin (4,4 Millionen Einwohner). Der Stadtstaat unterteilt sich in zwölf Bezirke.
Artikel zum Thema Berlin
  • Nicht verpassen! Law Lab auf der re:publica 2015

    …re:publica Die re:publica findet vom 5. – 7. Mai 2015 nun zum 9. Mal statt. Wir freuen uns schon, besonders weil ich mit einem Workshop zum Thema “Fotorecht:knipsen und teilen erlaubt?” dabei bin! Die geschätzten Kollegen Henning Krieg und Thorsten…

    Carola Sieling/ IT-Blawg- 25 Leser -


  • Dopingsperre für Topsprinter Magakwe

    … gesellt sich damit – wenn auch mit Abstrichen – zu “Mimi” Kraus und Philipp Collin. Dennis Cukurov / Prof. Dr. Steffen Lask Autor: Prof. Dr. Steffen Lask steffen.lask@ecovis.com Website Tags: Anti-Doping-Kampf, Anti-Doping-Recht, Berlin, Charlottenburg, Grundrechte, internationales Sportrecht, Kontrollpflichten, Meldepflichten, Rechtsanwalt …

    Prof. Dr. Steffen Lask/ Branchenblog zum Sportrecht- 30 Leser -
  • Inaugenscheinnahme: Richter müssen häufiger an die Front

    … LTO berichtet von einem Urteil des Bonner Landgerichts. Der Käufer eines Bettes wollte sein Geld zurück, weil das Bett zum schlafen zu “laut” war. Die Richterin überzeugte sich kurzerhand vor Ort von den Zuständen, legte sich ins Bett, ruschelte ein bisschen und befand das Bett als “für eine gewöhnliche Verwendung des Schlafens nicht geeignet”. LG…

    Fernsehanwalt- 1 Leser -
  • Und ich schau’ auch vorbei: #rp15 Berlin

    … So, damit wäre es jetzt amtlich: Ich schaue auch auf der diesjährigen re:publica 15 in Berlin vorbei. Die Konferenz der Internetaktivisten, Blogger, Nerds und sonstigen netzaffinen Menschen tagt vom 5.-7.5.15 in der Bundeshauptstadt. Ich werde gegen Nachmittag mit Lufthansa aus München einschweben und bis einschließlich Donnerstag in der Stadt…

    Christian Wolf/ Andere Ansicht- 50 Leser -
  • Die wahren Verbrechen der Hauptstadt – Tatort Berlin

    … Wer glaubte, zusammen mit Kommissar Felix Stark (Boris Aljinovic) seien auch die Verbrechen in Berlin verschwunden, hat sich geirrt. Am 22. März 2015 zeigte sich die Hauptstadt von ihrer – für einen Tatort – besten Seite. Drogenhandel im großen Stil, mit Blut vollgeschmierte Badezimmer, Leichenteile auf einer Mülldeponie, Döner für 1,50 € und…

    Tobias Kreher/ strafrechtsblogger- 37 Leser -
  • Recht auf Nennung eines Synchronsprechers

    … Das Landgericht Berlin (Urteil vom 04.11.2014 – Az. 15 O 153/14) hat entschieden, dass ein Synchronsprecher einen Anspruch darauf hat, namentlich entweder im Vor- und Abspann eines Filmwerkes genannt zu werden. Das Gericht hat ausgeführt, dass die fehlende Nennung das gem. § 74 Abs. 1 S. 2 geschützte Benennungsrecht des Synchronsprechers…

    Prof. Dr. Ralf Kitzberger/ rechtsportlich.netin Medienrecht- 41 Leser -


  • VFC Plauen klagt gegen Abstieg

    …. “Es ist eine offene Frage, ob die Statuten des DFB mit dem Insolvenzrecht vereinbar sind”, so Siemon. Die vom DFB erlassene Vorschrift vereitle die Sanierungsmöglichkeit der insolventen Vereine. Man sei bereit, notfalls bis vor den BGH zu ziehen. Bleibt abzuwarten, wie sich diese Angelegenheit entwickelt. Wir bleiben dran. Dennis Cukurov / Prof. Dr. Steffen Lask Autor: Prof. Dr. Steffen Lask steffen.lask@ecovis.com Website Tags: Berlin, DFB, Insolvenzrecht, Regionalliga, Sportrechtler, Vereinsrecht, Zwangsabstieg …

    Prof. Dr. Steffen Lask/ Branchenblog zum Sportrecht- 94 Leser -
Die Top-Meldunden täglich per E-Mail!
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK