Arbeitsunfähigkeit

    • Mobbingopfer: was können Arbeitnehmer bei Mobbing oder Bossing tun?

      Mobbingopfer: was können Arbeitnehmer bei Mobbing oder Bossing tun? Fachanwalt + Arbeitsrecht + Berlin Mich erreichen immer wieder Anfragen von Arbeitnehmern, die mir sagen, dass sie von ihrem Chef und/oder den Kollegen gemobbt werden. Die Situation ist für die Betroffenen meistens sehr belastend. Ich empfehle immer, möglichst schon bei den ersten Anzeichen von Mobbing aktiv zu werden.

      Fernsehanwaltin Arbeitsrecht- 101 Leser -
    • Urlaub während der Krankheit – Geht das?

      Urlaub während der Krankheit – Geht das? Fachanwalt + Arbeitsrecht + Berlin In einem vorangegangenen Beitrag hatte ich mich mit der Frage beschäftigt, was Arbeitnehmer tun können, wenn sie im Urlaub krank werden. Nun soll es einmal um den umgekehrten Fall gehen. Der Arbeitnehmer ist krank, arbeitsunfähig geschrieben, aber möchte gerne den Urlaub antreten.

      Fernsehanwaltin Arbeitsrecht- 92 Leser -
  • Arbeitsunfähigkeit – DAS sollten Sie wissen

    … Unter dem Begriff „Fehlzeitenmanagement“ versuchen Arbeitgeber häufig Arbeitsunfähigkeitszeiten möglichst gering zu halten bzw. zu reduzieren. Nicht alle Maßnahmen sind erlaubt. Doch wo sind die Grenzen? Wann besteht „Arbeitsunfähigkeit“? Die „Arbeitsunfähigkeit“ („AU“) wird in der Regel vom behandelnden Arzt festgestellt. Sie liegt vor, wenn…

    K&K Bildungsmanufaktur / K&K Bildungsmanufaktur- 130 Leser -


  • BAG: Personalgespräch während der Arbeitsunfähigkeit

    … Weisungsrechts des Arbeitsgebers „Nach § 106 S. 1 GewO kann der Arbeitgeber gegenüber den Arbeitnehmern Inhalt, Ort und Zeit der Arbeitsleistung nach billigem Ermessen näher bestimmen, soweit diese Arbeitsbedingungen nicht durch den Arbeitsvertrag, Bestimmungen einer Betriebsvereinbarung, eines anwendbaren Tarifvertrags oder gesetzliche Vorschriften…

    examensrelevantin Zivilrecht Abmahnung- 35 Leser -
  • Personalgespräch während der Arbeitsunfähigkeit

    … Personalgespräch einzubestellen. Grund hierfür ist, dass das Weisungsrecht des Arbeitgebers während dieser Zeit stark eingeschränkt ist und den Genesungsprozess des Arbeitnehmers nicht behindern darf. Aber wie im wirklichen Leben gilt auch hier „Ausnahmen bestätigen die Regel“. Nach Auffassung des BAG darf der Arbeitgeber den erkrankten Arbeitnehmer unter…

    Betriebsrat 2014- 87 Leser -
  • Personalgespräch während Arbeitsunfähigkeit

    … Ein arbeitsunfähiger Arbeitnehmer ist grundsätzlich nicht verpflichtet, während der Zeit seiner Arbeitsunfähigkeit auf Anweisung seines Arbeitgebers im Betrieb zu erscheinen, um dort an einem Personalgespräch teilzunehmen. Das hat das Bundesarbeitsgericht jetzt entschieden (Urteil des 10. Senats vom 02.11.2016, Az. 10 AZR 596/15). Der dortige…

    Recht und Arbeitin Abmahnung- 76 Leser -
  • Entgeltfortzahlung ohne Ende?

    … Arbeitgeber sind gemäß § 3 Entgeltfortzahlungsgesetz verpflichtet, einem Arbeitnehmer im Krankheitsfall für bis zu 6 Wochen Entgeltfortzahlung zu leisten. Streitig wird oft, ob für einen noch längeren Zeitraum Entgeltfortzahlung zu leisten ist, wenn während der Arbeitsunfähigkeit eine neue Krankheit auftritt, die ebenfalls zu einer…

    KÜMMERLEIN 360°- 193 Leser -
  • Was während der Arbeitsunfähigkeit erlaubt ist

    … unterscheiden ist die zulässige und überschaubare Nebentätigkeit eines Arbeitnehmers, dem keine Bettruhe angeordnet worden ist, die nach Art und Ausmaß nicht geeignet ist, den Genesungsprozess zu verzögern. Hier liegt kein Grund für eine außerordentliche Kündigung vor. In Extremfällen können nicht der Heilung förderliche Freizeitaktivitäten auch eine…

    www.msb-rechtsanwaelte.de/saarin Arbeitsrecht- 127 Leser -


  • Krank – Aber auch arbeitsunfähig?!

    … Als sich im Oktober 2016 im Zuge des geplanten Konzernumbaus der TUIfly auffallend viele Mitarbeiter „krank“ meldeten, legte das Vorgehen nahe, dass es sich um einen Protest der Mitarbeiter handelte und die Betroffenen tatsächlich weder krank noch arbeitsunfähig waren. Unterscheidung zwischen Krankheit und Arbeitsunfähigkeit Die Begriffe…

    KÜMMERLEIN 360°- 196 Leser -
  • Erwerbsminderungsrente der Zusatzversorgungskasse – und der Krankengeldbezug

    … § 39 Abs. 5 der Satzung der Satzung der Zusatzversorgungskasse der bayerischen Gemeinden (BayZVKS) bestimmt unter anderem, die Betriebsrente ruhe in Höhe des Betrages eines für die Zeit nach dem Beginn der Betriebsrente gezahlten Krankengeldes aus der gesetzlichen Krankenversicherung, soweit dieses nicht nach § 96a Abs. 3 SGB VI auf eine Rente…

    RentenBote- 35 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK