Apfel



  • Ernsthaft aber nicht ernstlich

    … Der Cartoon des Monats des Steuerberater Magazin hat mich wieder an eine Lektion vor einigen Jahren erinnert. Der Berliner Landrichter Dr. X meinte zu mir in einer Wettbewerbssache, er unterstelle mir ernsthafte Zweifel, ernstlich seien sie jedoch nicht. Ernsthafte Zweifel und ernstliche Zweifel sind nicht synonym. Die nächste Wirkung von der…

    Dr. Schmitz & Partner- 123 Leser -
  • Schuld ist eh immer Mutti

    … ausüben hätte sollen, bewies schon darin gleich zum ersten Mal, von seinem Job überfordert und nicht ausreichend dafür qualifiziert zu sein. Biss in das süsse Früchtchen und den sauren Apfel. Gleich mal wohnungslos zu werden, samt Urschel, der Eva. Die hatte er dann auch noch ander apfelbissen-gefüllten Backe. Wange.Seither ist sie eh immer mehr…

    Jus@Publicum- 22 Leser -
  • Farbsalat – die Marke des Tages

    … EU-Marke 4636461 Farbmarke Farbangaben Weiss, Schwarz, Mittel-Grau, dunkles kräftiges Magenta, Mittel-Violett, kräftiges Violett, kräftiges Violett-Blau, Mittel-Blau, dunkles Blau-Grün, kräftiges Türkis, olivenfarbig, Orchidee-Violett, dunkles Marineblau, Königsblau, Hellblau, Dunkelblau, mittleres Violett-Blau, kräftiges Blau-Grün, mittleres Blau-Grün, helles Violett-Blau, Pflaumenlila, helles Türkis-Blau, helles Rosarot, Apfel-Grün, bräunliches Orange, kräftiges Nizzaklassen: 09, 16, 42 Quelle: HABM …

    MarkenBlog- 17 Leser -
  • Öko-Lebensmittel: Experten fordern „Bio-TÜV“

    … aufgebrachten Siegeln aufzuwerten und zu deutlich überhöhten Preisen auf den Markt zu bringen. Dieses Phänomen ist gar nicht mal neu, so kennen z.B. die Automobil- und die Luftfahrtindustrie das Problem unter der Bezeichnung bogus parts. Neu dürfte hier allerdings sein, dass der Betrug schon mit einem recht simplen Grundprodukt – etwa einem Apfel…

    IT-Recht Kanzlei- 6 Leser -
  • Der Apfel fällt nicht weit vom Ei

    …Im am Freitag erschienenen Markenblatt Heft 22, dessen Herausgeber das Deutsche Patent- und Markenamt (DPMA) ist, fiel mir diesmal nachfolgende Marke auf Die Marke schützt folgende Waren: “Klasse(n) Nizza 31: land-, garten- und fortwirtschaftliche Erzeugnisse soweit nicht in anderen Klassen enthalten; lebende Tiere, frisches Obst und Gemüse…

    markenrecht24.dein Markenrecht- 18 Leser -
  • “Der Sturm schüttelt das Haus ……..”

    ……. tztztztztztz ……hm… Schlange….!??……..ahhhh…. DA ist die abgeblieben. Ich hatte doch gleich so eine Ahnung, dass sie nach der Sache mit dem Apfel noch mal auftauchen würde…. Apfel? Für Sie? …Nein? Tz…. also bitte! Courage! …

    Jus@Publicum- 12 Leser -
  • Kein fauler Apfel

    …Der Bundesgerichtshof (BGH) bestätigt den Granny Smith-Beschluß des Bundespatentgerichts (BPatG) vom 09.09.2010 (BPatG, Beschl. v. 09.09.2010, Az. 30 W (pat) 96/09 – Granny-Smith), in dem es um die Löschung nachfolgender Bildmarke Foto: http://register.dpma.de ging. Das BPatG hatte seinerzeit den die Löschung anordnende Entscheidung des Amtes…

    markenrecht24.dein Markenrecht- 14 Leser -
  • Iphone 4S: Der Elefant kreiste und gebar eine Maus

    … Ergebnis mehr als ernüchternd – und zwar insbesondere für diejenigen, die immer das neueste Spielzeug abgreifen müssen, welches die Firma aus Cupertino vorstellt: dieses Mal wurde es nicht wirklich etwas mit dem Übernachten vor den Shops mit dem angebissenen Apfel, nichts mit dem Abklatschen der Verkäufer, nichts mit dem triumphierenden Hochrecken des…

    Scherer & Körbes- 4 Leser -
  • Iphone 4S: Der Elefant kreiste und gebar eine Maus

    … Ergebnis mehr als ernüchternd – und zwar insbesondere für diejenigen, die immer das neueste Spielzeug abgreifen müssen, welches die Firma aus Cupertino vorstellt: dieses Mal wurde es nicht wirklich etwas mit dem Übernachten vor den Shops mit dem angebissenen Apfel, nichts mit dem Abklatschen der Verkäufer, nichts mit dem triumphierenden Hochrecken des…

    Scherer & Körbes- 190 Leser -


  • Apples Apfelgriebsch-Logo ist auch nur ein Plagiat

    … Dienstleistungen. Neu muss ein zur Marke angemeldetes Logo nicht sein. Dafür ist der Schutz in der Regel auf konkret benannte Waren und Dienstleistungen beschränkt. Einen ausführlichen Vergleich der Schutzrechte enthält der DESIGNSCHUTZnews-Ratgeber vom 11.03.2011. zur Startseite …

    DESIGNSCHUTZ news.de- 126 Leser -
  • LSG BaWü: Zum Vergleich der Wirbelsäule mit Obst

    … Aus der Reihe, Urteile über die man stolpert. Heute: LSG Baden-Württemberg, Beschluss vom 22.12.2010, Az. L 10 U 3840/10. Schon der zweite amtliche Leitsatz hat es in sich: 2. Zur (hier verneinten) Zulässigkeit eines Vergleiches der Wirbelsäule mit Obst (hier: Apfel). Die Parteien streiten im Rahmen der gesetzlichen Unfallversicherung über…

    Andere Ansicht- 41 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK