Arbeitszeit - Seite 4

  • Überstundenprozess – und die Darlegungs- und Beweislast

    …Der Arbeitnehmer genügt der ihm obliegenden Darlegungslast für die Leistung von Überstunden, wenn er schriftsätzlich vorträgt, an welchen Tagen er von wann bis wann Arbeit geleistet oder sich auf Weisung des Arbeitgebers zur Arbeit bereit gehalten hat. Die Darlegung der Leistung von Überstunden durch den Arbeitnehmer muss entsprechend § 130 ……

    Rechtslupe- 72 Leser -
  • Wartezeiten beim Be- und Entladen – und die Arbeitszeit

    …Es ist unzutreffend, dass Wartezeiten beim Be- und Entladen unter den Voraussetzungen des § 21a Abs. 3 ArbZG generell keine vergütungspflichtige Arbeitszeit darstellen. Zwar ist nach § 21a Abs. 3 Satz 1 Nr. 1 und Satz 2 ArbZG die Zeit, während derer sich ein als Fahrer oder Beifahrer bei Straßenverkehrstätigkeiten ……

    Rechtslupe- 110 Leser -


  • Überstunden – und ihre Ermittlung

    …Bei der Ermittlung der Anzahl von Überstunden darf keine monatliche Betrachtungsweise zugrunde gelegt werden, wenn die Parteien eine wöchentliche Arbeitszeit vereinbart haben. Vereinbaren die Parteien ein Monatsentgelt, muss der Arbeitnehmer dafür grundsätzlich gemäß § 611 Abs. 1 BGB Arbeit im Umfang der in einem Monat geschuldeten Arbeitszeit erbringen. Wurde jedoch ……

    Rechtslupe- 48 Leser -
  • Steuerfreie Wochenendzuschläge sind nur teilweise möglich

    … 20 %. Der Minijob erhält also 12 Euro je Stunde. Da die Zuschläge für Samstagsarbeit nicht steuerlich begünstigt sind, sind die Zuschläge hier steuerpflichtig und damit auch beitragspflichtig. Diese Zuschläge können steuerfrei gezahlt werden Zuschläge für Sonntags-, Feiertags- oder Nachtarbeit (SFN-Zuschläge) sind steuerfrei, wenn diese für…

    Minijobs aktuell- 71 Leser -
  • Fristlose Kündigung bei Arbeitszeitbetrug

    … Erwischen Sie als Arbeitgeber einen Mitarbeiter bei vorsätzlichen Tricksereien in der Buchführung oder der Arbeitszeitdokumentation (Arbeitszeitbetrug), dann kann dies eine fristlose Kündigung rechtfertigen. Das geht aus einem Urteil des Landesarbeitsgerichts Rheinland-Pfalz hervor (Urteil vom LAG Rheinland-Pfalz; Urteil vom 18.8.2016; Az: 5 Sa…

    Minijobs aktuell- 47 Leser -
  • Umkleidezeiten – als Arbeitszeit

    …Zur Leistung der versprochenen Dienste, an welche die Vergütungspflicht nach § 611 Abs. 1 BGB anknüpft, zählt nicht nur die eigentliche Arbeitsleistung, sondern grundsätzlich auch das vom Arbeitgeber angeordnete Umkleiden im Betrieb. In einem solchen Falle macht der Arbeitgeber mit seiner Weisung das Umkleiden und das Zurücklegen des Wegs von…

    Rechtslupe- 85 Leser -
  • Geschätzte Überstunden

    …Es ist möglich, Überstunden nach § 287 Abs. 2 iVm. Abs. 1 Satz 1 und Satz 2 ZPO auf der Grundlage des vom Arbeitnehmer geleisteten Tatsachenvortrags zu schätzen. Verlangt der Arbeitnehmer vom Arbeitgeber Vergütung für Überstunden, obliegt es ihm, darzulegen und gegebenenfalls zu beweisen, dass er Arbeit in einem die…

    Rechtslupe- 69 Leser -
  • Umkleiden Teil der vergütungspflichtigen Arbeitszeit?

    … genauer im folgenden Beitrag und im Video: Umkleiden Teil der vergütungspflichtigen Arbeitszeit? Dieser Beitrag wurde unter Arbeitsrecht, Video-Blog abgelegt und mit Arbeitgeber, Arbeitnehmer, Arbeitsrecht, Arbeitszeit, Berlin, Bredereck, Bundesarbeitsgericht, Dienstkleidung, Essen, Fachanwalt, Rechtsanwalt, Umkleiden, Umziehen, Vergütung verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. …

    Fernsehanwaltin Arbeitsrecht- 105 Leser -
  • Ruhezeiten vor Betriebsratssitzung

    … Dieses Blog durchsuchen Ruhezeiten vor Betriebsratssitzung Ein Betriebsratsmitglied, das zwischen zwei Nachtschichten außerhalb seiner Arbeitszeit tagsüber an einer Betriebsratssitzung teilzunehmen hat, ist berechtigt, die Arbeit in der vorgehenden Nachtschicht vor dem Ende der Schicht einzustellen, wenn nur dadurch eine…

    Recht und Arbeit- 46 Leser -
  • Regelmäßige vertragliche Arbeitszeit – und das gelebte Arbeitsverhältnis

    …Haben die Parteien einen Arbeitsvertrag ohne ausdrückliche Willenserklärungen zu seinem näheren Inhalt geschlossen, kann in Ermangelung anderer Anknüpfungspunkte für die Bestimmung der regelmäßigen vertraglichen Arbeitszeit auf das gelebte Rechtsverhältnis als Ausdruck des wirklichen Parteiwillens abgestellt werden, auch wenn dem tatsächlichen…

    Rechtslupe- 80 Leser -
  • Anspruch auf Erhöhung der Wochenarbeitszeit

    … allerdings nicht abschlieend entscheiden. Die Sache wurde deshalb zur neuen Verhandlung und Entscheidung an das Landesarbeitsgericht zurckverwiesen. (Bundesarbeitsgericht, Urteil vom 26. Januar 2017 – BAG 8 AZR 736/15; Pressemitteilung Nr. 5/17) Dieser Beitrag wurde am 5. Februar 2017 von RA Moegelin in Allgemein verffentlicht. Schlagworte: AGG, Arbeitszeit, Schwerbehinderung, Teilzeit.…

    Olaf Moegelin/ Rechtsanwalt Olaf Moegelin- 87 Leser -
  • Arbeitszeit: was ist umfasst, wo liegen Problempunkte?

    … Fachanwalt + Arbeitsrecht Fragen zur Arbeitszeit erreichen mich immer wieder, speziell von Arbeitnehmer. Wann beginnt sie, was gehört noch alles dazu? Das Arbeitszeitgesetz (ArbZG) liefert zwar eine Begriffsbestimmung, aus der sich aber keine Hinweise im Hinblick auf strittige Punkte wie Anfahrt, Umkleidezeiten oder auch Bereitschaftsdienst…

    Fernsehanwaltin Arbeitsrecht- 136 Leser -


  • Flugbegleiter-Schulung – und die tarifliche Zulage für “office duty”

    …Für die Teilnahme an einer Schulung steht einem Flugbegleiter bei easyJet keine tarifvertragliche Zulage – “Jegliche sonstige Dienstzeit am Boden auf Anweisung von easyJet (Office duty)” – nach dem Vergütungstarifvertrag Nr. 2 für das in Berlin stationierte Kabinenpersonal der Easyjet Airline Company Ltd. (VTV Kabine 2) zu. Die Voraussetzungen des…

    Rechtslupe- 41 Leser -
  • “Ich will mehr arbeiten!”

    … ihm entgangenen Vergütung geltend gemacht. Zur Begründung hat er sich darauf berufen, die Beklagte habe ihn bei der Vergabe der Stundenerhöhungen wegen seiner Schwerbehinderung benachteiligt. Das Arbeitsgericht hat die Klage abgewiesen. Auf die Berufung des Klägers hat das Landesarbeitsgericht – unter Zurückweisung der Berufung des Klägers im…

    Anja Gotsche/ Kanzlei Gotschein Arbeitsrecht- 102 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK