Arbeitsausfall

  • Am Feiertag nicht gearbeitet…

    … Am Feiertag nicht gearbeitet… Bekomme ich trotzdem Lohn? Die Höhe der Entgeltfortzahlung an Feiertagen bestimmt sich – soweit kein höherer tariflicher oder vertraglicher Vergütungsanspruch besteht – nach § 2 EFZG iVm. § 1 MiLoG. Sieht ein Tarifvertrag einen Nachtarbeitszuschlag vor, der auf den tatsächlichen Stundenverdienst zu zahlen ist, ist…

    Anja Gotsche/ Kanzlei Samnée & Gotschein Arbeitsrecht- 89 Leser -


  • Kurzarbeit • Ein Überblick

    … für Arbeit KUG be­zahlt. Die arbeitsrechtliche Zulässigkeit (s.o.) wird insoweit vorausge­setzt! 2. Voraussetzungen des Anspruchs auf KUG: Anspruch auf KUG haben Arbeitnehmer wenn (1) ein erheblicher Arbeitsausfall mit Entgeltausfall vorliegt, (2) die betrieblichen Voraussetzungen erfüllt sind, (3) die persönlichen Voraussetzungen erfüllt…

    rechtsanwalt-karlsruhe.comin Arbeitsrecht- 96 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK