Baylda

  • Der Countdown läuft – Nur noch 6 Monate bis zur DSGVO

    … Seit dem 25. November 2017 verbleiben nur noch sechs Monate, bis das neue europäische Datenschutzrecht, die Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO), wirksam wird. Das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA) bietet deshalb einen Online-Test für Unternehmen und andere Verantwortliche an, durch den diese in einer spielerischen Datenschutz-Reise quer durch die EU selbst prüfen können, wie weit sie auf dem […]…

    Martin Henfling/ Datenschutzblog 29- 48 Leser -
  • Online Test DSGVO

    … 27. November 2017 Online-Test zur Vorbereitung auf die DSGVO für Unternehmen Das bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht, kurz BayLDA, hat am vergangenen Freitag einen Online-Selbsttest, für Unternehmen und andere Verantwortliche, hinsichtlich Compliance mit der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) veröffentlicht. Inzwischen sollte es…

    Datenschutzticker.de- 90 Leser -


  • BayLDA prüft Verschlüsselung von Webseiten

    … Das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA) startet seine „Cybersicherheitsinitiative zum Schutz personenbezogener Daten“. Dazu wird als erster Baustein ein neuer Online-Service angeboten, über den die HTTPS-Verschlüsselung einer Webseite zur Überprüfung gemeldet werden kann. AKTUELLE GEFÄHRDUNGSLAGE Cyberangriffe haben in den…

    Christian Volkmer/ Datenschutzblog 29- 95 Leser -
  • BayLDA prüft Facebook Custom Audience bei Unternehmen

    … Das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA) hat vor Kurzem in einer bayernweiten Prüfaktion 40 Unternehmen dahingehend geprüft, ob und in welcher Weise das Marketing-Werkzeug „Facebook Custom Audience“ für gezielte Werbeanzeigen auf Facebook eingesetzt wird. CUSTOM AUDIENCE ÜBER DIE KUNDENLISTE Ein Unternehmen, z. B. ein Hersteller von Markenkleidung, erstellt eine Liste, die Name, Wohnort, E- Mail-Adresse […]…

    Ingo Kaiser/ Datenschutzblog 29- 72 Leser -
  • Wie läuft ein Datenschutzaudit durch die Aufsichtsbehörde ab?

    … Nach § 38 Abs. 1 Satz 1 BDSG ist Aufgabe der Datenschutzaufsichtsbehörde, die Ausführung des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und anderer Vorschriften über den Datenschutz zu kontrollieren. Zu diesem Zweck dürfen von der Aufsichtsbehörde beauftragte Personen gemäß § 38 Abs. 4 BDSG Grundstücke und Geschäftsräume verantwortlicher Stellen betreten, dort Prüfungen und Besichtigungen vornehmen und geschäftliche Unterlagen sowie […]…

    Ingo Kaiser/ Datenschutzblog 29- 96 Leser -
  • Das BayLDA zum Einsatz von Windows 10 im Unternehmen

    … Das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA) hat dieses Jahr das Betriebssystem Windows 10 Enterprise etwas näher unter die Lupe genommen. Ergebnis der Untersuchung ist, dass ein datenschutzkonformer Einsatz von Windows 10 in der geprüften Version bei bayerischen Unternehmen möglich ist. KRITIK AN WINDOWS 10 Bereits bei der Einführung…

    Christian Blume/ Datenschutzblog 29- 117 Leser -
  • Facebook Custom Audience: Vereinbar mit Datenschutzrecht?

    … Bereits im Jahr 2016 hat das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA) stichprobenartig mehrere Unternehmen hinsichtlich ihrer Verwendung von Facebook Custom Audience überprüft. Im Mittelpunkt standen dabei Facebook Custom Audience über die Kundenliste und das Pixel-Verfahren. Auch in diesem Jahr bleiben die umstrittenen Marketing-Tools im Fokus der Datenschützer. Auch der IT Recht Kanzlei in München liegt […]…

    Ingo Kaiser/ Datenschutzblog 29- 49 Leser -
  • Fit für die EU Datenschutz-Grundverordnung 2018 in 50 Fragen

    … Ab Mai 2018 ist die Datenschutz-Grundverordnung anwendbar. Grund genug für Unternehmen festzustellen, wie weit sie mit der Umsetzung der neuen Herausforderungen gekommen sind. Ein Fragebogen der bayerischen Aufsichtsbehörden soll als Gradmesser der Umsetzung helfen. Dazu hat das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA) am 24. Mai…

    CMS Hasche Sigle- 129 Leser -
  • Neues von der Aufsichtsbehörde zu Facebook Custom Audience

    … Wie wir nun erfahren haben, prüft das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA) weiterhin stichprobenartig die Verwendung von „Facebook Custom Audiences“. Dabei wird nicht nur der Einsatz von Custom Audience als solcher geprüft, sondern auch die mittlerweile immer mehr an Popularität gewinnende Pixel-Variante des umstrittenen Tools. UNUMSTRITTEN PERSONENBEZOGENE DATEN Grundsätzlich hat das BayLDA den Einsatz beider […]…

    Christian Volkmer/ Datenschutzblog 29- 94 Leser -


  • Auf halbem Weg zur DS-GVO – Das BayLDA prüft

    … Am 25. Mai 2016 ist die Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) in Kraft getreten. Wirksam wird sie aber erst am 25. Mai 2018. Dies bedeutet, dass am 25. Mai 2017 die Hälfte der Vorbereitungszeit auf das neue Recht abgelaufen ist. Das Bayerische Landesamtes für Datenschutzaufsicht (BayLDA) nimmt diesen Tag zum Anlass, ca. 150 bayerischen Unternehmen…

    Ingo Kaiser/ Datenschutzblog 29- 60 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK