Basiszins

  • Basiszins ab 1. Januar 2016 -0,83%

    … Der ab dem 01.01.2016 gültige Basis­zins­satz wurde von der Bundes­bank unverändert mit -0,83 % festgesetzt. Nach § 247 BGB hat die Deutsche Bundes­bank den Basis­zinssatz zu be­rech­nen und im Bundes­an­zeiger zu ver­öffentlichen. Dieser Zinssatz dient vor allem als Grundlage für die Berechnung von Verzugszinsen, § 288 I S. 2 BGB. Er wird…

    Joachim Sokolowski/ Anwalt bloggt- 35 Leser -
  • Die angemessenen Barabfindung beim Squeeze out – und ihre gerichtliche Bestimmung

    … Eine empirisch genaue Festlegung der Marktrisikoprämie ist – nach dem aktuellen Stand der Wissenschaft – nicht möglich. Die Bestimmung des Betafaktors erfolgt unter Berücksichtigung des unternehmenseigenen Betafaktors und der Betafaktoren von Peer Groups. Der Wachstumsabschlag muss nicht notwendig der erwarteten Inflationsrate entsprechen…

    Rechtslupe- 101 Leser -


  • Negativer Basiszinssatz sinkt 2015 weiter

    … Negaviver Basiszinssatz sinkt 2015 weiter Kurzmeldung Deutsche Bank hat aktuellen Stand des Basiszinssatzes im Bundesanzeiger veröffentlicht Der Basiszinssatz wird am 1. Januar 2015 auf -0,83% abgesenkt. Mit dem Basiszinssatz sinken auch die gesetzlichen Verzugszinsen erneut um 0,10% auf nunmehr 8,17% zwischen Nichtverbrauchern, also z.B…

    Mathias Münch/ Bau-BLawg- 127 Leser -
  • Basiszins gem. § 247 BGB ab 1. Januar 2014

    … Der ab dem 1.01.2014 gültige Basiszinssatz wurde von der Bundesbank von -0,38 % auf -0,63 % reduziert. Nach § 247 BGB hat die Deutsche Bundesbank den Basiszinssatz zu berechnen und im Bundesanzeiger zu veröffentlichen. Dieser Zinssatz dient vor allem als Grundlage für die Berechnung von Verzugszinsen, § 288 I S. 2 BGB. Er wird jeweils zum 1…

    Anwalt bloggt- 63 Leser -
  • Basiszins auf Rekordtief

    … Wer Schulden hat, muss - dann und wann - Zinsen dafür zahlen. So steht es in § 288 BGB. Es steht ein Verzugszinssatz für private Schulden in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz, bei Forderungen zwischen Unternehmen von 8 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz zu. Vor den Euro hieß es übrigens noch Diskontsatz. Danach - dem Euro sei…

    Handelsvertreter Blog- 119 Leser -
  • BMF-Schreiben vom 2. Januar 2013 – IV D 4 – S 3102/07/10001 -

    … Basiszins für das vereinfachte Ertragswertverfahren nach § 203 Absatz 2 BewG; BMF-Schreiben vom 2. Januar 2013 – IV D 4 – S 3102/07/0001: “Gemäß § 203 Absatz 2 BewG gebe ich den Basiszins für das vereinfachte Ertragswertverfahren bekannt, der aus der langfristig erzielbaren Rendite öffentlicher Anleihen abgeleitet ist. Die Deutsche Bundesbank…

    STEUERRECHT- 91 Leser -
  • Basiszins gem. § 247 BGB ab 1. Januar 2012

    … Der ab dem 1.01.2012 gültige Basiszinssatz wird in der Ausgabe des Bundesanzeigers vom 30. Dezember 2011 (Nr. 197) bekannt gegeben. Nach § 247 BGB hat die Deutsche Bundesbank den Basiszinssatz zu berechnen und im Bundesanzeiger zu veröffentlichen. Dieser Zinssatz dient vor allem als Grundlage für die Berechnung von Verzugszinsen, § 288 I S. 2 BGB…

    Anwalt bloggtin Strafrecht- 113 Leser -
  • Basiszinssatz gem. § 247 BGB ab 1. Januar 2011

    … Der ab dem 1.01.2011 gültige Basiszinssatz wird in der Ausgabe des Bundesanzeigers vom 30. Dezember 2010 (Nr. 199) bekannt gegeben. Nach § 247 BGB hat die Deutsche Bundesbank den Basiszinssatz zu berechnen und im Bundesanzeiger zu veröffentlichen. Dieser Zinssatz dient vor allem als Grundlage für die Berechnung von Verzugszinsen, § 288 I S. 2 BGB…

    Anwalt bloggt- 123 Leser -
  • Basiszinssatz zum dritten Mal in Folge unverändert bei 0,12 %

    … Die Deutsche Bundesbank berechnet nach den gesetzlichen Vorgaben des § 247 Abs. 1 BGB den Basiszinssatz und veröffentlicht seinen aktuellen Stand gemäß § 247 Abs. 2 BGB im Bundesanzeiger. Der Basiszinssatz des Bürgerlichen Gesetzbuches dient vor allem als Grundlage für die Berechnung von Verzugszinsen, § 288 Absatz 1 Satz 2 BGB. Er verändert sich…

    Stuttgart Inkasso- 24 Leser -
  • Basiszinssatz gem. § 247 BGB ab 1. Januar 2010

    … Der ab dem 1. Januar 2010 gültige Basiszinssatz wird in der Ausgabe des Bundesanzeigers vom 31. Dezember 2009 (Nr. 198) bekannt gegeben. Nach § 247 BGB hat die Deutsche Bundesbank den Basiszinssatz zu berechnen und im Bundesanzeiger zu veröffentlichen. Dieser Zinssatz dient vor allem als Grundlage für die Berechnung von Verzugszinsen, § 288 I S…

    Anwalt bloggt- 453 Leser -


  • Erpressung, Nötigung? Nein, nur ein Schreiben der Bank

    Bankkundin bekommt Post ihrer Bank: “Es ist zu vermuten, dass sich Ihre wirtschaftlichen Verhältnisse derart verschlechtert haben, dass Sie Ihren Zahlungsverpflichtungen nicht mehr nachkommen können…Wir kündigen daher die gesamte Geschäftsverbindung fristlos. Der nachfolgend aufgeführte Sollsaldo ist daher zur sofortigen Rückzahlung fällig: Konto 1: 2.500 EUR Konto 2: 53.000 EUR Konto 3: 17.

    Red Tape- 310 Leser -
  • Basiszins am Ende

    … Die Deutsche Bundesbank berechnet nach den gesetzlichen Vorgaben des § 247 Abs. 1 BGB den Basiszinssatz und veröffentlicht seinen aktuellen Stand gemäß § 247 Abs. 2 BGB im Bundesanzeiger. Diese Anpassung hat zu Beginn eines jeden Halbjahres zu geschehen und so wird auch zum 1. Juli 2009 neu gerechnet und der Basiszins angepasst. Die öffentliche…

    Rechtslupein Zivilrecht- 24 Leser -
  • Basiszinssatz für das vereinfache Ertragswertverfahren

    … Anteile an Kapitalgesellschaften sind, sofern sie nicht börsennotiert sind, nach der seit dem Jahreswechsel geltenden Fassung des Bewertungsgesetzes mithilfe des des vereinfachten Ertragswertverfahren zu bewerten. Der in diesem Verfahren anzuwendende Kapitalisierungszinssatz setzt sich gemäß § 203 Abs. 1 BewG zusammen aus einem Basiszins und…

    Rechtslupein Steuerrecht- 100 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK