Baby



  • Aussetzen eines frisch geborenen Säuglings

    …Der Bundesgerichtshof hat bereits zu § 221 StGB aF entschieden, dass, wer den äußeren Tatbestand der Aussetzung mit wenn auch nur bedingtem Tötungsvorsatz verwirklicht, nur wegen vollendeter oder versuchter Tötung bestraft werden kann, nicht aber wegen Aussetzung1. Zur Begründung hat er darauf abgestellt, dass dem Aussetzungsvorsatz des Gefährdungsdelikts neben dem ……

    Rechtslupe- 23 Leser -
  • Datenschutz bei Geburt des Kindes

    … Was gibt es schöneres? Frisch gebackene Eltern platzen vor Stolz wenn ihr Kind geboren wird. Aber die Geburt bringt auch Papierkram mit sich. Zum Beispiel die Meldung beim Standesamt. In Krankenhäusern gibt es dafür meist direkt Meldestellen. Was müssen diese denn beachten? EINWILLIGUNG MUSS SEIN Ohne Einwilligung der Eltern dürfen die personenbezogenen Daten durch die […]…

    Christian Blume/ Datenschutzblog 29- 93 Leser -
  • Baby im Handgepäck geschmuggelt

    … Das Aufdecken von Schmuggeleien gehört an den Flughäfen der Welt zum Tagesgeschäft der Sicherheitsbediensteten. Meist handelt es sich jedoch um illegale Waren im Aufgabegepäck. Nicht so in diesem kuriosen Fall: Ein Baby im Handgepäck. Das kleine Mädchen aus Haiti befand sich in einem laufenden Adoptionsverfahren. Die zukünftige Mutter der…

    Stefan Maier/ Justillon - kuriose Rechtsnachrichten- 117 Leser -
  • iBaby: Das Kleinkind schläft, die Daten nicht

    … sich befinden wird. So schön diese Minicomputer auch für die Eltern sein mögen, aus datenschutzrechtlicher Sicht ist die Aufrüstung des Kinderbettchens jedenfalls nicht unkritisch. Die Transmitter übermitteln die aufgezeichneten Daten rund um die Uhr an eine Empfangsstation. In vielen Fällen werden diese Daten zunächst in eine Cloud gestreamt…

    Jan Roman Kitzinger/ datenschutz-notizen.de- 108 Leser -


  • ElterngeldPlus – was sich zum 1. Juli 2015 ändern soll

    … Wie vorab berichtet, hat das Bundeskabinett am 4. Juni den Gesetzentwurf zur Einführung des ElterngeldPlus auf den Weg gebracht. Damit werde es für Mütter und Väter künftig einfacher, Elterngeldbezug und Teilzeitarbeit miteinander zu kombinieren. Auch die Elternzeit solle deutlich flexibler werden, so dass für Mütter und Väter mehr Zeit für…

    Liz Collet/ Jus@Publicumin Arbeitsrecht- 58 Leser -
  • “Verschenke Baby Björn in Ogau”

    … Bei Facebook kriegen Sie schier Unglaubliches. Und fast alles. Sogar Baby Björn – man lese und staune – und sogar geschenkt! Ogau finden Sie auf der Landkarte nicht unter diesem Namen, Ogau……….das ist hier umgangssprachlich in der Region der Name für Oberammergau. Man redet ned viel rum. Nur das, was g’redt werden muss. Mehr muss ned…

    Liz Collet/ Jus@Publicum- 70 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK