Arbeitsrecht

  • 3 neue Anwälte / Anwältinnen bei Binder Grösswang

    … Restrukturierung des V olksbankensektors involviert. Vor ihrem Einstieg bei BINDER GRÖSSWANG im Jahr 2012, war Kerstin Pokorny bei Baker & McKenzie in Wien, und Cruz & Cía Abogados in Santiago de Chile, tätig. Sie studierte in Wien (Mag. iur. 2011) und absolvierte unter anderem Praktika bei der OPEC und der Außenhandelsstelle der…

    Wirtschaftsanwaelte.atin Arbeitsrecht Strafrecht- 15 Leser -


  • Neue Arbeitsverträge: was tun, wenn Arbeitnehmer nicht unterzeichnen?

    … © Fotolia Arbeitgeber tun häufig gut daran, veraltete Arbeitsverträge überprüfen zu lassen und neue aufzusetzen. Damit schafft man Rechtssicherheit für alle Beteiligten und geht sicher, dass die Regelungen speziell im Hinblick auf die aktuelle Rechtsprechung auch wirksam sind. Was aber soll man tun, wenn sich die Arbeitnehmer dann in der Folge…

    Fernsehanwaltin Arbeitsrecht- 48 Leser -
  • Rezension: Teilzeit- und Befristungsgesetz: TzBfG

    Boecken / Joussen, Teilzeit- und Befristungsgesetz, Handkommentar, 4. Auflage, Nomos 2016 Von Ref. iur. Fabian Bünnemann, LL.M., Essen In Zeiten, in denen immer mehr Menschen in Teilzeit- bzw. befristeten Arbeitsverhältnissen beschäftigt sind, kommt dem diesen Beschäftigungsformen zugrunde liegendem Recht erhöhte Aufmerksamkeit zu.

    Dr. Benjamin Krenberger/ Die Rezensenten- 27 Leser -
  • AGG: Nichteinladung eines Schwerbehinderten zu einem Vorstellungsgespräch

    Bundesarbeitsgericht, Urteil vom 11.08.2016 - 8 AZR 375/15 AGG: Nichteinladung eines Schwerbehinderten zu einem Vorstellungsgespräch Der mit einem Grad der Behinderung von 50 schwerbehinderte Kläger bewarb sich auf eine ausgeschriebene Stelle der beklagten Stadt. Diese lud den Kläger nicht zu einem Vorstellungsgespräch ein und entschied sich für einen anderen Bewerber.

    Rechtsindex- 121 Leser -
  • Rezension: Personalhandbuch 2016

    … Rezension: Personalhandbuch 2016 Küttner, Personalhandbuch 2016, 23. Auflage, C. H. Beck 2016 Von Dr. Sebastian Felz, M. A., Köln Drei Rechtslexika zum Preis von einem. Das Personalbuch, das 1994 vom Kölner Fachanwalt für Arbeitsrecht und Steuerrecht, Dr. Wolfdieter Küttner, begründet wurde, ist ein Unikat der juristischen…

    Dr. Benjamin Krenberger/ Die Rezensentenin Arbeitsrecht Zivilrecht- 75 Leser -
  • Was ist Prozesskostenhilfe und was deckt sie ab?

    © Fotolia Immer wieder erreichen mich Nachfragen dazu, wann man eigentlich Beratungshilfe bzw. Prozesskostenhilfe beantragen kann. Zunächst einmal zum Unterschied zwischen den beiden: Beratungshilfe betrifft die Sozialleistung für außergerichtlichen rechtlichen Rat, während Prozesskostenhilfe erst relevant wird, wenn man vor Gericht geht.

    Fernsehanwalt- 49 Leser -


  • Mindestentgelt – und Ausschlussfristen

    …Eine vom Arbeitgeber als Allgemeine Geschäftsbedingung gestellte arbeitsvertragliche Ausschlussfristenregelung, die auch den Anspruch auf das Mindestentgelt nach § 2 der am 1.08.2010 in Kraft getretenen Verordnung über zwingende Arbeitsbedingungen für die Pflegebranche (PflegeArbbV) erfasst, verstößt im Anwendungsbereich dieser Verordnung gegen § 9…

    Rechtslupein Arbeitsrecht- 75 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK