Ausgleich

  • Die Überstunden deutscher Arbeitnehmer

    …. zehn Überstunden. Hingegen leisten Mitarbeiter mit einem Einkommen von bis zu 30.000 Euro nur gut zwei Überstunden pro Woche. Der Anfall von Überstunden scheint nicht nur gehalts- sondern auch branchenabhängig zu sein. Bei Unternehmensberatern beispielsweise, seien mehr als fünf Stunden zusätzlich pro Woche üblich. Einen finanziellen Ausgleich…

    Betriebsrat 2014- 53 Leser -
  • Pflegeleistungen für den Erblasser

    … für Erbrecht, Tobias Rommelspacher in unseren Kanzleien in Ravensburg, Wangen oder Isny für ein Beratungsgespräch zur Verfügung. Kanzlei & Postanschrift: Rommelspacher Glaser Prüß Mattes PartG mbB Fachanwälte | Steuerberater Eywiesenstraße 6 | D-88212 Ravensburg Tel: 0751 36 33 1-0 | Fax: 0751 36 33 1-33 E-Mail: info@RoFaSt.de Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Erbrecht abgelegt und mit Ausgleich, Erblasser, Erbrecht, Isny, Pflege, Ravensburg, Wangen verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. …

    T. Rommelspacher/ rofast.dein Erbrecht- 36 Leser -


  • Abwicklung von Reisen bei Verspätung oder Streichung von Flügen

    … Schritt an den LFF nach VO-EG Nr. 261/2004 herantreten und Ausgleich verlangen. Dies gilt natürlich auch im Fall des Nur-Fluges. Dabei kommt es darauf an, wo der LFF seinen Sitz hat und / oder von wo aus der Flug starten sollte, welche Verspätung der Flug hatte oder gestrichen wurde. Des Weiteren kommt es auf die Flugentfernung und die Verspätung (2…

    Recht • Steuern • Hamburg- 76 Leser -
  • Kindergeld und Unterhalt beim Wechselmodell

    … Familienrecht August 13th, 2016 Das Thema Wechselmodell ist in der familienrechtlichen Praxis in aller Munde. Dahinter verbirgt sich ein Modell, bei welchem getrennt lebende Eltern den Umgang so gestalten, dass sie die Kinder im Wechsel betreuen, also z.B. eine Woche beim Vater, eine Woche bei der Mutter. Natural- und Barunterhalt So weit so…

    Paragrafenpuzzle- 192 Leser -
  • Das Reiserecht – ein kurzer Überblick

    … des Europäischen Parlaments und des Rates über eine gemeinsame Regelung für Ausgleichs- und Unterstützungsleistungen für Fluggäste im Fall der Nichtbeförderung und bei Annullierung oder großer Verspätung von Flügen. Geprägt wird das Reiserecht aber auch durch das Werkvertragsrecht. Die §§ 631ff. BGB spielen zum Beispiel im Rahmen der bloßen…

    Recht • Steuern • Hamburg- 75 Leser -


  • Betriebskostenabrechnung bei Umsatzsteuer

    … Abs. 4 Nr. 4 UStG) ausweisen. Wenn ein Verwalter handelt, ist auch die Person des Vermieters kenntlich zu machen. Werden die Angaben unterlassen, ist die Abrechnung zwar weder formell noch materiell im Sinne der zivilrechtlichen Anforderungen falsch. Indessen kann der Mieter zumindest den Ausgleich der Umsatzsteuer verweigern, da er wegen der fehlenden Angaben keine Vorsteuer geltend machen kann. …

    beck-blogin Mietrecht- 27 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK