Bakterien



  • “Der leise Tod aus der Wasserleitung”

    … Infolge eines neuen Gesetzes aus dem Bundesgesundheitsministerium ergibt sich ein Markt für ein Geschäft, weil mehr als zwei Millionen Mehrfamilienhäuser in Deutschland bis Ende des Jahres auf Legionellen untersucht werden müssen. Legionellen sind kleine, stäbchenförmige Erreger, die durch den Duschkopf in die Atemwege gelangen und zu einer…

    Jus@Publicumin Mietrecht- 158 Leser -
  • Keime an Trinkgläsern in Restaurants

    … Trinkgläser in Restaurants sind teilweise mit Fäkalkeimen und Bakterien verunreinigt. Das haben Untersuchungen im Auftrag des NDR-Verbraucher- und Wirtschaftsmagazins “Markt” ergeben. In einer Stichprobe von Markt brachte mehr als die Hälfte der Wirte Gläser mit Keimen an den Tisch. Der Beitrag dazu im NDR / Markt – Mediathek hier. Weitere Details zur Sendung zudem auch hier in diesem Beitrag. …

    Jus@Publicum- 34 Leser -
  • Die Rückkehr der Lustseuchen

    … Geschlechtskrankheiten Anlass für (erneute) Meldepflichtregelung? Kernfrage der Entwicklung ist die Einführung von Meldepflichten auch für die Krankheiten, die (im Gegensatz zur Syphilis) nicht (mehr) meldepflichtig sind. Zumal Infektionsmediziner in letzter Zeit es zunehmend mit hochresistente Erregerstämmen zu tun haben, die auf die übliche Antibiotikatherapie nicht mehr ansprechen. Der ganze Beitrag dazu hier. …

    Jus@Publicum- 36 Leser -
  • Das zieht dem Vollstrecker nicht die Schuhe aus

    …, vorher seine Straßenschuhe auszieht. Das sei auch zum Schutz vor Schmutz und Bakterien geboten. Das Amtsgericht wollte dem nicht folgen und erließ einen Durchsuchungsbeschluss ohne entsprechende Einschränkung. Es meinte, es bestehe kein Anlass, dem Vollstreckungsbeamten das Betreten der Wohnung in Straßenschuhen zu verbieten. Hiergegen wandte…

    Recht & Mediation- 306 Leser -
  • Ich mag keine Krankenhäuser

    …Ich mag keine Krankenhäuser. Nee. Nicht nur, wegen der depressiven Grundstimmung und MRSE und dem ganzen anderen Zeug was da so an Keimen, Bakterien und Viren so kreucht und fleucht. Nein. Auch wegen den Schreien und Klagelauten in der Nacht, die man nicht zuordnen kann. Nein. Auch wegen des Frühstückes. Ich habe mal ein Bild von dem heute…

    Alltag eines Anwaltes- 188 Leser -
  • Lidl-Käse Ursache für Todesfälle

    … erhöhten Listerien-Wert festgestellt. An solchen Bakterien waren im vergangenen Jahr zwei Deutsche und vier Österreicher gestorben, weitere zwölf Menschen erkrankten, wie das Robert Koch-Institut (RKI) bestätigte. Ein Zusammenhang zwischen den Todesfällen und dem Käse ließ sich erst jetzt herstellen: “Ein Mitarbeiter der Österreichischen Agentur für…

    Handakte WebLAWg- 35 Leser -
  • “Systematisches Doping perfektioniert”

    … die Ärzte Lothar Heinrich und Andreas Schmid offenbar nicht: Der im Gegensatz zu Ullrich und Klöden geständige Radprofi Patrik Sinkewitz war sogar einmal in Lebensgefahr geraten, als Schmid ihm eine mit Bakterien verunreinigte Blutkonserve verabreichte. (…) Quelle: NZZ vom 14.05.2009 » Post Ad Purchase: Intext Link…

    Handakte WebLAWg- 24 Leser -
  • Bakterien fressen Inhaftiertem Penis und Hoden weg

    … Gerade mal 115.000,00 Dollar bleiben einem Mann als Schadensersatz, dem wegen einer ärztlichen Fehldiagnose während seiner 13-monatigen Haft in einem staatlichen Gefängnis Bakterien den Penis und einen Hoden regelrecht weggefressen haben. Washington state has agreed to pay $300,000 to an ex-prison inmate whose penis was consumed by a flesh…

    Strafprozesse und andere Ungereimtheiten- 165 Leser -
  • “Schluckimpfung war süß”

    … Und wer außer Arte sollte ihnen im Fernsehen ein Forum bieten. “Bakterien, Viren und Co.” heißt der heutige Themenabend, und im Gegensatz zur gängigen Panikmache vor fiesen Erregern drückt er auf die Paranoiabremse. Zumindest ein bisschen, denn auch der Auftaktfilm “Viren auf Weltreise” schildert die immunologischen Folgen entgrenzter Mobilität…

    Handakte WebLAWg- 33 Leser -
  • Haftstrafe für Schönheitschirurgen

    … Für die Tatsache, dass bei seiner Operation eine Patientin starb, ist ein 51-jähriger Schönheitschirurg aus Leverkusen wegen fahrlässiger Tötung zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr verurteilt worden. Der 67-jährigen Frau waren auf ihren Wunsch hin rund 3 Kilogramm Fett am Bauch abgesaugt worden. Dabei drangen Bakterien in den Blutkreislauf…

    LawBlog- 18 Leser -


  • Wild und Umweldschutz

    …Die Umwelt wird von wilden Tieren mehr als von Menschen verschmutzt, jedenfalls im Hinblick auf den Anteil an Bakterien in den drei Flüssen der Hauptstadt, Anacostia, Potomac und Rock Creek. Wildgänse tragen ebenso wie Bären und Rehe zum Umweltschaden bei, der sich auf natürliche Weise oder rechtliche Schritte kaum eingrenzen lässt, erklärt eine wissenschaftliche Untersuchung in der Washington Post. German American Law Journal :: Washington USA…

    German American Law Journal :: US-Recht auf Deutsch- 6 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK