Anwaltspflichten

  • Anwaltspflichten bei Kanzleiabwesenheit: Gastbeitrag von Tanja Klein aus der NJW 34/2017

    …. Wiedereinsetzungsantrag als Ultima ratio? Hat der Anwalt sich nicht frühzeitig um eine Vertretung bzw. eine Fristverlängerung bemüht und eine vom Gericht gesetzte Frist versäumt, liegt ein Anwaltsverschulden vor. Ein Wiedereinsetzungsantrag hat in diesen Fällen regelmäßig keinen Erfolg, wie der BGH im September des vergangenen Jahres erneut festgestellt hat (NJW-­RR…

    Kanzleiforum- 374 Leser -
  • Job mit Schlüsselgewalt : Datenschützer

    … In der kommenden Woche wird der Fund ungesicherter Akten in einem Lager in Immelborn auch den Thüringer Landtag beschäftigen. Die Linken-Fraktion beantragte dazu Berichten zufolge am Freitag eine Aktuelle Stunde. Anlass hierfür ist ein seit längerem schwelender Streit zwischen dem Landesdatenschutzbeauftragten Lutz Hasse und dem Innenministerium…

    Jus@Publicumin Strafrecht Medienrecht- 49 Leser -


  • “Mach’ mir aber ja keine Faxen von meinem Kanzleifax aus, gell!!?”

    … ……….könnte spätestens, allerspätestens nach diesem Fall möglicherweise ein nicht mehr so ganz ausreichender Hinweis des Anwalts an einen Mandanten sein, der vom Kanzleifaxgerät Sendungen von Schriftstücken veranlasst. Dort ermittelt die Staatsanwaltschaft nun dem Bericht zufolge. Vielleicht bin ich persönlich ja bissl pingelig, übervorsichtig…

    Jus@Publicum- 202 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
2 Blogs zum Thema

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK