Ausländer

  • Willkommen im Ausländerrecht! Teil III: Wer ist eigentlich Ausländer?

    …Wenn man sich mit dem Ausländerrecht beschäftigt, sollte man eine Vorstellung haben, wer überhaupt ein „Ausländer“ ist. Das Aufenthaltsgesetz – AufenthG –(Werbung) regelt „die Einreise, den Aufenthalt, die Erwerbstätigkeit und die Integration von Ausländern“ (§ 1 Abs. 1 Satz 4 AufenthG). Das Asylgesetz – AsylG –(Werbung) „gilt für Ausländer, …“ (§ 1 Abs. 1 Nr. 1 AsylG). Und das Freizügigkeitsgesetz/EU … „Willkommen im Ausländerrecht! Teil III: Wer ist eigentlich Ausländer?“ weiterlesen…

    Justiz-und-Recht- 117 Leser -
  • Respekt und Dank für den Mut

    …Fotokampagne „Willkommen in …“ von Thomas Brenner Thomas Brenner, Fotograf aus Kaiserslautern, packt etwas an; das Thema Flüchtlinge auf eine spektakuläre Art und Weise. Ihm und den weiteren Verantwortlichen muss man Respekt zollen. In sozialen Netzwerken ist die Fotokampagne „Willkommen … Weiterlesen…

    Strafprozesse und andere Ungereimtheiten- 101 Leser -


  • Interview: „Nationalität spielt bei Kriminalität keine Rolle“

    … WDR.de hat mit dem bekannten Kriminologen Christian Pfeiffer gesprochen. Im Interview ging es unter anderem um die Frage, ob Ausländer bzw. Flüchtlinge und Menschen mit Migrationshintergrund wirklich krimineller sind als Deutsche Bürger. Spätestens seit der Silvesternacht in Köln sind Übergriffe von Flüchtlingen auf Frauen immer wieder ein Thema…

    Jannina Schäffer/ iurratio Online- 131 Leser -
  • Übersetzung des Arbeitsvertrags für ausländische Arbeitnehmer?

    … © Fotolia Müssen Arbeitgeber Arbeitsverträge für ausländische Arbeitnehmer übersetzen? Nein, so das Bundesarbeitsgericht, sofern der Arbeitgeber seinen Sitz in Deutschland hat und der Arbeitnehmer auch hierzulande arbeiten soll (Urteil vom 19.03.2014 – 5 AZR 252/12 (B)). In diesem Fall trägt der Arbeitnehmer das Risiko, das mit der…

    Fernsehanwaltin Arbeitsrecht- 130 Leser -
  • Filesharing durch Ausländer – Wer haftet?

    … Vor allem eine bestimmte Kategorie an Smartphone-Apps macht Filesharing in jüngerer Zeit besonders einfach, nämlich TV-Apps wie z. B. Popcorn Time oder cuevana.tv. Man benötigt keinen Computer und die Benutzung ist denkbar einfach. Man braucht nur aus einer großen Palette an Filmen auswählen und kann den gewünschten Film kostenlos auf seinem…

    Maximilian Greger/ Law-Blogin Medienrecht Abmahnung- 159 Leser -
  • Recht auf Übersetzung der Anklageschrift

    … Abs. 3 Buchst. a) MRK gewährleistete Information des Beschuldigten über den Tatvorwurf “in allen Einzelheiten” bewirkt werden soll. Auch die Erklärungsrechte des § 201 Abs. 1 Satz 1 StPO werden möglicher- weise beschnitten, wenn der Angeschuldigte über den Anklagevorwurf nicht umfassend und zeitnah unterrichtet wird. Einsortiert unter:Aktuelles, Betäubungsmittelstrafrecht, Jugendstrafrecht, Verkehrsstrafrecht Tagged: Anklage, Anklageschrift, Ausländer, Übersetzung, Dolmetscher…

    Nina Wittrowski/ Jugendstrafrecht Berlin- 145 Leser -
  • Grundrechte für ausländische Aktiengesellschaften

    …. Dies bedeutet freilich nicht, dass die Verfassung juristische Personen mit Sitz in anderen Mitgliedstaaten der Europäischen Union in diesem Bereich ohne Schutz ließe. Im Anwendungsbereich des Unionsrechts verstieße eine unterschiedliche Behandlung von inländischen und ausländischen juristischen Personen gegen die Grundfreiheiten des…

    Rechtslupein Verwaltungsrecht- 58 Leser -


  • Facebook - Regierung bettelt um Zensur

    … in Deutschland ein Team mit deutschsprachigen Mitarbeitern einstellt, dass gezielt gegen Hass-Botschaften über Ausländer und Flüchtlinge vorgeht. Facebook ginge nicht entschieden gegen rassistische, fremdenfeindliche oder volksverhetzende Kommentare vor. Außerdem solle Facebook enger mit Strafverfolgern und zivilen Vereinen kooperieren. Dieser Bitte…

    Fachanwalt für IT-Recht- 163 Leser -
  • Ausländer raus aus dem Rechtsstaat

    … Flasche, einer Fackel gegen “Fremde”. Und der Rechtsstaat dagegen angehend mit der beschilderten Polizei reizgasend und wasserwerfend mittendrin. Der kleine politische Flaschengeist De Maizière droht in der ungeistigen BamS dem Rechtsmob, gegen ihn mit der ganzen Härte des Rechtsstaats vorgehen zu wollen. Der Rechtsstaat fordert: Ausländer raus mit…

    Ulrich Dost Roxin/ Rechtsanwalt Ulrich Dost-Roxin- 148 Leser -
  • Unternehmensgründung in Deutschland durch ausländische Unternehmen

    … Betriebsstätte oder Niederlassung, Gründung einer Tochter-GmbH. Der Vertrieb eigener Produkte oder Dienstleistungen über selbständige Handelsvertreter in Deutschland ist sicherlich der günstigste Weg und vor allem für Start-Ups sowie für kleine und mittlere Unternehmen geeignet, die sich eine Betriebsstätte mit eigenen Mitarbeitern vor Ort noch nicht…

    Udo Schwerd/ blogmbh.de- 118 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK