Beendigung Des Arbeitsverhältnisses

  • Konflikte rund um den arbeitsrechtlichen Urlaub

    … Arbeitnehmer seinen Urlaubsanspruch wieder einräumen muss (§ 249 Abs. 1 BGB). Im Ergebnis kommt es also dazu, dass der Anspruch tatsächlich nicht verfällt. … bei Beendigung des Arbeitsverhältnisses Endet das Arbeitsverhältnis, so ändert dies zunächst nichts am Urlaubsanspruch. Dieser besteht weiter, ist nach den allgemeinen Regeln zu erfüllen und…

    Sie hören von meinem Anwalt!- 106 Leser -
  • Urlaubskürzung wegen Elternzeit

    … Urlaubskürzung wegen Elternzeit Nach der Beendigung des Arbeitsverhältnisses kann der Arbeitgeber den Erholungsurlaub wegen Elternzeit nicht mehr kürzen. Die Regelung in § 17 Abs. 1 Satz 1 BEEG, wonach der Arbeitgeber den Erholungsurlaub, der dem Arbeitnehmer oder der Arbeitnehmerin für das Urlaubsjahr zusteht, für jeden vollen Kalendermonat…

    Anja Gotsche/ Kanzlei Gotschein Arbeitsrecht- 49 Leser -


  • Überhöhte Gebühren wegen Spielsucht im Ordnungsamt

    … haben. Die insgesamt veruntreute Summe beläuft sich auf mehr als 100.000,00 Euro. Die Parteien streiten über die Beendigung ihres Arbeitsverhältnisses auf Grund von insgesamt 33 Tat- bzw. Verdachtskündigungen. Der Kläger hat die ihm zur Last gelegten Taten eingeräumt, aber die Ansicht vertreten, die Beklagte habe ihm gleichwohl nicht kündigen…

    Rechtslupein Arbeitsrecht- 20 Leser -
  • Beleidigung bei Beendigung des Arbeitsverhältnisses

    … nie wieder in der Filiale und hatte keine Berührungspunkte mehr zur Firma. Die Arbeitgeberin verlangte von ihr, eine sogenannte strafbewehrte Unterlassungserklärung abzugeben. Darin sollte sie sich verpflichten, konkret bezeichnete, aber streitige Äußerungen wörtlich oder sinngemäß zu unterlassen und für jeden einzelnen Fall der Zuwiderhandlung…

    Rechtslupein Arbeitsrecht- 24 Leser -
  • City BKK – Arbeitsverhältnisse bei einer geschlossenen Betriebskrankenkasse

    … Antragsbefugnis. Der kraft Gesetzes bestehenden Beendigungswirkung steht die nicht erfolgte Unterbringung der Klägerin beim BKK Landesverband Baden-Württemberg oder einer Betriebskrankenkasse nicht entgegen. Im Verhältnis zur ordentlich kündbaren Klägerin besteht keine Unterbringungsverpflichtung. Das belegt der Wortlaut der gesetzlichen Bestimmung und…

    Rechtslupein Arbeitsrecht- 22 Leser -
  • Kündigung bei Fremdvergabe der Arbeitsstelle

    … Durch eine außerordentliche Kündigung eines Arbeitnehmers kann der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis dann nicht beenden, wenn er die ordentliche Unkündbarkeit des Arbeitnehmers bereits bei der Erstellung seines unternehmerischen Konzepts in Rechnung stellen musste. Mit dieser Begründung hat das Landesarbeitsgericht Berlin-Brandenburg in dem hier…

    Rechtslupein Arbeitsrecht- 30 Leser -
  • Sperre des Arbeitslosengeldes nicht bei wichtigem Grund

    … Auch wenn ein Arbeitnehmer vorsätzlich die Arbeitslosigkeit herbeigeführt hat, tritt keine Sperre des Arbeitslosengeldes ein, wenn ein wichtiger Grund für die Arbeitsaufgabe vorgelegen hat. Der Umzug an einen anderen Ort zum Lebenspartner wegen gesundheitlicher Probleme in der Schwangerschaft ist ein wichtiger Grund. So die Entscheidung des…

    Rechtslupe- 75 Leser -


  • Urlaubsabgeltung

    … Beendigung des Arbeitsverhältnisses der Arbeitnehmer ein. Das Bundesarbeitsgericht gab dem Arbeitnehmer Recht: Die Parteien haben mit § 8 Abs. 2 Satz 2 des Anstellungsvertrags nicht die gesetzliche Regelung der Urlaubsabgeltung in § 7 Abs. 4 BUrlG ersetzen, sondern eine weitere Anspruchsgrundlage für die hälftige Abgeltung von angesammelten…

    Rechtslupein Arbeitsrecht- 148 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK