Beeg

    • Wenn das Kind krank ist: Das steht berufstätigen Eltern zu

      Eltern kennen das: Kindergarten, KiTa und Schule sind ein Quell der Freude, neue Freunde kennenzulernen – und neue Infekte, die von Grippe über Magen-Darm-Infekte, Kinderkrankheiten bis hin zu den lieben kleinen Gesellen namens Läusen reichen. Ob alleinerziehend oder nicht – spätestens dann gerät der sonst vielleicht weitgehend gut funktionierende Betreuungsplan in Konflikte ...

      Liz Collet/ Jus@Publicum- 162 Leser -
  • Formfehler kippt Kündigungsschutz bei Elternzeit

    … Formale Fehler können den Kündigungsschutz in der Elternzeit gefährden. Das hat das Bundesarbeitsgericht entschieden. Wenn das Elternzeitverlangen nicht schriftlich erfolgt ist, besteht kein Kündigungsschutz – BAG, 10.05.16 – 9 AZR 145/15. Elternzeit muss schriftlich verlangt werden Wer Kinder erzieht, kann von seinem Arbeitgeber Elternzeit…

    Jürgen Westerath/ Blog der SWP Rechtsanwälte- 2 Leser -
  • Formfehler kippt Kündigungsschutz bei Elternzeit

    … Formale Fehler können den Kündigungsschutz in der Elternzeit gefährden. Das hat das Bundesarbeitsgericht entschieden. Wenn das Elternzeitverlangen nicht schriftlich erfolgt ist, besteht kein Kündigungsschutz – BAG, 10.05.16 – 9 AZR 145/15. Elternzeit muss schriftlich verlangt werden Wer Kinder erzieht, kann von seinem Arbeitgeber Elternzeit…

    Jürgen Westerath/ Szary Blogin Arbeitsrecht- 91 Leser -


  • Elternzeit beantragen – aber bitte richtig!

    …. Senats des Bundesarbeitsgerichts genügt weder ein Telefax noch eine E-Mail dem strengen Schriftformerfordernis des § 16 Absatz 1 BEEG, so dass dies zur Nichtigkeit der Erklärung nach § 125 Satz 1 BGB führt. Für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer bedeutet das Urteil: Elternzeit in jedem Fall durch eigenhändig unterschriebenen Brief und auf keinen…

    Stefan Weste/ WK LEGAL Online Blogin Arbeitsrecht- 42 Leser -
  • Urlaubsanspruch bei Teilzeittätigkeit während Elternzeit

    … vollen Monat der Elternzeit durch den Arbeitgeber aber durch entsprechende Erklärung durch den Arbeitgeber "verrechnet" werden (s. dazu auch meinen folgenden BLOG). Nach § 15 BEEG besteht allerdings auch ein Anspruch auf Teilzeittätigkeit beim gleichen Arbeitgeber während der Elternzeit, also einen Anspruch auf Verringerung der Arbeitszeit für den…

    FACHANWALTS-BLOG ARBEITSRECHT- 61 Leser -
  • ElterngeldPlus – was sich zum 1. Juli 2015 ändern soll

    … flexibler: Wie bisher können Eltern bis zum 3. Geburtstag eines Kindes eine unbezahlte Auszeit vom Job nehmen. Künftig können 24 Monate statt bisher zwölf zwischen dem 3. und dem 8. Geburtstag des Kindes genommen werden. Eine Zustimmung des Arbeitgebers wird dafür nicht mehr notwendig sein. Jedoch muss die Elternzeit nach dem 3. Geburtstag des…

    Liz Collet/ Jus@Publicumin Arbeitsrecht- 58 Leser -


  • BSG zu BEEG-Anspruch bei Mitglied von NATO-Streitkräften in Deutschland

    … sozialversicherungspflichtig beschäftigt. Den Antrag der Klägerin auf Elterngeld für ihre 2009 geborene Tochter lehnte die Beklagte ab, weil der Klägerin dafür der nach § 1 Abs 7 Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz (BEEG) erforderliche Aufenthaltstitel fehle. Nach erfolgloser Klaage zum Sozialgericht hob das LSG das erstinstanzliche Urteil auf und…

    Liz Collet/ Jus@Publicum- 85 Leser -
  • Haben Angehörige von Soldaten der NATO-Truppen Anspruch auf Elterngeld?

    … Anspruch in der Entscheidung, bei der es um folgenden Sachverhalt ging: Während des Einsatzes des US-Soldaten bei den NATO-Truppen lebten die Eheleute für über zehn Jahre in Deutschland. Das erste Kind wurde 2006 geboren, die zweite Tochter drei Jahre später. Die für die Gewährung von Elterngeld zuständige Landeskreditbank Baden-Württemberg (L…

    Liz Collet/ Jus@Publicum- 36 Leser -
  • Haben Angehörige von Soldaten der NATO-Truppen Anspruch auf Elterngeld?

    … Hinblick auf Aufenthaltsstatus und Arbeitserlaubnis völkerrechtliche Regelungen, die außerhalb der Anknüpfungspunkte des BEEG lägen. Dies habe der Gesetzgeber offenbar übersehen. Die Rechtsstellung dieses Personenkreises sei jedoch im Ergebnis dieselbe, wie diejenige, die das BEEG für den Anspruch auf Elterngeld voraussetze. Deshalb seien die…

    Liz Collet/ Jus@Publicum- 149 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK