Ausserordentliche Kündigung



  • Wann ist unverzüglich unverzüglich.

    … die Kündigung gem. § 91 V SGB IX unverzüglich nach Zugang des Zustimmungsbescheides zu erteilen. Wie viel Zeit hat da der Arbeitgeber, um noch "unverzüglich" zu sein? Ein Arbeitnehmer ist tätig für einen Arbeitgeber, dessen Personalsachbearbeitung in einer Zentrale in einer Stadt erfolgt. Der Arbeitnehmer ist schwerbehinderte Menschen…

    Arbeitsrecht Chemnitzin Arbeitsrecht- 118 Leser -
  • 226 Minuten und 26 Jahre = fristlose Kündigung

    … besteht. Hinsichtlich des Gewichts des Fehlverhaltens des Klägers ist zu berücksichtigen, dass er vorsätzlich handelte." Fachanwalt für Arbeitsrecht Dan Fehlberg Rechtsanwälte Dr. Kühlwein & Koll. Ulmenstrasse 42 09112 Chemnitz Tel: 0371-355900 Fax: 0371-3559020 Mail: buero@anwalt-in-chemnitz.de …

    Arbeitsrecht Chemnitzin Arbeitsrecht- 57 Leser -
  • anzüglich oder witzig? - es war eine sexuelle Belästigung

    … Ein Arbeitnehmer wollte - nach seinem Vortrag vor Gericht - wohl witzig sein mit der Sendung einer Mail an seine Vorgesetzte, mit dem Text "Stell Dir vor, du müsstest bei der Feuerwehr anrufen und die fragen Dich: Wo brennt es?" unter Beifügung eines Bildes im Anhang mit einem abgebildeten Straßenschild mit der Aufschrift "Am Fötzchen". Doch es…

    Arbeitsrecht Chemnitzin Arbeitsrecht- 804 Leser -
  • Streit um Lohn berechtigt nicht zur Arbeitsverweigerung

    …. Daraufhin forderte er von seinem Arbeitgeber einen adäquaten Stundenlohn für diese Baustellen, oder aber einen anderen Einsatzort. Beides wurde abgelehnt. In mehreren Gesprächen forderte der Arbeitgeber den Bodenleger auf, die zugewiesene Arbeit auszuführen. Zuletzt drohte er ihm die Kündigung an. Als der Mann sich weiterhin weigerte, die Arbeiten…

    Arbeitsrecht Chemnitzin Arbeitsrecht- 57 Leser -
  • ungewöhnliches Geburtstagsgeschenk

    … ergibt sich, dass er am Tag des arbeitsgerichtlichen Gütetermins Geburtstag hat. Über das "Geschenk" hat er sich sichtlich gefreut. Fachanwalt für Arbeitsrecht Dan Fehlberg Rechtsanwälte Dr. Kühlwein & Koll. Ulmenstrasse 42 09112 Chemnitz Tel: 0371-355900 Fax: 0371-3559020 Mail: buero@anwalt-in-chemnitz.de…

    Arbeitsrecht Chemnitzin Arbeitsrecht- 365 Leser -
  • Totenkopfbild mit Polizeimütze

    … eingesetzt. Gegen die fristlose Kündigung wehrt sich Arbeitnehmer vor dem Arbeitsgericht. Er hat die Anfertigung und das Einstellen des Fotos auf seiner Facebookseite eingeräumt und angeführt, es habe sich um ein Scherz-Foto gehandelt. Er habe zu keiner Zeit den Totenkopf als Symbol der SS-Totenkopfverbände benutzt oder verstanden. Er bedaure, dass er…

    Arbeitsrecht Chemnitzin Arbeitsrecht- 50 Leser -


  • Bewerbungsgespräch = Kündigungsgrund?

    …Die ungewöhnlich erscheinende Überschrift hat einen ernsten Hintergrund. Einer Kündigung eines Arbeitnehmers geht oftmals eine willensmäßige Lösung vom Arbeitsplatz voraus, die sogenannte "innere Kündigung". Erfährt ein Arbeitgeber hiervon, hegt er natürlich Zweifel an der Loyalität, dem Einsatzwillen und der Vertragstreue des Arbeitnehmers. Reicht…

    Arbeitsrecht Chemnitzin Arbeitsrecht- 212 Leser -
  • unabsichtliche Fehleintragung führt zu fristlose Kündigung

    … weitere Zusammenarbeit notwendige Vertrauen unwiederbringlich zerstört. Arbeitgeber können von ihren Mitarbeitern erwarten, dass diese ihre Kommens- und Gehenszeiten sofort eintragen, weil mit zunehmendem Zeitablauf das menschliche Erinnerungsvermögen abnimmt. Fachanwalt für Arbeitsrecht Dan Fehlberg Rechtsanwälte Dr. Kühlwein & Koll. Ulmenstrasse 42 09112 Chemnitz Tel: 0371-355900 Fax: 0371-3559020 Mail: buero@anwalt-in-chemnitz.de…

    Arbeitsrecht Chemnitzin Arbeitsrecht- 214 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK