Arbeitsgericht Düsseldorf



  • Fettleibigkeit kein Kündigungsgrund

    … Entschädigung wegen einer Diskriminierung aufgrund seiner Behinderung (Fettleibigkeit). Dem Kündigungsschutzantrag gab das Arbeitsgericht statt, während es keinen Entschädigungsanspruch sah. Die Fettleibigkeit allein ist kein ausreichender Kündigungsgrund. Der Arbeitgeber konnte im Prozess nicht ausreichend vortragen, dass der Arbeitnehmer seine…

    Andreas Martin/ Rechtsanwalt Arbeitsrecht Berlin Blog- 48 Leser -


  • Facebook-Seite des Arbeitgebers von der Mitbestimmung umfasst?

    … aber zehn Mitarbeiter betrifft, welche alle den gleichen allgemeinen Zugang benutzen, sind Rückschlüsse auf das Verhalten oder die Leistung einzelner Mitarbeiter nicht möglich. Das Landesarbeitsgericht hat die Rechtsbeschwerde zugelassen. Landesarbeitsgericht Düsseldorf – 9 Ta BV 51/14, Vorinstanz: Arbeitsgericht Düsseldorf- Beschluss vom 27.06.2014 – 14 BV 104/13 Quelle: LAG Düsseldorf, PM 12.1.2015 …

    Liz Collet/ Jus@Publicum- 73 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK