Arbeitsplatz

  • Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz: aktuelles Urteil des Bundesarbeitsgerichts

    Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz: aktuelles Urteil des Bundesarbeitsgerichts Fachanwalt + Arbeitsrecht + Berlin Aktuelle Entscheidung des Bundesarbeitsgerichts zum Thema sexuelle Belästigung und fristlose Kündigung: Wer einem Kollegen in die Intimsphäre greift, leistet sich einen Vertragsverstoß, der als sexuelle Belästigung tauglicher Grund für eine fristlose Kündigung sein kann.

    Fernsehanwalt- 63 Leser -


  • Anspruch von Arbeitnehmern auf Hund am Arbeitsplatz?

    … Arbeitnehmer ihren Hund mit zur Arbeit bringen dürfen: Dieser Beitrag wurde unter Arbeitsrecht, Video-Blog abgelegt und mit Anspruch, Arbeitgeber, Arbeitnehmer, Arbeitsplatz, Arbeitsrecht, Berlin, Bredereck, Büro, Erlaubnis, Essen, Fachanwalt, Haustiere, Hund, Hunde, Rechtsanwalt, Verbot, Xing verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. …

    Fernsehanwaltin Arbeitsrecht- 95 Leser -
  • Hitze am Arbeitsplatz – wie heiß darf es bei der Arbeit sein?

    … Hitze am Arbeitsplatz – wie heiß darf es bei der Arbeit sein? Fachanwalt + Arbeitsrecht Immer wieder im Sommer, wenn die hohen Temperaturen Einzug erhalten, kommt die Frage nach den arbeitsrechtlichen Implikationen. Wie heiß darf es bei der Arbeit sein? Gibt es eine Grenze, ab der Arbeitnehmer nicht mehr beschäftigt werden dürfen? Im…

    Fernsehanwaltin Arbeitsrecht- 139 Leser -
  • Heiße Temperaturen, heiße Klamotten? Arbeitskleidung im Hochsommer

    …, ob sie auch bei großer Hitze in der gleichen Arbeitskleidung wie sonst zu erscheinen haben. In aller Regel ist das zu bejahen. Sofern es feste Vorgaben im Hinblick auf die Dienstkleidung gibt, z.B. aus dem Arbeitsvertrag, haben sich Arbeitnehmer auch im Hochsommer daran zu halten. Ohne dass der Arbeitgeber es erlaubt, sollte man deshalb auch…

    Fernsehanwaltin Arbeitsrecht- 87 Leser -
  • Selbständige – und ihr häusliches Arbeitszimmer

    … Nutzung der Betriebsräume, Verfügbarkeit des Arbeitsplatzes, zumutbare Möglichkeit der Einrichtung eines außerhäuslichen Arbeitsplatzes) ergeben. Nach § 4 Abs. 5 Satz 1 Nr. 6b Satz 1 EStG besteht ein Abzugsverbot für Aufwendungen für ein häusliches Arbeitszimmer; dieses gilt allerdings dann nicht, “wenn für die betriebliche oder berufliche Tätigkeit…

    Rechtslupe- 43 Leser -
  • Kopftuchurteile des EuGH – ausführliche Einordnung

    … Kopftuchurteile des EuGH – ausführliche Einordnung Fachanwalt + Arbeitsrecht + Berlin Der EuGH hat sich in zwei Urteilen zu der Kündigung zweier Arbeitnehmerinnen geäußert, die ihr Kopftuch am Arbeitsplatz nicht ablegen wollten. Zu dem Thema habe ich auch in den RTL II News eine kurze Stellungnahme abgegeben. Nun ging es mir in einem…

    Fernsehanwaltin Arbeitsrecht- 52 Leser -
  • Häusliches Arbeitszimmer – und kein nutzbarer Arbeitsplatz

    …Der Abzug der Aufwendungen für das häusliche Arbeitszimmer setzt voraus, dass dem jeweiligen Steuerpflichtigen in dem Arbeitszimmer ein Arbeitsplatz in einer Weise zur Verfügung steht, dass er ihn für seine betriebliche/berufliche Tätigkeit in dem konkret erforderlichen Umfang und in der konkret erforderlichen Art und Weise tatsächlich nutzen kann. Im vorliegenden ……

    Rechtslupe- 112 Leser -


  • Neckerei mit Folgen unter Kollegen – wer haftet?

    … Kollegen gleich zweimal über den Fuß. Nun stellte sich die Frage, ob der Geschädigte von dem Fahrer Schadensersatz und auch Schmerzensgeld verlangen konnte. Letzteres ist keine Selbstverständlichkeit bei einem Unfall auf der Arbeit. Genaueres zu dem Fall und wie das Gericht entschieden hat im folgenden Video: The post Neckerei mit Folgen unter Kollegen – wer haftet? appeared first on Fernsehanwalt. …

    Fernsehanwaltin Arbeitsrecht Verkehrsrecht- 249 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK