Arbeitnehmer - Seite 2



  • Insolvenz bei Air Berlin – Folgen für betroffene Arbeitnehmer

    … Insolvenz bei Air Berlin – Folgen für betroffene Arbeitnehmer Fachanwalt für Arbeitsrecht Die Insolvenz von Air Berlin hat zahlreiche Schlagzeilen gemacht. Noch ist nicht genau absehbar, wie es mit dem Unternehmen weiter geht. Dementsprechend sind auch die konkreten Auswirkungen für die betroffenen Arbeitnehmer noch nicht klar. In einem…

    Fernsehanwaltin Arbeitsrecht- 71 Leser -
  • Geteilte Dienste – sind fünf Stunden „Pause“ zulässig?

    … Erklärung im folgenden Video: Dieser Beitrag wurde unter Arbeitsrecht, Video-Blog abgelegt und mit Arbeitgeber, Arbeitnehmer, Arbeitsrecht, Arbeitszeitgesetz, Berlin, Bredereck, Essen, Fachanwalt, geteilte Dienste, Pause, Pflegeeinrichtungen, Rechtsanwalt, Ruhezeiten verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. …

    Fernsehanwaltin Arbeitsrecht- 72 Leser -
  • Mindestlohn am Feiertag und Nachtarbeitszuschlag

    …Die Höhe der Entgeltfortzahlung an Feiertagen bestimmt sich – soweit kein höherer tariflicher oder vertraglicher Vergütungsanspruch besteht – nach § 2 EFZG* iVm. § 1 MiLoG**. Sieht ein Tarifvertrag einen Nachtarbeitszuschlag vor, der auf den tatsächlichen Stundenverdienst zu zahlen ist, ist auch dieser mindestens aus dem gesetzlichen Mindestlohn zu berechnen. Die Klägerin ist langjährig bei […]…

    Olaf Moegelin/ Rechtsanwalt Olaf Moegelin- 101 Leser -
  • Befristete Arbeitsverträge: zu Gast im SAT.1 Frühstücksfernsehen

    … sich nicht sicher sein, ob man im Fall einer wirksamen Befristung nach dem Ablauf der entsprechenden Zeit noch weiter beschäftigt wird. Damit wird auch und vor allem der eigentlich gute Kündigungsschutz von Arbeitnehmern ausgehebelt. In der Sendung vom SAT.1 Frühstücksfernsehen vom 20.09. habe ich diese Entwicklung und die damit verbundenen…

    Fernsehanwaltin Arbeitsrecht- 80 Leser -


Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK