Arbeitszeitgesetz

  • Geteilte Dienste – sind fünf Stunden „Pause“ zulässig?

    … Geteilte Dienste – sind fünf Stunden „Pause“ zulässig? Fachanwalt + Arbeitsrecht Ich hatte in einem vorangegangenen Video-Blog zu dem Thema darauf hingewiesen, dass in vielen Pflegeeinrichtung geteilte Dienste Standard sind, obwohl das meiner Ansicht nach mit dem Arbeitszeitgesetz kaum zu vereinbaren ist, da so die Ruhezeiten nicht…

    Fernsehanwaltin Arbeitsrecht- 77 Leser -
  • Hat die Mittagspause ausgedient?

    … ist damit das Land mit den dritthöchsten Ausgaben. Optimierte Mittagspause für optimalen Erfolg? Geht es ja bei der Pause eigentlich darum, abzuschalten, zu entspannen und sich auch räumlich vom Arbeitsplatz zu distanzieren, sollen natürlich die neuen Pausenangebote der Firmen auch den Unternehmen selbst dienen. Denn nur gesunde Mitarbeiter…

    Betriebsrat 2014- 114 Leser -


  • Arbeitszeitgesetz vs. Arbeiten 4.0 – Herausforderung & Chance

    … Ist das geltende Arbeitszeitgesetz in Zeiten von Arbeiten 4.0 noch zeitgemäß? Ein Plädoyer für ein Arbeitsrecht auf Augenhöhe. Mit dem Laptop am Strand liegen oder dienstags mit dem Sohn zum Fußball gehen und dafür samstags im Home Office arbeiten – so die Verheißungen des Arbeitens 4.0 treffend auf den Punkt gebracht. Gleichzeitig sind…

    CMS Hasche Siglein Arbeitsrecht- 84 Leser -
  • Erreichbarkeit während der Freizeit und im Urlaub?

    … Erreichbarkeit während der Freizeit und im Urlaub? Fachanwalt + Arbeitsrecht Im Zusammenhang mit einigen früheren Beiträgen von mir zum Thema Arbeitszeit und Ruhezeit hatten mich zuletzt noch einige Nachfragen von Zuschauern auf YouTube erreicht, die sich um die Frage drehen, ob bzw. wann Arbeitnehmer auch in der Freizeit oder im Urlaub für…

    Fernsehanwaltin Arbeitsrecht- 145 Leser -
  • Wie viele Pausen können Arbeitnehmer vom Arbeitgeber verlangen?

    … Artikel und im Video-Blog: Wie viele Pausen können Arbeitnehmer vom Arbeitgeber verlangen? Dieser Beitrag wurde unter Arbeitsrecht, Video-Blog abgelegt und mit Arbeitgeber, Arbeitnehmer, Arbeitsrecht, Arbeitsvertrag, Arbeitszeitgesetz, Berlin, Bredereck, Dauer, Essen, Fachanwalt, Mindestzeit, Pause, Pausen, Pausenzeiten, Rechtsanwalt verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. …

    Fernsehanwaltin Arbeitsrecht- 62 Leser -
  • Ist geteilter Dienst zulässig?

    … längeren Unterbrechung dazwischen. Das mag dem Arbeitgeber gut passen, weil er den Mitarbeiter nur zu diesen Zeiten sinnvoll einsetzen kann. Aus arbeitsrechtlicher Sicht ergeben sich aber durchaus Probleme. So macht das Arbeitszeitgesetz bestimmte Vorgaben zu Ruhepausen zwischen den Diensten, die von Arbeitgebern eigentlich zwingend einzuhalten sind und…

    Fernsehanwaltin Arbeitsrecht- 194 Leser -
  • Wie viele Überstunden darf der Arbeitgeber anordnen?

    … gewisse Ausnahmen geben. Dazu im folgenden Beitrag sowie im Video: Wie viele Überstunden darf der Arbeitgeber anordnen? Dieser Beitrag wurde unter Arbeitsrecht, Video-Blog abgelegt und mit anordnen, Anzahl, Arbeitgeber, Arbeitnehmer, Arbeitsrecht, Arbeitsvertrag, Arbeitszeitgesetz, Berlin, Bredereck, Essen, Fachanwalt, Obergrenze, Rechtsanwalt, Überstunden, Umfang verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. …

    Fernsehanwaltin Arbeitsrecht- 127 Leser -
  • Arbeitszeit: was ist umfasst, wo liegen Problempunkte?

    … Fachanwalt + Arbeitsrecht Fragen zur Arbeitszeit erreichen mich immer wieder, speziell von Arbeitnehmer. Wann beginnt sie, was gehört noch alles dazu? Das Arbeitszeitgesetz (ArbZG) liefert zwar eine Begriffsbestimmung, aus der sich aber keine Hinweise im Hinblick auf strittige Punkte wie Anfahrt, Umkleidezeiten oder auch Bereitschaftsdienst…

    Fernsehanwaltin Arbeitsrecht- 136 Leser -
  • Warum bekommen wir sonntags eigentlich unsere Pizza?

    … eigentlich sonntags arbeiten? Und warum bekommen wir sonntags unsere Pizza? Und wer darf denn sonntags etwas bringen, sei es Pizza oder Getränke? Es gibt - grob - zwei Gesetze, die das regeln: Das Arbeitszeitgesetz und das Ladenöffnungsgesetz. 1. Nach dem Arbeitszeitgesetz darf sonntags arbeiten: Rettungsdienste, Polizei und Behörden…

    Kai Behrens/ Handelsvertreter Blog- 180 Leser -


  • Sonntagsarbeit ist verboten! Echt, seit wann?

    … von 0 bis 24 Uhr nicht beschäftigt werden.“ Basta! Wie kann es dann sein, dass das Statistische Bundesamt soeben meldet, der Anteil der Erwerbstätigen, die am Sonntag arbeiten, sei von 10 auf 14% gestiegen? Speziell in Call-Centern könnte bald Schluss mit der Sonntags- und Feiertagsarbeit sein. Zur Erinnerung: Es gibt aktuell 42,8 Millionen…

    Betriebsrat Blog- 163 Leser -
  • Wie soll die Post jetzt den Rückstand in Griff kriegen?

    … Postdienstleistungsunternehmen für den Regierungsbezirk Düsseldorf untersagt, ihre Arbeitnehmer mit dem Ausfahren bzw. Austragen von Paketen, Päckchen, Briefen und mit sonstigen Postdienstleistungen an Sonn- und Feiertagen zu beschäftigen, weil dies gegen das Arbeitszeitgesetz verstoße. Der 4. Senat des Oberverwaltungsgerichts ist bei seiner Entscheidung…

    Anja Gotsche/ Kanzlei Gotschein Arbeitsrecht- 145 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK