Atomausstieg

  • Energiepolitik in Serie: Die 10 wichtigsten Cliffhanger

    …, Emissionshandelsrichtlinie, Energiehandel, Energiemarktdesign, Energiesteuer, Erneuerbare Energien, Erneuerbare Energien Gesetz, Gasmarktgebiet, Gasnetzzugangsverordnung, IT-Sicherheit, Kernenergieausstieg, Klimaschutz, NeMoG, Netzausbau, Netzengpassgebiete, Netzentgelt, Netzentgeltmodernisierungsgesetz, Sektorenkopplung, Strompreiszone, Stromsteuer, Versorgungssicherheit, Verteilnetz, Verteilnetzbetreiber, Winterpaket Jul·24…

    Der Energieblog- 36 Leser -
  • Energiepolitik: Was bisher geschah

    …, Digitalisierung, Eigenkapitalzinssatz, Emissionshandel, Energieeffizienz, Energiehandel, Energiemarktdesign, Energiepolitik, Energiesteuer, Energieversorgung, Energiewende, Erneuerbare Energien, Klimaschutz, Klimaschutzplan, Konzessionsrecht, Kraft-Wärme-Kopplung, Messstellenbetriebsgesetz, MsbG, Netzentgelt, Strommarktgesetz, Strompreiszone, Stromsteuer, Winterpaket Jan·20…

    Der Energieblogin Verwaltungsrecht- 93 Leser -


  • Atomausstieg weiter Gegenstand schiedsgerichtlicher Auseinandersetzung

    … Atomausstieg weiter Gegenstand schiedsgerichtlicher Auseinandersetzung (LEXEGESE) - Wie die Bundesregierung in ihrer Antwort (BT-Drs. 18/6313) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke (BT-DRs. 18/6036) mitteilt, erarbeitet sie derzeit den zweiten und voraussichtlich letzten Schriftsatz für das vom Vattenfall-Konzern wegen des deutschen Atomausstiegs angestrengte internationale Schiedsgerichtsverfahren. Gegenstand des Verfahrens ist auch die Frage der Zuständigkeit des Schiedsgerichts. …

    Dr. Peter Nagel/ LEXEGESE- 50 Leser -
  • Endlagersuche: Bürgerplattform plenum.cc gestartet

    … Fragen, z.B. wo der Atommüll so lange untergebracht wird. Wie denken Sie über diesen Vorschlag? Ihr Jörg Sommer Weitere lesenswerte Beiträge: SPÖ-Vorstoß aus Österreich: Europaweiter Ausstieg aus der Kernenergie weiterlesen... Bürgerbeteiligung ist mehr als nachträgliche Legitimierung getroffener Entscheidungen weiterlesen... Kommissionsanhörung…

    Dr. Peter Nagel/ LEXEGESE- 64 Leser -
  • Haftung der Kernkraftwerksbetreiber langfristig sicherstellen

    …, die sie bislang für Abriss und Entsorgung gebildet haben, in diese Stiftung als Finanzpolster einbringen. Zudem wollen sie auf angebliche Entschädigungsansprüche gegen den Staat infolge des Atomausstiegs nach Fukushima und angebliche Ansprüche auf Rückerstattung der Kernbrennstoffsteuer verzichten. Im Gegenzug soll der Staat – und damit…

    Der Energieblog- 63 Leser -
  • Gerichtsverfahren im Atomkraftbereich: "Der verklagte Atomausstieg"

    …(LEXEGESE) - Abgeordnete der Bundestagsfraktion Bündnis 90 / Die Grünen haben die rechtliche Dimension des Atomausstiegs zum Gegenstand einer sog. Kleinen Anfrage gemacht. Inzwischen liegt die Antwort der Bundesregierung vor (BT-Drs. 18/442 vom 5. Februar 2014). I. Vorbemerkung der Fragesteller In Deutschland sind im Atomkraftbereich aktuell…

    LEXEGESE- 61 Leser -


  • Der Atomausstieg vor Gericht – nun wird’s richtig spannend …

    … (c) BBH An dramatischen Wenden hat es der deutschen Atompolitik während der letzten 13 Jahre wahrhaftig nicht gefehlt. Die Atomwende von 2011 und ihre Begleiterscheinungen werden nunmehr in Gerichtssälen verhandelt: Die Kraftwerksbetreiber klagen auf breiter Front gegen den Atomausstieg (wir berichteten). Jetzt haben sie vor dem Hessischen…

    Der Energieblog- 122 Leser -
  • Interview Energiewende: Wo stehen wir? Was ist zu tun?

    … Prof. Dr. Dr. h. c. Klaus Töpfer gilt durch seine beruflichen Stationen als Landesumweltminister, Bundesumweltminister, Bundesbauminister und Exekutivdirektor des UN-Umweltprogramms als “das grüne Gewissen der CDU”. Seit 2009 ist er Direktor des Institutes for Advanced Sustainability Studies (IASS) in Potsdam. 2011 präsidierte er der von der…

    Der Energieblog- 41 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK