Bericht



  • Frauenquote – was gibt es zu berichten?

    … des Frauenanteils in Aufsichtsräten, Vorständen und obersten Management-Ebenen festzulegen und darüber gemäß §289a HGB zu berichten. Zum Ende des Geschäftsjahres 2016 stellt sich nun die Frage: Wurden die Quoten erreicht? Und was passiert, wenn nicht? Bindungswirkung der festgesetzten Quote? Anders als bei den gemäß § 96 Abs. 3 AktG für…

    KÜMMERLEIN 360°- 67 Leser -
  • Datenschutz: Bericht von der Sommerakademie 2016 des ULD in Kiel

    … mögliche Novellierung des Bundesdatenschutzgesetzes im Hinblick auf die Öffnungsklauseln der EU-Datenschutzgrundverordnung. Kontakt: Ralf Zlamal, externer Datenschutzbeauftragter Telefon: 089-1891 7360 E-Mail-Kontaktformular E-Mail: email@iitr.de Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht. …

    Datenschutzbeauftragter Online- 54 Leser -
  • Die Datenwoche im Datenschutz (KW35 2016)

    … Datenschutzbeauftragten Andrea Voßhoff >>> Schulen sollten mehr über die Gefahren im Internet aufklären). Montag, 29. August 2016 Clintons Team verschlüsselt mit Snowdens Lieblings-App. Nach mehreren Hacks greift Hillary Clinton zu Signal, einer von Sicherheitsexperten empfohlenen Verschlüsselungs-App. Der Kritik an ihren Standpunkten zur…

    Sebastian Kraska/ Datenschutzbeauftragter Online- 68 Leser -
  • Darf man Zeitungsartikel auf Facebook posten?

    … Man sieht es immer wieder, Facebook-User fotografieren Zeitungsartikel ab und posten diese auf Facebook oder Firmen und Vereine veröffentlichen Zeitungsberichte als Marketinginstrument auf ihrer Homepage / Blog, in denen sie namentlich erwähnt wurden. Darf man das? Kurz und knapp: Zeitungsartikel sind in der Regel urheberrechtlich geschützt Wer…

    Tobias Röttger/ Infodoccin Medienrecht- 616 Leser -


  • Die Berichterstattung des Handelsvertreters

    …. Die Mitteilungen sind unverzüglich zu beachten, bei größeren Geschäften kann ein Zwischenbericht erforderlich sein. In welcher Art und Weise (z. B. schriftlich, per E-Mail oder telefonisch) der Handelsvertreter Bericht zu erstatten hat, bleibt ihm überlassen. Vertragliche Regelungen sind zulässig. Gibt es keine vertraglichen Regelungen, kann bei…

    Kai Behrens/ Handelsvertreter Blog- 43 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK