Auszubildender

  • Ein Reno-Azubi darf nicht faxen – zumindest nicht zur Fristwahrung

    … Die Übersendung eines fristwahrenden Schriftsatzes per Fax darf einem Auszubildenden nur dann überlassen werden, wenn dieser mit einer solchen Tätigkeit vertraut ist und eine regelmäßige Kontrolle dieser Tätigkeit keine Beanstandungen ergeben hat1. Ein Rechtsanwalt hat durch organisatorische Vorkehrungen sicher zu stellen, dass ein…

    Rechtslupe- 92 Leser -


  • Porsche – Vorbildliche Kündigung eines Auszubildenden {?}

    … die Wasserschläuche aus und sorgte für eine angenehme Abkühlung. Die Botschaft war und sollte sein: Flüchtlinge sind in Feldkirchen willkommen. Die zweite Runde viraler Verbreitung fand er dann zum Wochenende. Auf geschmackloseste, auf nicht tolerierbare Weise spätestens mit dem Kommentar eines Auszubildenden, der mit der dann einsetzenden…

    Liz Collet/ Jus@Publicum- 382 Leser -


  • Schmuddelsurfen – private Internetnutzung

    … ein oder andere jetzt sagen. Nein, ist es nicht! Aber interessant ist das Urteil schon. Werden zwischen Arbeitnehmern und Auszubildenden (das sind übrigens auch Arbeitnehmer) unterschiedliche Maßstäbe angelegt? Dazu muss man wissen, dass die private Internetnutzung während der Arbeitszeit durchaus -zumindest nach vorheriger Abmahnung- ein…

    Ulrich Schulze/ Betriebsrat 2014- 214 Leser -
  • Ausbildungschancen: Sinkende Zahl gemeldeter Ausbildungsplätze

    … Verschlechterung der Aussichten am Ausbildungsmarkt: Von Oktober 2012 bis September 2013 wurden den Agenturen für Arbeit und Jobcentern insgesamt 504.500 Ausbildungsplätze gemeldet, 2,4 Prozent weniger als im Vorjahr. Das ergibt sich aus der Bilanz der Bundesagentur für Arbeit, mit denen sich der Beitrag hier befasst. Bildquelle (und Details zu…

    Jus@Publicumin Arbeitsrecht- 6 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK