Badezimmer

  • Der gezähmte Mann

    … Düsseldorfer Gerichts nicht, dass Männer deshalb auch mit „einer Verätzung des im Badezimmer oder Gäste-WC verlegten Marmorbodens rechnen“ müssen. Vielmehr seien sie auf die besondere Empfindlichkeit eines solchen Bodens hinzuweisen. Denn dass „das Urinieren im Stehen derartige Auswirkungen haben kann, dürfte im Allgemeinen unbekannt sein.“ Auch das stimmt…

    Prof. Dr. Arnd Diringer/ Justillon - kuriose Rechtsnachrichten- 196 Leser -
  • Häusliches Arbeitszimmer – und die Modernisierungskosten fürs Badezimmer

    … Aufwendungen für die Modernisierung des Badezimmers gehören anteilig zu den Aufwendungen für ein häusliches Arbeitszimmer, wenn sie wesentlich sind und den Wert des gesamten Wohnhauses erhöhen. In dem jetzt vom Finanzgericht Münster entschiedenen Rechtsstreit hatte ein Steuerberater und seine Ehefrau geklagt, der für seine selbständige…

    Rechtslupe- 37 Leser -


  • Barrierefrei: Muss Vermieter Umbau dulden?

    … Möchte ein Mieter das Bad der Mietwohnung barrierefrei umbauen, benötigt er die Zustimmung des Vermieters. Klagt der Mieter auf die Zustimmung, muss er Art, Umfang, Beginn und voraussichtliche Dauer der baulichen Maßnahmen genau bezeichnen. AG Charlottenburg v. 24.9.2013 – 229 C 91/13 In einem vor dem Amtsgericht Charlottenburg in Berlin…

    Mathias Münch/ Bau-BLawgin Mietrecht- 121 Leser -
  • Aus der Reihe “ER und SIE”: Orthosiphon

    … Angaben und “Lebensmitteltransparenz” abheften würden. Wenn Sie im Laden stehen und auf der Produktverpackung derlei steht. Sie dürfen natürlich auch raten, auf was für einer Art Produkt und dessen Verpackung dies gestanden hat. Und was es ist. Orthosiphon. Kleiner Tipp: Neiiiiin, kein Sahnesiphon. Kein Mineralwassersiphon, kein Rohrteilchen aus dem Badezimmer oder anderem Waschbeckenzubehör. …

    Jus@Publicum- 18 Leser -
  • Einfach mal vergessen, heim zu gehen……

    …, dass seine Schwägerin und Ehefrau des Patienten nicht mal mehr zu schlafen wage, weil sie tagsüber wie nachts mehrfach erlebt habe, dass dieser die Wohnung heimlich verlasse, während sie zB im Badezimmer sei. Oder dass der Ehemann nachts wach werde und während ihres Schlafes schon versucht habe, Reisszwecke oder Büroklammern zu schlucken, was von…

    Jus@Publicum- 173 Leser -
  • BGH: „Die in der Anklage bezeichnete Tat“ im Sinne von § 264 I StPO

    … anderem zur Last gelegt worden, in zwei Fällen die Nebenklägerin zu Zeiten, zu denen ihre Mutter verreist war, durch Drohung mit gegenwärtiger Gefahr für ihr Leben aufgefordert zu haben, anlässlich ihrer Übernachtung im Bett der Eltern mit der Hand am Penis des Angeklagten zu manipulieren. Zudem soll er die Nebenklägerin mit Gewalt in das Badezimmer…

    RA Dr. Böttnerin Strafrecht- 44 Leser -
  • Examensreport: Strafrechts Examensklausur Saarbrücken, Juli 2011

    … Hier ein Gedächtnisprotokoll zur Strafrechtsexamensklausur aus Saarbrücken vom Juli 2011. A hatte von D Drogen im Marktwert von 500 € gekauft. D begab sich daraufhin zu A, um sein Geld zu verlangen. Er traf den A im Treppenhaus an, als dieser gerade seine Wohnung betrat und sagte ihm, er solle endlich seine Schulden bezahlen. Diese bezifferte D…

    Juraexamen.info- 82 Leser -
  • Darf der Vermieter die vermietete Wohnung von innen fotografieren?

    … Beweisverwertungsverbot für derart angefertigte Fotos hin. Hier hatte der Vermieter die Fotos aber durch das Fenster hindurch gemacht bzw. machen lassen. Anders fiel die Entscheidung im folgenden Fall aus: Ein Handwerker hatte Fotos vom Badezimmer seiner Kundin angefertigt und diese Fotos dann im Internet veröffentlicht. Die Fotos zeigten aber nur die…

    kLAWtext- 125 Leser -


  • 22-Jährige soll ihr Neugeborenes erstickt haben

    … frühen Morgenstunden des 6. August 2008 ihren Sohn zur Welt. Im Badezimmer ihrer Einliegerwohnung im elterlichen Haus lag das Kind danach neben ihr auf dem Boden. „Es hat nicht geschrien und sich auch nicht bewegt“, so die Angeklagte. Mit einer Bastelschere durchtrennte sie die Nabelschnur, nahm den neugeborenen Knaben in den Arm. Der kleine Körper…

    schreibmaschine- 36 Leser -
  • Unbefriedigendes Urteil nach Totschlag in Magdeburg

    … der politische Hintergrund unberücksichtigt blieb, betont Heike Kleffner von der “Mobilen Beratung für Opfer rechter Gewalt“. Seit dem Februar 2009 musste sich David B. vor der Kammer verantworten. Am Morgen des 24. August 2008 hatte die Polizei Marcel W. in der Wohnung von David B. in Bernburg tot aufgefunden. Der 18-Jährige lag im Badezimmer, von…

    Handakte WebLAWg- 87 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK