Arbeitnehmer

  • Änderungsangebot der Änderungskündigung des Arbeitgebers

    …Eine betriebsbedingte Änderungskündigung gemäß § 2 KSchG durch den Arbeitgeber ist nur dann sozial gerechtfertigt, wenn die Voraussetzungen des § 1 Abs. 2 KSchG vorliegen. Dabei ist vom Arbeitsgericht die soziale Rechtfertigung einer Änderung der bestehenden Vertragsbedingungen zu überprüfen. Das Änderungsangebot des Arbeitgebers ist daran zu…

    Olaf Moegelin/ Rechtsanwalt Olaf Moegelin- 58 Leser -
  • Zurück aus dem Urlaub – Antworten auf Zuschauerfragen auf YouTube

    … Übermittlung der Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung an den Arbeitgeber, einen Anspruch auf Lohnfortzahlung bei Freistellung, Rücknahme einer Änderungskündigung durch den Arbeitgeber und einen Anspruch des Arbeitnehmers auf Fortbildungsurlaub. Die Antworten zu diesen und weiteren Fragen gibt es hier: Dieser Beitrag wurde unter Arbeitsrecht, Video…

    Fernsehanwaltin Arbeitsrecht- 31 Leser -


  • Kündigung des Arbeitnehmers vor Beginn der Arbeitszeit zulässig?

    … Kündigung des Arbeitnehmers vor Beginn der Arbeitszeit zulässig? Fachanwalt + Arbeitsrecht + Berlin Ein Zuschauer auf YouTube hat gefragt, ob er seinen Arbeitsvertrag eigentlich vor Beginn seines ersten Arbeitstages fristlos kündigen dürfe, wenn dieses Recht im Arbeitsvertrag ausgeschlossen ist. Dazu muss ich sagen, dass ich einen solchen…

    Fernsehanwaltin Arbeitsrecht- 73 Leser -
  • Wie viele Urlaubstage stehen Arbeitnehmern bei Teilzeit zu?

    … Wie viele Urlaubstage stehen Arbeitnehmern bei Teilzeit zu? Fachanwalt + Arbeitsrecht + Berlin Mich hat noch eine Nachfrage zu einem vorangegangenen Video zum Thema Urlaubsanspruch des Arbeitnehmers erreicht. Ein Zuschauer wollte wissen, wie viele Urlaubstage ihm denn bei einer Teilzeitbeschäftigung zustünden. Das ist abhängig davon, wie…

    Fernsehanwaltin Arbeitsrecht- 92 Leser -
  • BAG stoppt Keylogger Software

    … Wie der Zweite Senat des Bundesarbeitsgerichts vor wenigen Tagen entschied, dürfen die, durch Einsatz eines Keyloggers gewonnenen Erkenntnisse über Privattätigkeiten eines Arbeitnehmers, in einem gerichtlichen Verfahren nicht verwendet werden. WAS IST DIESE KEYLOGGER SOFTWARE? Sogenannte Keylogger-Software zeichnet alle Tastatureingaben an einem Computer auf. Allerdings ist diese Art der Überwachung dem Arbeitgeber allerdings nur dann gestattet, […]…

    Gerald Lill/ Datenschutzblog 29- 63 Leser -
  • Mobbingopfer: was können Arbeitnehmer bei Mobbing oder Bossing tun?

    … ersten Anzeichen von Mobbing aktiv zu werden. Gibt es einen Betriebsrat, sollte dieser aufgesucht werden. Die Belastung wird in der Regel größer, je länger man wartet. In einem Mobbingprotokoll sollten deshalb von Anfang an alle schikanösen Handlungen dokumentiert werden. Andernfalls ist es für Arbeitnehmer kaum möglich, erfolgreich Ansprüche gegen…

    Fernsehanwaltin Arbeitsrecht- 101 Leser -
  • Wie viele Urlaubstage stehen einem Arbeitnehmer zu?

    … folgenden Video-Blog: Dieser Beitrag wurde unter Arbeitsrecht, Video-Blog abgelegt und mit Arbeitgeber, Arbeitnehmer, Arbeitsrecht, Arbeitsvertrag, Berlin, Betriebsvereinbarung, Bredereck, Essen, Fachanwalt, Mindestanspruch, Rechtsanwalt, Tarifvertrag, Urlaub, Urlaubstage verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. …

    Fernsehanwaltin Arbeitsrecht- 81 Leser -
  • Hitze am Arbeitsplatz – wie heiß darf es bei der Arbeit sein?

    … Hitze am Arbeitsplatz – wie heiß darf es bei der Arbeit sein? Fachanwalt + Arbeitsrecht Immer wieder im Sommer, wenn die hohen Temperaturen Einzug erhalten, kommt die Frage nach den arbeitsrechtlichen Implikationen. Wie heiß darf es bei der Arbeit sein? Gibt es eine Grenze, ab der Arbeitnehmer nicht mehr beschäftigt werden dürfen? Im…

    Fernsehanwaltin Arbeitsrecht- 134 Leser -
  • Überwachung des Arbeitnehmers am Computer

    …Der Einsatz eines Software-Keyloggers, mit dem alle Tastatureingaben an einem dienstlichen Computer für eine verdeckte Überwachung und Kontrolle des Arbeitnehmers aufgezeichnet werden, ist nach § 32 Abs. 1 BDSG unzulässig, wenn kein auf den Arbeitnehmer bezogener, durch konkrete Tatsachen begründeter Verdacht einer Straftat oder einer…

    Olaf Moegelin/ Rechtsanwalt Olaf Moegelin- 74 Leser -


  • Urlaub während der Krankheit – Geht das?

    … Arbeitnehmer ein erhebliches Risiko ein, wenn sie sich tatsächlich in der Urlaub verabschieden, ärztliche Bestätigung hin oder her. Zu den Gründen ausführlich im folgenden Video-Blog: Dieser Beitrag wurde unter Arbeitsrecht, Video-Blog abgelegt und mit Arbeitgeber, Arbeitnehmer, Arbeitsrecht, Arbeitsunfähigkeit, Arzt, Berlin, Bredereck, Erholungsurlaub, Erkrankung, Essen, Fachanwalt, Krankheit, Kündigung, psychisch, Rechtsanwalt, Urlaub verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. …

    Fernsehanwaltin Arbeitsrecht- 92 Leser -
  • Heiße Temperaturen, heiße Klamotten? Arbeitskleidung im Hochsommer

    …, ob sie auch bei großer Hitze in der gleichen Arbeitskleidung wie sonst zu erscheinen haben. In aller Regel ist das zu bejahen. Sofern es feste Vorgaben im Hinblick auf die Dienstkleidung gibt, z.B. aus dem Arbeitsvertrag, haben sich Arbeitnehmer auch im Hochsommer daran zu halten. Ohne dass der Arbeitgeber es erlaubt, sollte man deshalb auch…

    Fernsehanwaltin Arbeitsrecht- 84 Leser -
  • Müssen sich Arbeitnehmer schlecht fühlen wegen Kündigungsschutzklage?

    Müssen sich Arbeitnehmer schlecht fühlen wegen Kündigungsschutzklage? Fachanwalt + Arbeitsrecht + Kündigung Immer wieder habe ich bei meiner Beratung mit Arbeitnehmern zu tun, die eine Kündigung erhalten haben, aber sich zunächst unwohl dabei fühlen, dagegen Kündigungsschutzklage zu erheben. Ihnen macht oft zu schaffen, dass sie ja eigentlich gar nicht mehr beim Arbeitgebe ...

    Fernsehanwalt- 113 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK