Ausschuss Für Familie

  • Sachverständigenanhörung zum Betreuungsgeld

    … Kinder im zweiten und dritten Lebensjahr keine öffentlich geförderte Kindertagesbetreuung in Anspruch nehmen. Im kommenden Jahr soll es zunächst 100 Euro pro Monat betragen, und ab 2014 dann auf 150 Euro erhöht werden. Vorgesehen ist, dass das Betreuungsgeld als vorrangige Leistung mit dem Arbeitslosengeld II, der Sozialhilfe und dem Kinderzuschlag…

    Jus@Publicum- 25 Leser -


  • Bundesrat plant Vereinfachung des Bezugs des Elterngeldes

    … Der Bundesrat will den Bezug des Elterngeldes vereinfachen und hat daher einen Gesetzentwurf vorgelegt (17/1221) , der im Termin zur öffentlichen Anhörung des Ausschusses für Familie, Senioren, Frauen und Jugenderörtert werden soll. Unter Vorsitz von Sibylle Laurischk (FDP) sind dazu sechs Sachverständige für Fragen der Ausschussmitglieder am…

    Jus@Publicumin Steuerrecht- 28 Leser -
  • Engagement und Partizipation

    … Mit den Ergebnissen und Empfehlungen der Studie „Die demografische Lage der Nation. Was freiwilliges Engagement für die Regionen leistet“ setzt sich der Unterausschuss „Bürgerschaftliches Engagement“ des Familienausschusses am Mittwoch, 28. März 2012, in öffentlicher Sitzung auseinander. Die Sitzung unter Vorsitz von Markus Grübel (CDU/CSU…

    Jus@Publicum- 4 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK