Aufsichtsbehörden

  • Bußgelder bei Datenschutzverstößen

    … Was kostet ein Datenschutzverstoß? Mit dieser Frage werden wir in letzter Zeit immer häufiger konfrontiert. Nicht zuletzt der Strafrahmen der DSGVO, der Bußgelder von bis zu 20 Millionen nennt, führt zu einer gesteigerten Verunsicherung. Wie oft und wieviel? Der sächsische Datenschutzbeauftragte hatte im Zeitraum 1.4.2015 bis 31.3.2017 124…

    Dr. Sebastian Ertel/ datenschutz-notizen.de- 45 Leser -
  • Immer wieder Ausweiskopien

    … Der sächsische Datenschutzbeauftragte musste sich im vergangen Berichtszeitraum mit zwei weniger alltäglichen Fällen auseinandersetzen, in denen Kopien von Personalausweisen gefertigt wurden. Fall 1 -(8. TB NOB., Ziffer 8.5.3). In einem Einkaufszentrum kam es zu Schmierereien mit einem Edding-Stift. Nachdem, verkürzt dargestellt, sich der Urheber…

    Dr. Sebastian Ertel/ datenschutz-notizen.de- 251 Leser -


  • Übermittlung von Organspenderdaten

    … Der Bedarf an Organspendern ist enorm. Nicht zuletzt wegen verschiedener Unregelmäßigkeiten bei der Vergabe verfügbarer Organe in der Vergangenheit, verhalten sich viele potentielle Spender zurückhaltend. Auch eine entsprechende Gesetzesänderung konnte keine signifikante Verbesserung schaffen. Von gesteigertem Interesse sind nicht zuletzt die…

    Dr. Sebastian Ertel/ datenschutz-notizen.de- 47 Leser -
  • Selbsteinschätzung zur Datenschutzgrundverordnung

    … Datenschutzgrundverordnung – das Wort, welches vielen Unternehmen Fragezeichen, Verunsicherung oder sogar Panik bereitet. Ob man sich tatsächlich große Sorgen machen muss, oder vielleicht doch schon ganz gut aufgestellt ist, lässt sich nun auf sehr unterhaltsame Art und Weise herausfinden. Das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA…

    Daniela Windelband/ datenschutz-notizen.de- 73 Leser -
  • Niedersachsen bestellt 500 Bodycams

    … Das niedersächsische Innenministerium ist seit geraumer Zeit bemüht, Polizeibeamten in bestimmten Regionen mit Bodycams auszustatten. Ein erster Pilotversuch mit 20 Beamten ist längst (erfolgreich) beendet worden. Die zuständige Landesbeauftragte für den Datenschutz, Barbara Thiel hatte seinerzeit Bedenken an dem Test geäußert und den Gebrauch…

    Conrad S. Conrad/ datenschutz-notizen.de- 30 Leser -
  • Herbsttagung der Datenschützer

    … und DSGVO In einer zweiten Entschließung („Umsetzung der DSGVO im Medienrecht“) betonen die Datenschützer die Anwendbarkeit der DSGVO auch auf den journalistischen Bereich. Die Entwürfe der Rundfunk-Staatsverträge schließen pauschal die Anwendbarkeit der DSGVO in weiten Teilen aus. Das missfällt der DSK. Sie weist in ihrer Entschließung darauf hin…

    Daniela Windelband/ datenschutz-notizen.de- 37 Leser -
  • ULD Sommerakademie-Set-Up Müdigkeit und Privacy by Default

    … Bei der diesjährigen ULD Sommerakademie wurde von Nija Marnau vom Center for IT-Security, Privacy and Accountability der Universität des Saarlandes über Privacy by Default unter dem Titel „Datenschutz „by Default“ zwischen Paternalismus und Pragmatismus“ diskutiert. Rechtlicher gesprochen ging es um die künftige Rechtslage des Datenschutzes…

    Stefanie Wojak/ datenschutz-notizen.de- 33 Leser -


  • Videoüberwachung an Schulen

    … In vielen Schulen kommt heute Videoüberwachungstechnik zum Einsatz. Jüngst machten Zahlen aus Sachsen-Anhalt Schlagzeilen und riefen den Landesdatenschutzbeauftragten auf den Plan. Die Frage ist, wann eine Videoüberwachung an Schulen zulässig ist und welche Voraussetzungen an sie gestellt werden. Grundsätzlich greift jede Videoüberwachung…

    Daniela Windelband/ datenschutz-notizen.de- 80 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK