Arbeitsrecht

  • So gelingt die Kündigung eines Betriebsrates

    … Rechtsfragen sind komplex und werden deshalb landläufig gerne in vereinfachenden Merksätzen zusammengefasst. Einmal in die Welt gesetzt, werden solche „Parolen“ nicht nur sehr schnell weitergetragen, sie halten sich auch besonders hartnäckig – selbst dann, wenn sie falsch sind. Eine von ihnen ist die Legende von der Unkündbarkeit eines…

    Kanzlei Hasselbach | Magazinin Arbeitsrecht- 55 Leser -


  • DLA PIPER und CMS beraten ERSTE GROUP IMMORENT

    … Jasna Zwitter-Tehovnik freute sich das Projekt von Beginn an begleiten zu dürfen DLA Piper Weiss-Tessbach hat gemeinsam mit CMS die ERSTE GROUP IMMORENT bei der Veräußerung eines kroatischen Luxus-Hotelresorts an einen chinesischen Investor beraten. Die als Share Deal konzipierte Transaktion zählt zu den bedeutendsten Hoteltransaktionen im CEE…

    Wirtschaftsanwaelte.atin Arbeitsrecht Strafrecht- 47 Leser -
  • 20 Jahre ArbSchG: Sind Sie sicher?

    … Zum 21. August 1996 ist das Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG) in Deutschland in Kraft getreten. Ein Anlass für ein Symposium zur Gefährdungsbeurteilung. Mit dem ArbSchG gab es erstmals ein Gesetz, das sich explizit der Arbeitssicherheit und dem Gesundheitsschutz widmete und die von Arbeitgebern und Arbeitnehmern zu erfüllenden Pflichten auflistete…

    Martin Lützeler/ CMS Hasche Siglein Arbeitsrecht- 24 Leser -
  • Bonusanspruch – und die gerichtliche Leistungsbestimmung

    …Die richterliche Ersatzleistungsbestimmung nach § 315 Abs. 3 Satz 2 BGB ist auf Grundlage des Vortrags der Parteien zu treffen. Eine Darlegungs- und Beweislast im prozessualen Sinn besteht nicht. Jede Partei ist im Sinne einer Obliegenheit gehalten, die für ihre Position sprechenden Umstände vorzutragen, damit sie vom Gericht berücksichtigt werden…

    Rechtslupein Arbeitsrecht- 60 Leser -
  • Reform des AÜG: Die Termine im Überblick

    … Die weiteren Gesetzgebungsverfahren zur AÜG Reform im Überblick. Inhaltliche Änderungen wären noch wünschenswert, sind aber nicht sehr wahrscheinlich. Wir haben bereits ausführlich über die anstehende Reform des Fremdpersonaleinsatzes berichtet. Inzwischen ist ein Referentenentwurf vom 20. Juli 2016 veröffentlicht worden, auf dessen Grundlage…

    Alexander Bissels/ CMS Hasche Siglein Arbeitsrecht- 33 Leser -


  • Haftung des Arbeitnehmers für Schäden auf der Arbeit

    … © Fotolia Ein Zuschauer auf YouTube hat vor kurzem gefragt, ob ihm der Arbeitgeber die Kosten für einen kaputten PC vom Lohn abziehen dürfe, der von seinem Schreibtisch gekippt war. Das habe ich zum Anlass genommen, in einem aktuellen Artikel und einem Video einmal die Frage der Haftung des Arbeitnehmers für Schäden auf der Arbeit zu erläutern…

    Fernsehanwaltin Arbeitsrecht- 59 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK