Bcr

  • EU-Standardvertragsklauseln vor dem Aus?

    … Gestern übergab der oberste Gerichtshof Irlands eine Klage gegen die Weitergabe personenbezogener Daten an Facebook auf Basis der Standardvertragsklauseln an den EuGH. SCHREMS SCHLÄGT ZURÜCK! Die Klage ist wieder einmal auf den österreichischen Datenschützer und Safe Harbor „Bezwinger“ Max Schrems zurückzuführen. Nach Ansicht der irischen Datenschutzbehörde verstößt aber möglicherweise auch die Weitergabe seiner Daten auf […]…

    Christian Volkmer/ Datenschutzblog 29- 71 Leser -
  • Bleibt Privacy Shield bestehen mit „Trumpmerika“?

    … Kaum ein Präsident der USA hat jemals die Nation so gespalten wie Donald Trump. Nach nur einer Woche Amtszeit sind bereits die ersten Absetzungsgerüchte im Umlauf. Es werden in den USA Entscheidungen getroffen die unsereins seltsam und bedrohlich erscheinen. Auch in Sachen Datenschutz gibt es jetzt weiteren Klärungsbedarf mit den USA. TRUMPS…

    Gerald Lill/ Datenschutzblog 29- 89 Leser -


  • Jurafunk Nr. 134 – Von Safe Harbor zu Privacy Shield: Recap

    … Am 1. August 2016 soll die Unsicherheit ein Ende haben, die sich daraus ergeben hat, dass der EuGH im Herbst 2015 das „Safe Harbor“-Abkommen für unwirksam erklärt hat (Näheres dazu hier, hier, hier und hier). Die Nachfolgeregelung namens „Privacy Shield“ tritt endlich in Kraft. Grund genug für Ihre „Agents of Privacy-S.h.i.e.l.d.“, Henry…

    Stephan Dirks/ RechtZwoNull- 23 Leser -
  • Brexit – Auswirkungen auf Datenschutz?

    … Das fast schon Unvorstellbare ist eingetroffen: Großbritannien hat sich dafür entschieden, die EU zu verlassen. Der sogenannten Brexit, also Britain’s Exit, tritt ein. Die Austrittsverhandlungen sollen bald beginnen und bis 2018 soll Großbritannien dann wieder unabhängig sein. Welche Auswirkungen hat denn dieses Ereignis auf den Datenschutz? THEMA…

    Ingo Kaiser/ Datenschutzblog 29- 82 Leser -
  • GDD-Arbeitskreis veröffentlicht Whitepaper zu Datenaustausch mit USA

    … Seit dem Scheitern des „Safe Harbor“-Abkommens besteht eine ständige Unsicherheit was einen rechtmäßigen Datentransfer in die USA betrifft. Der GDD-Arbeitskreis „Datenschutz International“ versucht nun mit einem Whitepaper, das auch die aktuellsten Ereignisse berücksichtigt, Licht ins Dunkel zu bringen. PRIVACY SHIELD Das Whitepaper setzt sich insbesondere mit dem Folgeabkommen EU-US Privacy Shield auseinander und klärt die […]…

    Gerald Lill/ Datenschutzblog 29- 57 Leser -
  • Gnadenfrist für Standardvertragsklauseln und BCR

    … Wie wir seit wenigen Tagen wissen, wird das sogenannte EU-US Privacy Shield die Nachfolge des gescheiterten Safe Harbour Abkommens antreten. Bis es soweit ist, werden allerdings noch gut drei Monate ins Land ziehen. Wie sieht es denn bis dahin aus? SO WAR ES BISHER Seit dem Scheitern des Safe Harbour Abkommens im Oktober letzten Jahres […]…

    Gerald Lill/ Datenschutzblog 29- 47 Leser -
  • Ansichten der Bundesregierung zum Ende von Safe Harbor

    … Datenschutzbehörden der Artikel 29-Gruppe als auch die Europäische Kommission sind der Auffassung, dass die EU-Standardvertragsklauseln sowie die verbindlichen Unternehmensregeln (BCRs) während dieser Prüfungszeit weiterhin als Rechtsgrundlage für einen legalen Datentransfer in die USA verwendet werden können. Die Standardvertragsklauseln können nur vom EuGH…

    Dr. Sebastian Ertel/ datenschutz-notizen.de- 107 Leser -
  • Safe Harbor Nachfolgeabkommen soll schnell kommen

    … Nach dem Wegfall des Safe Harbor Abkommens herrscht große Verunsicherung bei vielen Unternehmen. Binding Corporate Rules und EU-Standardvertragsklauseln sind die Zwischenlösung. Aber es muss ein neues Abkommen her. Das kommt nun vielleicht schneller als zu erwarten war. LÖSUNG INNERHALB VON DREI MONATEN Wie EU-Kommissionsvizepräsident Andrus Ansip am Wochenende mitteilte, wird angestrebt innerhalb von drei Monaten […]…

    Christian Volkmer/ Datenschutzblog 29- 96 Leser -


  • Seminar: PR für Rechtsanwälte und Kanzleien am 17.10.2013 in Düsseldorf

    … Kanzlei passen. Eigene Medien: Zielgruppen mit maßgeschneiderten Infos überzeugen. PR-Konzeption: Maßnahmen perfekt integrieren. Zielgruppe Für Marketing verantwortliche Partner von Kanzleien Selbstständige Rechtsanwälte PR-Mitarbeiter von Pressestellen Anmeldung beim Veranstalter: http://www.holtzbrinck-schule.de/seminare/seminarkalender/pr-f%C3%BCr-rechtsanw%C3%A4lte-und-kanzleien-0 …

    Klartext Anwalt- 36 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK