Aktuelles zum Thema Apple

  • E-Mail-Anbieter behalten sich Mitlesen von Nachrichten vor

    … werden. Es entsteht aber ein fader Beigeschmack, ob der Zweck die Mittel heiligt. Microsoft argumentiert mit seinen Nutzungsbedingungen, die vorsehen, dass E-Mails von Hotmail ohne richterlichen Beschluss durchsucht werden können. Damit sei Microsoft aber nicht alleine, wie Heise Online schreibt. Auch Apple, Google und Yahoo behalten sich einen…

    107 Leser - Datenschutzticker.de -
  • iOS Security White Paper: Mehr Sicherheit mit iPhone?

    … In der Vergangenheit haben wir schon oft über Sicherheitslücken bei iOS-Geräten berichtet. So berichteten wir, dass Apple die über die Spracherkennungssoftware Siri (Speech Interpretation and Recognition Interface) erhaltenen Daten bis zu zwei Jahre auf seinen Servern speichert. Zudem wies Siri eine Sicherheitslücke auf, wodurch der…

    29 Leser - Datenschutzbeauftragter -


  • WhatsApp und Datenschutz – Antworten auf die wichtigsten Fragen

    … Gerätekennung (IMEI) des Androiden erzeugt. WhatsApp verwendet dabei einfach die umgedrehte IMEI und erzeugt daraus ohne weiteren Zufallswert den MD5-Hash. Ein potentieller Angreifer muss damit nur an die IMEI des Gerätes kommen und kann den WhatsApp Account kapern. Unbekannt ist derzeit die genaue Verschlüsselungsfunktion auf z.B. iOS Devices. Apple…

    96 Leser - Datenschutzbeauftragter -
  • Apple: Erfolgreiche Behördenanfragen aus der Schweiz

    … Nach Facebook, Google und Microsoft dokumentiert nun auch Apple mit einem «Report on Government Information Request» (PDF) den Datenhunger von staatlichen Behörden. In der Schweiz gibt es bislang kein Unternehmen, das einen solchen Transparenzbericht veröffentlicht hat. Gemäss Apple betreffen die meisten Anfragen verlorene…

    10 Leser - Steiger Legal -
  • Achtung: Datenverlust beim Upgrade auf Apple OS X Mavericks

    … Achtung Mac-User beim Upgrade auf OS X 10.9 Mavericks: Laut Storage Anbieter Western Digital kommt es zu Datenverlusten beim Upgrade auf OS X 10.9 Mavericks. Wie ZDNet.com berichtet, habe Western Digital bestätigt, dass nicht nur die externen Festplatten von Western Digital selbst sondern auch die Produkte anderer Hersteller…

    21 Leser - Datenschutzbeauftragter -
  • Apple OS X Mavericks: Weniger Datenschutz – mehr Big Brother

    …. Vor diesem Hintergrund schrillen die Alarmglocken, wenn Apple nun mit seinem neuen Betriebssystem sein Möglichstes tut, um an persönliche Daten seiner Nutzer zu gelangen… Ohne iCloud geht nichts Das neue Betriebssystem Mac OS X Mavericks ist da und zur Freude aller Nutzer ist es diesmal sogar kostenlos! Und wer sich eben noch hierüber…

    61 Leser - Datenschutzbeauftragter -
  • Apfelkind gewinnt gegen Apple

    … Es war ein Kampf à la David gegen Goliath im Markenrecht. Apfelkind wollte eine Marke eintragen lassen – einen roten Apfel mit einem Kinderprofil. Diese war wohl zu „Apple“-like und der Konzernriese Apple fühlte sich von dem kleinen Bonner Café bedroht. Es wurden die Anwälte eingeschaltet. Read more ... …

    52 Leser - Recht am Bild -
  • Nutzung von iOS 7 in der Luftfahrt auf eigene Gefahr

    … Wer iOS 7 von Apple auf einem iPad nutzen möchte, muss unter anderem bestätigen, dass iOS nicht für die Navigation von Flugzeugen oder zur Verwendung in der Flugsicherung geeignet und gedacht ist (Software License Agreement, PDF): «YOU FURTHER ACKNOWLEDGE THAT THE iOS SOFTWARE AND SERVICES ARE NOT INTENDED OR SUITABLE…

    39 Leser - Steiger Legal -


  • Sonntagslinks

    … 10000 schwarze Striche Finales Logo der Expo 2017 in Astana vorgestellt Apple darf Markennamen “iPhone” in Brasilien nutzen – zur Hälfte Susanne Latorur: „Wie taufe ich richtig?“ – Teil 1: Träume, Bilder, Emotionen: starke Markennamen Markenrechte sollen in Vereinsbesitz …

    10 Leser - MarkenBlog -
  • Chaos Computer Club hackt Apple Touch ID

    … Werbeaussage im Produktvideo, auch die Möglichkeit erhalten, via Touch ID Bestellungen im iTunes Store zu autorisieren. Um Missbrauch zu verhindern sollte der von Apple eingesetzte Scanner in der Lage sein, einen lebenden von einem künstlichen Fingerabdruck zu unterscheiden. Hierzu misst der Sensor nicht nur die Beschaffenheit der obersten…

    39 Leser - Datenschutzbeauftragter -
  • iPhone 5s: Fingerabdruck-Scanner umgehbar

    … Nur kurz nach Erscheinen des neuen iPhone 5s ist es einem unter dem Pseudonym “Starbug” handelnden Biotmetrie-Spezialisten des Chaos Computer Club Medienberichten zufolge gelungen, dessen Fingerabdruck-Scanner mit nachgemachten Fingerabdrücken freizuschalten. Um zu testen, ob Apples neues iPhone die Fingerabdruckerkennung mit Touch ID…

    27 Leser - Datenschutzticker.de -
  • Interessante Links zu Internet, Medien und Urheberrecht – 37-38/2013

    … Apple Touch-ID; Die Ärzte verschicken Freitag nacht eine Abmahnung gegen Piraten, die bis Samstag nachmittag erfüllt sein muss; #Kulturnachrichten: Türkischer Pianist Say erneut wegen Islamkritik verurteilt Microsoft veranlasst Razzia bei Softwarehändler PC Fritz wegen dessen Verkaufs von gebrauchter Software…

    34 Leser - Kanzlei Lachenmann -
  • Logbucheintrag IX vom 22.09.2013: New York – der Big Apple

    … © David Gn – Fotolia.com Logbucheintrag IX vom 22. und ein wenig auch noch 23.09.2013: New York. Wir sind da. Was soll man da noch viel schreiben. Ziel erreicht. . In New York werden alte Erinnerungen aufgefrischt: Vielleicht nochmal auf das Empire State – mit dem Aufzug, zu fuß wäre wahrscheinlich besser, ein wenig auf der…

    16 Leser - JURION Strafrecht Blog -
  • iPhone: Siri umgeht Schutz des Fingerabdrucks

    … Endlich ist es da, das von der Mobilfunkgemeinde lang ersehnte neue Smartphone-Modell aus dem Hause Apple, das iPhone 5s. Neben verbesserter Kameraauflösung, einem neuen Chipsatz und der neuen Fingerabdruck-Funktion „Touch ID“, über die wir bereits in unserem Artikel Apple iCloud und Touch ID berichteten, beinhaltet das iPhone 5s…

    53 Leser - Datenschutzbeauftragter -
  • HmbBfDI: Warnung vor Fingerabdruck-Sensor des iPhone 5s

    … Der Hamburgische Beauftragte für den Datenschutz und Informationsfreiheit (HmbBfDI) Caspar warnt vor der Speicherung des Fingerabdrucks in dem neuen iPhone 5s von Apple. Der Hersteller bewerbe die Funktion als Vereinfachung, die die bisherige Eingabe einer PIN oder eines Passwortes ersetze. Caspar jedoch bemerkt, dass biometrische…

    14 Leser - Datenschutzticker.de -
  • Danke, Apple

    … Gestern gab Apple bekannt, das neue iPhone lasse sich künftig auch per Fingerabdruck entsperren. Ich finde, das ist eine gute Nachricht zur richtigen Zeit. Jedenfalls dann, wenn man wie ich die Themen Totalüberwachung durch Sicherheitsdienste und Datenschutz derzeit für vernachlässigt hält. Ausgerechnet das iPhone 5S wird Bewegung…

    219 Leser - LawBlog -
  • Verschlüsselung, Hintertüren und das Schweigen von Apple

    … – beispielsweise BitLocker von Microsoft und FileVault von Apple. Mit einer Hintertür (oder Backdoor) könnte die Festplatten-Verschlüsselung umgangen werden. Da viele Rechtsanwälte BitLocker und FileVault verwenden um Daten auf ihren PCs und Macs zu verschlüsseln, bat ich Apple und Microsoft in der Schweiz vor einigen Tagen…

    129 Leser - Steiger Legal -


  • Kopierschutz kein Haftungsgrund

    …CK - Washington.   Gegen Apple und sein kopiergeschütztes Musik­dateiformat ging die Klägerin in Somers v. Apple Inc. im Wege einer Sammel­wettbewerbs­verletzungs­klage vor. Am 3. September 2013 entschied in San Francisco das Bundes­berufungs­gericht des neunten Bezirks der USA gegen sie. Die Begründung erörtert mehrere behauptete Mono­polisierungs­merkmale. Der Kopierschutz ist nur einer von vielen Fakten, die das Gericht mit lesens­werter Erläuterung als Haftungsgrundlage zurückweist.…

    14 Leser - German American Law Journal :: US-Recht auf Deutsch -
×Über JuraBlogs

JuraBlogs.com ist ein Portalangebot und erstellt und veröffentlicht keine eigenen Inhalte. Die Meldungen, die auf JuraBlogs.com erscheinen, stammen sämtlich von den Autoren der teilnehmenden Blogs. Alle Artikel werden automatisiert über einen Feed, den die Blogbetreiber bei sich implementieren, eingespeist. JuraBlogs.com hat auf die Inhalte der Meldungen keinen Einfluss noch geben diese unsere Meinung wieder.

100 Blogs zum Thema
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr dazu. OK