Barunterhalt

  • Kindergeld und Unterhalt beim Wechselmodell

    … Familienrecht August 13th, 2016 Das Thema Wechselmodell ist in der familienrechtlichen Praxis in aller Munde. Dahinter verbirgt sich ein Modell, bei welchem getrennt lebende Eltern den Umgang so gestalten, dass sie die Kinder im Wechsel betreuen, also z.B. eine Woche beim Vater, eine Woche bei der Mutter. Natural- und Barunterhalt So weit so…

    Paragrafenpuzzle- 190 Leser -


  • Kinderbetreuung im Wechselmodell – und der Barunterhalt

    … Die im Rahmen eines Wechselmodells von einem Elternteil geleistete Kinderbetreuung kann nicht zur Befreiung von seiner Barunterhaltspflicht führen. Im Fall des Wechselmodells haben beide Elternteile für den Barunterhalt einzustehen. Der Unterhaltsbedarf bemisst sich nach dem beiderseitigen Einkommen der Eltern und umfasst außerdem die infolge…

    Rechtslupe- 62 Leser -
  • Gemeinsames Sorgerecht, Wechselmodell – und der geltend gemachte Barunterhalt

    … Wenn die gemeinsam sorgeberechtigten Kindeseltern ein echtes Wechselmodell praktizieren und der eine Elternteil Ansprüche des Kindes auf Barunterhalt gegen den anderen Elternteil gerichtlich geltend zu machen beabsichtigt, hat er die Wahl, ob er entweder die Bestellung eines Pflegers für das Kind herbeiführt oder ob er nach § 1628 BGB bei dem…

    Rechtslupe- 53 Leser -
  • A-B-C des Unterhalts- Buchstabe “B”

    … Heute folgt der nächste Buchstabe des A-B-C des Unterhalts. Heute folgt der Buchstabe “B”. Es werden folgende Begriffe erläutert: Barunterhalt, Bedürftigkeit, Befristung, berufsbedingte Aufwendungen, Beschwerde, Betreuungskosten, Betreuungsunterhalt, Bremer Tabelle, Bürgerliches Gesetzbuch, Bundesgerichtshof 1. Barunterhalt Beide Elternteile…

    Unterhalt24 Blog- 97 Leser -
  • Barunterhaltspflicht des betreuenden Elternteils

    … Auch der betreuende Elternteil kann ein anderer unterhaltspflichtiger Verwandter im Sinne von § 1603 Abs. 2 Satz 3 BGB sein, wenn der Kindesunterhalt von ihm unter Wahrung seines angemessenen Selbstbehalts gezahlt werden kann und ohne seine Beteiligung an der Barunterhaltspflicht ein erhebliches finanzielles Ungleichgewicht zwischen den Eltern…

    Rechtslupe- 109 Leser -
  • Das an Andere gezahlte Kindergeld und die Vergleichsberechnung nach § 31 EStG

    … Unterhaltspflicht durch die Pflege und Erziehung des Kindes (§ 1606 Abs. 3 Satz 2 BGB), während der Vater zum Barunterhalt verpflichtet ist. Mit der Betreuung des Kindes sowie der Zahlung des Barunterhalts erfüllen die Eltern ihre Unterhaltsverpflichtung grundsätzlich jeweils in vollem Umfang. Da beide Eltern zum Unterhalt des Kindes beitragen, steht…

    Rechtslupe- 32 Leser -
  • Unterhalt in Natur statt in bar

    …, erhält das Kind keinen Barunterhalt. Das Kind ist an die Bestimmung der Eltern gebunden. Liegt aufgrund des Verhaltens der Eltern eine schwere Störung des Vertrauensverhältnisses zwischen ihnen und dem Kind vor, können die Eltern das Bestimmungsrecht nicht ausüben. Eine tiefgreifende Entfremdung liegt insbesondere vor bei Misshandlung, Lieblosigkeit…

    scheidungsfix- 71 Leser -
  • Grundsätzliches zum Volljährigenunterhalt

    … begehrt, nach der Volljährigkeit des Kindes auch seinen Haftungsanteil im Sinne des § 1606 Abs. 3 Satz 1 BGB darlegen und beweisen muss. Der Abänderung verlangende Unterhaltsschuldner kann dazu von dem nunmehr ebenfalls auf Barunterhalt haftenden Elternteil Auskunft über dessen Einkommens- und Vermögenssituation verlangen. Im Klartext: Wer nach…

    scheidungsfix- 141 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK