Anwalt - Seite 5

  • Maximilian Höltl ist neuer Anwalt bei BINDER GRÖSSWANG

    … Maximilian Höltl MMag. Maximilian Höltl (32) ist ab Jänner 2018 als Rechtsanwalt im Banking & Finance-Team von BINDER GRÖSSWANG tätig. Maximilian Höltl ist spezialisiert auf Bankrecht und Finanzierungen und berät österreichische und internationale Kreditinstitute und Finanzdienstleiter sowie Unternehmen in nationalen wie grenzüberschreitenden…

    Wirtschaftsanwaelte.atin Arbeitsrecht Strafrecht- 65 Leser -


  • bpv Hügel berät IAG bei Erwerb von NIKI

    … Dr. Elke Napokoj, LLM. bpv Hügel hat IAG, International Consolidated Airlines Group, London, sowie eine Tochtergesellschaft der Vueling Airlines S.A., Barcelona, bei der Übernahme wesentlicher Assets der insolventen NIKI Luftfahrt GmbH, Wien, in Österreich beraten. Nachdem Lufthansa sich aufgrund kartellrechtlicher Bedenken von der…

    Wirtschaftsanwaelte.atin Arbeitsrecht Strafrecht- 34 Leser -
  • Die erste Woche

    … Die erste Woche im neuen Jahr ist geschafft und die ersten drei Strafsachen sind erledigt. Generell komme ich immer gerne raus aus dem Saarland, auch gerne mal weiter weg. Man lernt andere Gerichte, Richter und Staatsanwälte kennen und sieht was von Deutschland. Meistens ist das ganz nett, machmal weniger und manchmal eine Mischung aus beidem…

    Thomas Will/ STRAFSACHEN- 173 Leser -
  • beA-Gate und die Pflicht zur Eröffnung eines sicheren Übermittelungswegs

    … Das besondere elektronische Anwaltspostfach sollte zum 1.1.2018 starten – dort das wird nun vorerst nichts. Die BRAK hat beA wegen erheblicher Sicherheitsmängel bis zur Nachbesserung durch den beauftragten IT-Dienstleister ATOS die beA-Domain offline gestellt. Ob und wann sich das ändert, dürfte wohl davon abhängen, ob ATOS nachbessern will, nachbessern kann und ob das dann ausreicht. […]Continue reading Der Beitrag erschien zuerst auf Rechtsanwalt Andreas Schwartmann, Köln. …

    Rheinrecht- 247 Leser -
  • Die BRAK verkauft ihre Mitglieder für dumm

    … Wenige Tage vor dem Termin, an dem wir Anwälte über das besondere elektronische Anwaltspostfach (beA) empfangsbereit sein sollen, ist gestern offenbar der GAU eingetreten. Mehrere Mitglieder des Chaos Darmstadt e.V. haben sich nämlich den Code des lokal zu installierenden Secury Clients angeschaut und dabei festgestellt, dass dieser Client nicht den öffentlichen Schlüssel des von T-Systems […]Continue reading Der Beitrag erschien zuerst auf Rechtsanwalt Andreas Schwartmann, Köln. …

    Rheinrecht- 1127 Leser -


Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK