Arbeitsrechtler Berlin



  • LAG Berlin Brandenburg: Beweiswert nachträglicher AU-Folgebescheinigung +++ Meldung per SMS reicht aus

    … ausnahmsweise, nach gewissenhafter Prüfung und in der Regel nur bis zu zwei Tagen zulässig. Die Folgebescheinigung wahrt diese Zeitspanne. Die Ausnahme ist durch das Wochenende begründet, das zwischen dem Ablauf der Erstbescheinigung und der Feststellung des Fortbestehens der Arbeitsunfähigkeit lag. 3.Die bei einer Folgeerkrankung nach § 5 Abs.1 EFZG gebotene Mitteilung über die (weitere) Arbeitsunfähigkeit kann auch per SMS erfolgen. LAG Berlin-Brandenburg 28.11.2012 – 23 Sa 1090/12 (ArbG Berlin – 39 Ca 14536/11 – Nahrung) …

    Arbeitsrecht & Mediation Berlin- 82 Leser -


Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK