Auseinandersetzung

  • Mann streitet sich mit Papagei – Polizei rückt an

    …´s eilte, kam die auch gleich mit Tatütata. Als die Polizistin und ihr Kollege eiligst am Haus ankamen, hörten sie das Beschriebene mit eigenen Ohren. Aus besagter Wohnung lief ihnen ein offensichtlich verletzter Mann fast in die Arme. Seine blutende Unterlippe wies auf eine handfeste Auseinandersetzung hin. Zum Erstaunen der Beamten hatte der…

    Justillon - kuriose Rechtsnachrichten- 152 Leser -


  • S&K Fonds: Auswege für geschädigte Anleger

    … Seit Monaten reißen die negativen Meldungen für Anleger um diverse Fonds aus der S&K Gruppe nicht ab. Nachdem über das Vermögen verschiedener Gesellschaften der S&K Gruppe das Insolvenzverfahren eröffnet wurde, fordern die Insolvenzverwalter nun von den Anlegern erhaltene Ausschüttungen zurück. Anleger hatten in die insgesamt sechs…

    WK LEGAL Online Blog- 148 Leser -
  • Böswilliges Unterlassen von Zwischenverdienst

    … Pflicht: Mitarbeiter muss zumutbare Arbeit annehmen Die Suche nach der Antwort führt zu der Frage: War ihm eine etwaige angebotene oder sonst mögliche Arbeit nach den konkreten Umständen zumutbar oder unzumutbar? Nur bei einer Unzumutbarkeit wäre der Mitarbeiter „raus“, d.h. eine Anrechnung würde unterbleiben. Bei Zumutbarkeit wird angerechnet. Die…

    Paragrafenpuzzlein Arbeitsrecht- 124 Leser -
  • Auseinandersetzung einer vermögenslosen GbR

    … eines entsprechenden Gesellschafterbeschlusses auch die auf dem Gesellschaftsverhältnis beruhenden Ansprüche der Gesellschafter untereinander in die Auseinandersetzungsbilanz einzustellen sind4. Hierdurch wird eine sachwidrige Trennung zwischen der Auseinandersetzung des Gesellschaftsvermögens einerseits und dem internen Gesellschafterausgleich…

    Rechtslupe- 62 Leser -
  • Kündigung der stillen Gesellschaft

    … Die Kündigung einer stillen Gesellschaft führt zu deren Auflösung und zur Auseinandersetzung zwischen dem Inhaber des Handelsgeschäfts und dem stillen Gesellschafter, bei der die wechselseitigen Ansprüche grundsätzlich unselbstständige Rechnungsposten der Gesamtabrechnung werden und vor Beendigung der Auseinandersetzung nur ausnahmsweise geltend…

    Udo Schwerd/ blogmbh.de- 77 Leser -
  • Einzelposten in der Auseinandersetzung einer stillen Gesellchaft

    … Die Kündigung der stillen Gesellschaft führt zu deren Auflösung und zur Auseinandersetzung zwischen dem Inhaber des Handelsgeschäfts und dem stillen Gesellschafter, bei der die wechselseitigen Ansprüche grundsätzlich unselbstständige Rechnungsposten der Gesamtabrechnung werden und vor Beendigung der Auseinandersetzung nur ausnahmsweise geltend…

    Rechtslupe- 34 Leser -


  • Besser planen: Ausgleich für lebzeitige Pflege

    … im Haushalt, Beruf oder Geschäft des Erblassers während längerer Zeit oder durch erhebliche Geldleistungen oder in anderer Weise in besonderem Maße dazu beigetragen hat, dass das Vermögen des Erblassers erhalten oder vermehrt wurde. In diesen Fällen kann bei der Auseinandersetzung des Nachlasses eine Ausgleichung unter den Abkömmlingen verlangt…

    Julia Zeisler/ Kanzlei Potthast Rechtsanwältein Erbrecht- 43 Leser -
  • Der Zuschlag an den Ex-Ehegatten in der Teilungsversteigerung

    … Erhält ein Bruchteilseigentümer in der Teilungsversteigerung den Zuschlag und berichtigt er sein Bargebot nicht, setzt sich die Bruchteilsgemeinschaft an dem Grundstück an der nach § 118 Abs. 1 ZVG unverteilt auf die früheren Miteigentümer übertragenen Forderung fort. Verlangt der Ersteher nach § 749 Abs. 1 BGB von dem anderen Mitberechtigten…

    Rechtslupe- 112 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK