Beleidigung & Verleumdung

  • Durchsuchung bei Bushido

    … Staatsanwaltschaft Berlin ermittelt jetzt gegen den Musiker wegen Volksverhetzung (§ 130 StGB), Gewaltverherrlichung (§ 131 StGB) und Beleidigung (§ 185 StGB). Das Lied wurde mittlerweile indiziert und darf nur noch an Personen über 18 Jahren verkauft werden. Ebenfalls unterliegt es strengen Werbebeschränkungen. Trotzdem erreicht das Album den Spitzenplatz…

    Anwalt & Strafverteidiger Blog- 69 Leser -


  • Strafrecht: 40 Strafanzeigen nach Tötung im Jobcenter

    … Jobcenter nun vor. So wurden runde 40 Strafanzeigen gegen Kommentatoren auf Facebook, YouTube, Twitter und Co. gestellt. Darunter unter anderem wegen öffentlicher Aufforderungen zu Straftaten, Beleidigung, übler Nachrede und Volksverhetzung. Autor des Beitrags ist Rechtsanwalt für Strafrecht & Strafverteidiger Dr. Böttner, Anwaltskanzlei aus Hamburg…

    Anwalt & Strafverteidiger Blogin Strafrecht- 243 Leser -
  • Facebook-Party: Randale nach verbotener Facebook-Party

    … Die Polizei in Magdeburg verhinderte erneut eine Facebook-Party. Eine junge Frau hatte versehentlich auf der allseits bekannten Social Media Plattform die Einladung für ihre Feier öffentlich gemacht. Da von Krawallen und Ausschreitungen ausgegangen wurde, hatte die Polizei die Veranstaltung vorsorglich untersagt. Die trotzdem erschienenen Gäste…

    Anwalt & Strafverteidiger Blogin Strafrecht- 86 Leser -


Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK