Arbeitnehmer

    • Der größte Fehler von Arbeitnehmern bei einer Kündigung

      Der größte Fehler von Arbeitnehmern bei einer Kündigung Fachanwalt + Arbeitsrecht + Kündigung Die Frage kommt regelmäßig insbesondere von Journalisten: was ist der größte Fehler, den Arbeitnehmer machen können, wenn sie eine Kündigung bekommen haben? Meine Antwort ist immer dieselbe: nicht sofort zu reagieren.

      Fernsehanwaltin Arbeitsrecht- 170 Leser -
    • Erreichbarkeit während der Freizeit und im Urlaub?

      Erreichbarkeit während der Freizeit und im Urlaub? Fachanwalt + Arbeitsrecht Im Zusammenhang mit einigen früheren Beiträgen von mir zum Thema Arbeitszeit und Ruhezeit hatten mich zuletzt noch einige Nachfragen von Zuschauern auf YouTube erreicht, die sich um die Frage drehen, ob bzw. wann Arbeitnehmer auch in der Freizeit oder im Urlaub für den Arbeitgeber erreichbar sein müssen.

      Fernsehanwaltin Arbeitsrecht- 121 Leser -
  • Muss der Arbeitnehmer unentgeltliche Überstunden leisten?

    Muss der Arbeitnehmer unentgeltliche Überstunden leisten? Fachanwalt + Arbeitsrecht + Berlin Auf explizite Nachfrage eines Zuschauers auf YouTube habe ich noch einmal ein Video zur Frage gedreht, ob Arbeitnehmer untentgeltliche Überstunden leisten müssen. Grundsätzlich besteht eine solche Pflicht zunächst nicht.

    Fernsehanwalt- 96 Leser -


  • Wenn Arbeitnehmer wegen Mobbings krank werden – was tun?

    … dieser Rechtslage zu raten ist, erkläre ich im folgenden Video-Blog sowie im Artikel: Wenn Arbeitnehmer wegen Mobbings krank werden – was tun? Dieser Beitrag wurde unter Arbeitsrecht, Video-Blog abgelegt und mit Ansprüche, Arbeitgeber, Arbeitnehmer, Arbeitsgerichte, Arbeitsrecht, Berlin, Bredereck, Essen, Fachanwalt, Kollegen, Krank, Krankheit, Mobbing, Mobbingprotokoll, Rechtsanwalt verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. …

    Fernsehanwaltin Arbeitsrecht- 43 Leser -
  • Probezeit: Ist eine Verlängerung zulässig?

    … Probezeit: Ist eine Verlängerung zulässig? Fachanwalt + Arbeitsrecht + Berlin Ich werde immer wieder von Arbeitgebern gefragt, ob die Verlängerung der Probezeit eines Arbeitnehmers zulässig ist. Die Frage stellt sich regelmäßig dann, wenn sich die Probezeit von sechs Monaten dem Ende neigt und der Arbeitgeber noch nicht sicher ist, ob er den…

    Fernsehanwaltin Arbeitsrecht- 89 Leser -
  • Der GmbH-Geschäftsführer als Leiharbeitnehmer

    …. Art. 1 Abs. 1 und Art. 3 Abs. 1 Buchst. a der Richtlinie 2008/104/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 19.11.2008 über Leiharbeit12. Nach Art. 3 Abs. 1 Buchst. a der Richtlinie 2008/104/EG bezeichnet der Ausdruck “Arbeitnehmer” eine Person, die in dem betreffenden Mitgliedstaat nach dem nationalen Arbeitsrecht als Arbeitnehmer geschützt…

    Rechtslupe- 66 Leser -
  • Arbeitnehmer im Krankenhaus – Kündigung zulässig?

    … Arbeitnehmer im Krankenhaus – Kündigung zulässig? Fachanwalt + Arbeitsrecht + Kündigung Zuletzt kam bei mir einmal folgenden Nachfrage auf: sind Arbeitnehmer, die im Krankenhaus liegen, für die Zeit ihres Aufenthaltes vor einer Kündigung des Arbeitgebers geschützt? Dazu muss man klar sagen: nein, es besteht in einem solchen Fall kein…

    Fernsehanwaltin Arbeitsrecht- 75 Leser -
  • Mietrecht: Kündigung wegen Diebstahls des Mieters

    Mietrecht: Kündigung wegen Diebstahls des Mieters Ich habe bereits eine Reihe von Artikeln und Video-Blogs zum Thema der Kündigung von Arbeitnehmern wegen Diebstahls im Arbeitsrecht veröffentlicht. Nun hatte mich ein Zuschauer auf YouTube geragt, ob auch im Mietrecht eine solche Kündigung möglich wäre, wenn der Mieter also einen Diebstahl zulasten des Vermieters begeht.

    Fernsehanwalt- 42 Leser -
  • Wie viele Pausen können Arbeitnehmer vom Arbeitgeber verlangen?

    … Wie viele Pausen können Arbeitnehmer vom Arbeitgeber verlangen? Fachanwalt + Arbeitsrecht + Berlin Wie lange dürften Arbeitnehmer eigentlich Pause machen? Darüber können zum einen der Arbeitsvertrag sowie etwaige Tarifverträge oder Betriebsvereinbarungen Auskunft geben. Zum anderen schreibt das Arbeitszeitgesetz gewisse Mindestpausenzeiten…

    Fernsehanwaltin Arbeitsrecht- 45 Leser -


  • Änderungskündigung: vom Programmierer zum Lagerarbeiter

    … Änderungskündigung: vom Programmierer zum Lagerarbeiter Fachanwalt + Arbeitsrecht + Berlin Mit einer Änderungskündigung können Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis kündigen und dem Arbeitnehmer gleichzeitig anbieten, es unter veränderten Bedingungen fortzusetzen. Auch dagegen können Arbeitnehmer aber mit einer Kündigungsschutzklage vorgehen und…

    Fernsehanwaltin Arbeitsrecht- 142 Leser -
  • Mitbestimmung des Betriebsrats beim Facebook-Auftritt des Arbeitgebers

    … Ermöglicht der Arbeitgeber auf seiner Facebook-Seite für andere Facebook-Nutzer die Veröffentlichung von sogenannten Besucher-Beiträgen (Postings), die sich nach ihrem Inhalt auf das Verhalten oder die Leistung einzelner Beschäftigter beziehen, unterliegt die Ausgestaltung dieser Funktion der Mitbestimmung des Betriebsrats. Die Arbeitgeberin ist…

    Wolf M. Nietzer/ USA Recht- 35 Leser -
  • Nach sechs Wochen noch Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung?

    … Nach sechs Wochen noch Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung? Fachanwalt + Arbeitsrecht + Berlin Nach sechs Wochen endet die Entgeltfortzahlung des Arbeitgebers, danach gibt es regelmäßig Krankengeld. Immer wieder kommt die Frage von Arbeitnehmern, ob man sich dann noch beim Arbeitgeber krankmelden muss bzw. richtig ausgedrückt eine…

    Fernsehanwaltin Arbeitsrecht- 165 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK