Außenprüfung

  • Außenprüfung – und die Bestimmung des Prüfungsortes

    … Bei der Bestimmung des Prüfungsortes handelt es sich auch dann um einen eigenständigen Verwaltungsakt, wenn sie mit der Prüfungsanordnung verbunden wird; sie muss daher auch angefochten werden. Der Steuerpflichtige hat die zu prüfenden Unterlagen (§ 200 Abs. 1 Satz 2 AO) gemäß § 200 Abs. 2 Satz 1 AO “in seinen Geschäftsräumen oder, soweit ein zur…

    Rechtslupe- 39 Leser -
  • Außenprüfung bei Überschusseinkünften – und die Urteilsgründe

    … Mit dem Umfang der Begründungspflicht eines finanzgerichtlichen Urteils, wenn über eine Prüfungsanordnung wegen umfangreicher und vielgestaltiger Einkünfte sowie schwankender Kapitaleinkünfte und privater Veräußerungsgeschäfte gestritten wird, hatte sich aktuell der Bundesfinanzhof zu befassen: Die Frage, ob ein Finanzgericht sich der Behauptung…

    Rechtslupe- 43 Leser -


  • Aufhebung der Investitionszulage – und die Ablaufhemmung aufgrund einer Außenprüfung

    … 3. Die Ablaufhemmung i.S. des § 171 Abs. 4 Satz 1 AO tritt grundsätzlich nur für die Investitionszulage ein, auf die sich die Außenprüfung auf der Grundlage der Prüfungsanordnung erstreckt; ohne Bedeutung für den Umfang der Ablaufhemmung ist, ob die für eine bestimmte Investitionszulage angeordnete Außenprüfung ggf. auch Auswirkungen auf…

    Rechtslupe- 30 Leser -
  • Trommelwirbel, Vorhang auf: Neues im Strom- und Energiesteuerbereich

    …: Daniel Schiebold/Niko Liebheit/Andreas Große Posted in Energie, Gas, Steuern, Strom Tagged 11 K 2427/13, 4 K 1355/15, 4 K 1995/16 VSt, 4 K 579/16 VE, Außenprüfung, Batteriespeicher, Beihilfe, dezentrale Kleinanlage, e-mobility, EEG-Energieerzeugnis, Elektromobilität, EnergieStG, EnSTransV, Erdgasmobilität, Generalzolldirektion, grünen Strom aus…

    Der Energieblog- 85 Leser -
  • Gewinnfeststellungsbescheid – Festsetzungsverjährung und Außenprüfung

    … Die Feststellungsfrist läuft nicht ab, bevor der aufgrund der vor Ablauf der Festsetzungsfrist begonnen Außenprüfung erlassene Gewinnfeststellungsbescheid unanfechtbar geworden ist (§ 171 Abs. 4 Satz 1, § 181 Abs. 1 Satz 1 AO). Gemäß § 169 Abs. 1 Satz 1, § 181 Abs. 1 Satz 1 AO ist die Änderung eines -auch unter Vorbehalt der Nachprüfung…

    Rechtslupe- 34 Leser -
  • Außenprüfung – und die nur ein Prüfungsjahr betreffenden Prüfungshandlungen

    … über die betrieblichen Verhältnisse, das Rechnungswesen und die Buchführung und/oder die Sichtung der Unterlagen des zu prüfenden Steuerfalls bzw. ein allgemeines Aktenstudium nicht hinausgekommen ist8. Eine Außenprüfung ist danach nicht mehr unmittelbar nach Beginn unterbrochen, wenn die Prüfungshandlungen von Umfang und Zeitaufwand gemessen…

    Rechtslupe- 36 Leser -
  • Die unwirksam angeordnete Außenprüfung – und der Ablauf der Festsetzungsfrist

    …Eine Außenprüfung, die auf Grund einer unwirksamen Prüfungsanordnung durchgeführt wird, kann den Ablauf der Feststellungsfrist nicht hemmen1. Ein Verwaltungsakt muss gemäß § 119 Abs. 1 AO inhaltlich hinreichend bestimmt sein. Er ist nichtig und damit nach § 124 Abs. 3 AO unwirksam, soweit er an einem besonders schwerwiegenden Fehler leidet…

    Rechtslupe- 68 Leser -
  • Formale Hürden der Außenprüfung

    … förderlich!. Das Ergebnis kann dann schnell vom FA “missbraucht” werden zu einer Entscheidung über den Zeitpunkt der Beginn der Außenprüfung. Die Bestimmung des Termins ist ein Verwaltungsakt, der gesondert neben der Prüfungsanordnung anfechtungsfähig ist. Grundsätzlich empfiehlt sich die Schriftform, um den Streit zu vermeiden (siehe BFH Entscheidung…

    Hans-Peter Schneider/ NWB Experten Blog- 50 Leser -
  • Außenprüfung – und die Ablaufhemmung bei einem Antrag auf Hinausschieben des Beginns

    …Die Ablaufhemmung, die durch die Stellung eines (befristeten) Antrags des Steuerpflichtigen auf Hinausschieben des Beginns einer Außenprüfung eintritt, endet, wenn der Prüfer auch zwei Jahre nach dem Verschiebungsantrag nicht mit tatsächlichen Prüfungshandlungen begonnen hat1. Stellt der Steuerpflichtige während der Zwei-Jahres-Frist einen weiteren…

    Rechtslupe- 67 Leser -
  • Festsestzungsfrist nach Betriebsprüfungen

    …Die Steuerfestsetzungsfrist nach Außenprüfungen kann am Zeitpunkt der Schlussbesprechung ausgerichtet werden. Für das Bundesverfassungsgericht ist die vom Bundesfinanzhof vertretene Auslegung von § 171 Abs. 4 Satz 3 AO, wonach sich bei Außenprüfungen der Lauf der Festsetzungsfrist nur bei definitivem Unterbleiben der Schlussbesprechung nach dem Zeitpunkt der letzten Ermittlungshandlung richte, verfassungsrechtlich ……

    Rechtslupein Steuerrecht- 63 Leser -


Täglich juristische Top-Meldunden
Themen
Weiteres
Ablaufhemmung Anfechtungsklage Angemessenheit Anschlussprüfung Apotheke Aufhebungsbescheid Auftragsprüfung Aufzeichnungspflicht Auskunftsersuchen Auskunftsverlangen Außenprüfung Bau Barkasse Batteriespeicher Beihilfe Bekanntgabe Besteuerungsverfahren Betriebsprüfung Bfh Bilanz Bmf Bpo Buchführung Buchführungspflicht Buchungsbeleg Cher Datenschutz Datenzugriff E Mobility Einkommensteuer Einkommensteuer (Betrieb) Elektromobilität Energie Energiestg Erdgasmobilität Ermessen Excel Fahndungsprüfung Fahrtenbuch Festsetzungsfrist Festsetzungsverjährung Fg Rheinland Pfalz Finanzamt Finanzgerichtsverfahren Finanzierungszusammenhang Gas Gewinnfeststellungsbescheid Gobd Grundsatz Der Verhältnismäßigkeit Herstellerprivileg Hinterzieherhaftung Im Brennpunkt Investitionsabzugsbetrag Investitionszulage Jahresabschluss Kassenmanipulation Klagebegehren Kompensation Kwk Anlage Lagebericht Mehrergebnis Mindestlohn Bau Mindestlohn Bau 2010 Nfte Offenbare Unrichtigkeit Prüfungsanordnung Prüfungsbeginn Prüfungsunterlagen Rechtsprechung Referentenentwurf Registrierkasse Rückstellung Schwarzarbeit Selbstanzeige Steuerberater Steuerbescheid Steuerdaten Steuerfahndung Steuerfestsetzung Steuerhinterziehung Steuern Steuerrecht Steuerstrafrecht Steuerverkürzung Strom Stromrechnung Stromsteuerbefreiung Stromstg Umsatzsteuer Unternehmen Des Produzierenden Gewerbes Unternehmensstrafrecht Verbandsgeldbuße Verjährungshemmung Verwaltungsakt Verzögerungsgeld Willkürverbot Zapper Zoll änderungsbescheid öpnv überlange Verfahrensdauer
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK