Barunterhalt

  • Kindergeld und Unterhalt beim Wechselmodell

    … Familienrecht August 13th, 2016 Das Thema Wechselmodell ist in der familienrechtlichen Praxis in aller Munde. Dahinter verbirgt sich ein Modell, bei welchem getrennt lebende Eltern den Umgang so gestalten, dass sie die Kinder im Wechsel betreuen, also z.B. eine Woche beim Vater, eine Woche bei der Mutter. Natural- und Barunterhalt So weit so…

    Paragrafenpuzzle- 192 Leser -


  • Kinderbetreuung im Wechselmodell – und der Barunterhalt

    … Die im Rahmen eines Wechselmodells von einem Elternteil geleistete Kinderbetreuung kann nicht zur Befreiung von seiner Barunterhaltspflicht führen. Im Fall des Wechselmodells haben beide Elternteile für den Barunterhalt einzustehen. Der Unterhaltsbedarf bemisst sich nach dem beiderseitigen Einkommen der Eltern und umfasst außerdem die infolge…

    Rechtslupe- 64 Leser -
  • Gemeinsames Sorgerecht, Wechselmodell – und der geltend gemachte Barunterhalt

    … Familiengericht beantragt, die Entscheidung über die Geltendmachung von Kindesunterhalt auf ihn allein zu übertragen. Das Wahlrecht zwischen diesen beiden Möglichkeiten ist nicht durch besondere Kautelen eingeschränkt1. Die Übertragung der Entscheidung nach § 1628 BGB kann auch durch einstweilige Anordnung erfolgen. Wenn die elterliche Sorge den…

    Rechtslupe- 53 Leser -
  • A-B-C des Unterhalts- Buchstabe “B”

    … Heute folgt der nächste Buchstabe des A-B-C des Unterhalts. Heute folgt der Buchstabe “B”. Es werden folgende Begriffe erläutert: Barunterhalt, Bedürftigkeit, Befristung, berufsbedingte Aufwendungen, Beschwerde, Betreuungskosten, Betreuungsunterhalt, Bremer Tabelle, Bürgerliches Gesetzbuch, Bundesgerichtshof 1. Barunterhalt Beide Elternteile…

    Unterhalt24 Blog- 97 Leser -
  • Barunterhaltspflicht des betreuenden Elternteils

    … Auch der betreuende Elternteil kann ein anderer unterhaltspflichtiger Verwandter im Sinne von § 1603 Abs. 2 Satz 3 BGB sein, wenn der Kindesunterhalt von ihm unter Wahrung seines angemessenen Selbstbehalts gezahlt werden kann und ohne seine Beteiligung an der Barunterhaltspflicht ein erhebliches finanzielles Ungleichgewicht zwischen den Eltern…

    Rechtslupe- 110 Leser -
  • Das an Andere gezahlte Kindergeld und die Vergleichsberechnung nach § 31 EStG

    … In die Vergleichsberechnung nach § 31 Satz 4 EStG wird der Anspruch auf Kindergeld auch dann einbezogen, wenn das Kindergeld an den anderen Berechtigten ausgezahlt wird und der Steuerpflichtige nach § 1612b BGB in Höhe der Hälfte des Kindergeldes bei seiner Barunterhaltsverpflichtung gegenüber dem Kind entlastet wird. So die Entscheidung des…

    Rechtslupe- 33 Leser -
  • Unterhalt in Natur statt in bar

    …, erhält das Kind keinen Barunterhalt. Das Kind ist an die Bestimmung der Eltern gebunden. Liegt aufgrund des Verhaltens der Eltern eine schwere Störung des Vertrauensverhältnisses zwischen ihnen und dem Kind vor, können die Eltern das Bestimmungsrecht nicht ausüben. Eine tiefgreifende Entfremdung liegt insbesondere vor bei Misshandlung, Lieblosigkeit…

    scheidungsfix- 71 Leser -
  • Grundsätzliches zum Volljährigenunterhalt

    …. Damit nun aus dem vorliegenden Unterhaltstitel nicht weiter in bisheriger Höhe vollstreckt werden kann, muß dieser abgeändert werden. Dies ist im Wege einer Abänderungsklage möglich. Das OLG Naumburg hat nun (Beschluss vom 18.02.2008 - 4 WF 127/07 (PKH)) entschieden, dass der Antragsteller, der die Abänderung eines bestehenden Unterhaltstitels…

    scheidungsfix- 141 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK