Arbeitshilfe



  • Rezension: The Legal English Manual

    …` consists of several different sub-sections. Whilst some of these deal with legal writing in specific, others represent rather general guidelines for written English. For instance, the section on ´Formal vs. Informal Correspondence` that emphasizes the above mentioned ´schoolbook` character with information such as to use ´Dear Mr/ Ms` instead of ´Hi…

    Dr. Benjamin Krenberger/ Die Rezensentenin Zivilrecht- 83 Leser -
  • Rezension: Münchener Prozessformularbuch Arbeitsrecht

    … auf Erlass einer einstweiligen Verfügung auf Gewährung von Urlaub wiederum finden sich umfangreiche Hinweise, um Fehler bei der Glaubhaftmachung des Verfügungsgrundes zu vermeiden. Aufgrund der Vielzahl an unterschiedlichen Formularen zum Individual- und Kollektivarbeitsrecht und der detaillierten Aufbereitung und Kommentierung ist das Werk eine wertvolle und unerlässliche Arbeitshilfe bei der Bearbeitung arbeitsrechtlicher Mandate. …

    Dr. Benjamin Krenberger/ Die Rezensentenin Arbeitsrecht Zivilrecht- 83 Leser -
  • Rezension: Verhandlungsmanagement

    … Rezension: Verhandlungsmanagement Bühring-Uhle / Eidenmüller /Nelle, Verhandlungsmanagement – Analyse – Werkzeuge – Strategien, 2. Auflage, Beck im dtv 2017 Von Carina Wollenweber, Wirtschaftsjuristin, LL.M. Siegen Das vorliegende Werk „Verhandlungsmanagement“ der Autoren Bühring-Uhle, Eidenmüller und Nelle erscheint nun…

    Dr. Benjamin Krenberger/ Die Rezensentenin Zivilrecht- 42 Leser -
  • Rezension: Hausarbeit im Strafrecht

    … Bode / Niehaus (Hrsg.), Hausarbeit im Strafrecht, 1. Auflage, C.F. Müller 2016 Von Johann v. Pachelbel, Göttingen Mit dem Buch „Hausarbeit im Strafrecht“ legen Dr. Thomas Bode und Dr. Holger Niehausein hilfreiches Studienbuch für Studenten vor, die die Strafrechtshausarbeit im kleinen oder großen Schein schreiben. Auf knapp 300…

    Dr. Benjamin Krenberger/ Die Rezensentenin Strafrecht- 50 Leser -
  • Rezension: Anwalt Formulare Zwangsvollstreckung

    … Rechtsbehelfen in der Zwangsvollstreckung sowie deren Kosten, aber auch zur Wissenserweiterung unter Beachtung der gut recherchierten höchstrichterlichen Rechtsprechung. Das Buch widmet sich auf 1974 Seiten in Gänze dem Zwangsvollstreckungsrecht im Wege einer systematisch-dogmatischen Darstellungsweise. Positiv hervorzuheben sind nicht nur die Checklisten…

    Dr. Benjamin Krenberger/ Die Rezensentenin Zivilrecht- 53 Leser -
  • Rezension: Erbrecht

    … Rezension: Erbrecht Uricher (Hrsg.), Erbrecht, 3. Auflage, Nomos 2017 Von RA, FA für Verkehrsrecht Sebastian Gutt, Helmstedt Erbrecht ist umfangreich und komplex. Wie arbeitet man sich sinnvoll in dieses Rechtsgebiet ein? Diese Frage habe ich mir gestellt, als kanzleiintern abgesprochen wurde, dass ein weiterer Erbrechtler…

    Dr. Benjamin Krenberger/ Die Rezensentenin Zivilrecht Erbrecht- 48 Leser -
  • Rezension: Spitzenklausuren im Assessorexamen

    … Rezension: Spitzenklausuren im Assessorexamen Metz, Spitzenklausuren im Assessorexamen – Sprachliche Strukturen und Grundlagen der Klausurtechnik, 1. Auflage, Eigenverlag 2016 Von Ref. iur. Marie-Beatrice Dewitz, Achim Das von Dr. Florian Metz verfasste Werk „Spitzenklausuren im Assessorexamen – Sprachliche Strukturen und…

    Dr. Benjamin Krenberger/ Die Rezensenten- 207 Leser -


  • Rezension: Erfolgreich Vernehmen

    … Habschick, Erfolgreich Vernehmen, Kompetenz in der Kommunikations-, Gesprächs- und Vernehmungspraxis, 4. Auflage, Kriminalistik 2016 Von Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht Johannes Berg, Kaiserslautern Im Verlag Kriminalistik erscheint das Werk Klaus Habschicks „Erfolgreich Vernehmen“ in 4. Auflage. In der mittlerweile auf…

    Dr. Benjamin Krenberger/ Die Rezensentenin Strafrecht- 100 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK