Asset Deal

  • Gesamtrechtsnachfolge aufgrund eines Asset Deals?

    … Bei einem Erwerb von Gesamtheiten einzelner Wirtschaftsgüter eines Unternehmens wird der Erwerber nicht Gesamtrechtsnachfolger des Veräußerers1. Dies gilt auch für den Fall, dass das gesamte immaterielle Vermögen und das gesamte Anlage- und Vorratsvermögen der Schuldnerin vom Insolvenzverwalter erworben wurde. Bundesgerichtshof, Urteil vom 21…

    Rechtslupe- 89 Leser -


  • BayLDA: Achtung auf Kundendaten beim Unternehmensverkauf!

    … um die unzulässige Übertragung von E-Mail-Adressen von Kunden eines Online-Shops im Rahmen eines Asset Deals. Diese erfolgte ohne die explizite Einwilligung der betroffenen Kunden. Damit wurde gegen das Datenschutzgesetz verstoßen, was wegen des Umstandes, dass es sich bei E-Mail-Adressen um personenbezogene Daten handelt, anwendbar ist. Zugleich…

    Datenschutzticker.de- 102 Leser -
  • Die Freistellungsverpflichtung beim Asset Deal als Dauerschuldentgelt

    … Freistellungsverpflichtungen für zukünftige Pensionszahlungen, die vom Erwerber im Rahmen eines Asset Deals gegenüber dem Veräußerer eingegangen werden, stellen gewerbesteuerlich keine Entgelte für Dauerschulden dar. Nach § 8 Nr. 1 GewStG wird in den Streitjahren die Hälfte der Entgelte für Schulden, die wirtschaftlich mit der Gründung oder dem…

    Rechtslupe- 32 Leser -
  • Legalese Folge 10: Share Deal oder Asset Deal?

    …“ übersetzen (zum nämlichen Thema gibt es hier mehr). Jetzt aber weiter zur Sache: Heute geht es um „Share Deal“ und „Asset Deal“, zwei unterschiedliche Möglichkeiten zur Transaktionsgestaltung. Bei einem Share Deal werden Anteile an der Zielgesellschaft selbst erworben. Es ändert sich so lediglich der Inhaber der Gesellschaft. Deren…

    CMS Hasche Sigle- 81 Leser -
  • M&A [em aend ei] – Folge 4: Das Signing

    … geadelt. Die Parteien haben gekämpft, sich verständigt, angenähert, Kompromisse geschlossen, akzeptiert und letztendlich unterschrieben. Manche Kaufverträge müssen notariell beurkundet werden, damit sie wirksam sind. Dazu zählt vor allem der Erwerb von Geschäftsanteilen an einer GmbH. Doch was gehört in einen Unternehmenskaufvertrag? Zunächst einmal…

    CMS Hasche Sigle- 37 Leser -
  • ASSET DEAL – Stolpersteine beim Haftungsausschluss

    … Beim Verkauf eines Unternehmens im Wege eines sogenannten Asset Deal veräußert der Eigentümer von Wirtschaftsgütern bestimmte Wirtschaftsgüter (beispielsweise Warenvorräte, Anlagevermögen, Forderungen, Verbindlichkeiten, Immaterialgüterrechte, Good-will und Kundenstock etc.), die in Summe ein Unternehmen darstellen. Dies unterscheidet den Asset…

    Wirtschaftsanwaelte.atin Arbeitsrecht Strafrecht- 40 Leser -


  • Offshore Wind-Parks: Trade Tax Structuring

    … to the relevant area (Niedersachsen and Schleswig-Holstein) have determined the applicable trade tax multiplier. Schleswig-Holstein has appointed the island Helgoland with levying trade tax (multiplier of 350 %) whereas Niedersachsen levies the trade tax itself and has determined an multiplier of 421 %. In practice, investors often acquire a plant…

    LEXEGESE- 23 Leser -
  • Mehrwert: Unternehmenserwerb in der Krise

    … Strukturierung des Erwerbes als Asset oder Share Deal beeinflussen die Gestaltungsmöglichkeiten des Erwerbers. Unternehmenserwerb vor Insolvenzeröffnung. Im Fall des Erwerbes mittels Share Deals (Anteilserwerbs) vom Eigentümer ist neben einem üblichen Gewährleistungskatalog vor allem an eine käuferfreundliche Kaufpreisgestaltung und werthaltige…

    Wirtschaftsanwaelte.atin Arbeitsrecht Strafrecht- 35 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK