Aktuelles zum Thema Arznei



  • Wichtige Neuerungen im Heilmittelwerbegesetz (HWG)

    … Seit dem 19.10.2012 gelten bedeutende Neuerungen im Heilmittelwerbegesetz (HWG). Das Folgende hat sich geändert: Das Verbot mit Gutachten, Zeugnissen, wissenschaftlichen oder fachlichen Veröffentlichungen sowie mit Hinweisen darauf zu werben wird aufgehoben (§ 11 I Nr. 1) das Verbot der fachlichen Empfehlung wurde eingeschränkt auf…

    84 Leser - Lampmann, Haberkamm & Rosenbaum -
  • BGH zur Werbung für Diabetesmedikament

    … Dietary Supplement © Liz Collet In einem Revisionsverfahren beim Bundesgerichtshof ist die zwischen den Beteiligten streitige Frage zu klären, ob in der Werbung mit einer geringeren Gewichtszunahme eines Diabetesmedikaments eine irreführende Werbung liege. Die Parteien vertreiben Arzneimittel zur Behandlung von…

    23 Leser - Jus@Publicum -
  • Arzneimittel-Novelle – geteilte Resonanz

    … Pillencocktail © Liz Collet Wie vorab hier berichtet fand am 11. Juni 2012 die Anhörung des Gesundheitsausschusses zum Thema statt. Die von der Bundesregierung geplante Arzneimittel-Novelle stößt bei Experten auf breite Zustimmung, im Detail jedoch auf zum Teil harsche Kritik. In einer Anhörung des Gesundheitsausschusses…

    8 Leser - Jus@Publicum -
  • Arzneimittel-Novelle – geteilte Resonanz

    … Pillencocktail © Liz Collet Wie vorab hier berichtet fand am 11. Juni 2012 die Anhörung des Gesundheitsausschusses zum Thema statt. Die von der Bundesregierung geplante Arzneimittel-Novelle stößt bei Experten auf breite Zustimmung, im Detail jedoch auf zum Teil harsche Kritik. In einer Anhörung des Gesundheitsausschusses…

    29 Leser - Jus@Publicum -
  • Neurodermitis-Kranke müssen für rezeptfreie Arzneimittel selbst aufkommen

    … Schlechte Nachrichten für Neurodermitiker: Für rezeptfreie Medikamente müssen sie in Zukunft weiterhin selbst aufkommen. Die Krankenversicherung lehnte die Kostenübernahme für Salben bzw. Ölbäder wie beispielsweise “Balneum Hermal F” und “Linola” ab. Zurecht- wie das Bundessozialgericht jetzt feststellte. Mit diesem Urteil wurde die…

    16 Leser - rechtsanwalt.com -
  • Inzwischen führt uns sogar die Auskunft unter Bundesopiumstelle

    … Ich weiß nicht woran es liegt. Weil wir so viele Artikel zu Betäubungsmitteln auf unserer Seite haben oder vermutet man bei uns Bedarf an Bewusstseinserweiterung? Im August 2007 fand ich es berichtenswert, dass die Bundesopiumstelle erstmalig einer an Multipler Sklerose leidenden Patientin erlaubte, Cannabis aus einer Apotheke zu beziehen…

    74 Leser - Mit Fug und Recht -


  • Amtliche Daten über Arzneimittel nun im Internet zugänglich

    … Die Arzneimittel-Zulassungsbehörden haben jetzt amtliche Daten über das Arzneimittel-Informationssystem auf PharmNet.Bund.de bereitgestellt. Auf diesem Informationssystem kann kostenfrei nach folgenden Angaben zu Medikamenten im Arzneimittel-Informationssystem der deutschen Zulassungsbehörden recherchiert werden…

    23 Leser - Anwalt bloggt -
×Über JuraBlogs

JuraBlogs.com ist ein Portalangebot und erstellt und veröffentlicht keine eigenen Inhalte. Die Meldungen, die auf JuraBlogs.com erscheinen, stammen sämtlich von den Autoren der teilnehmenden Blogs. Alle Artikel werden automatisiert über einen Feed, den die Blogbetreiber bei sich implementieren, eingespeist. JuraBlogs.com hat auf die Inhalte der Meldungen keinen Einfluss noch geben diese unsere Meinung wieder.

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr dazu. OK