Anwalt

  • Der verärgerte Richter oder wie man einen Junganwalt verheizt

    In einer Arbeitsrechtssache ist eine Stadt Beklagte. Es wird Termin für die Güteverhandlung angesetzt. Für die Stadt erscheint ein jüngerer Anwalt aus einer größeren Rechtsanwaltskanzlei. Nach Aufruf in der Sache will der Richter die Angelegenheit verhandeln. Der Junganwalt erklärt, dass man zur Klage schriftlich Stellung nehmen wolle und nicht einigungsbereit sei.

    922 Leser - Kanzleien im Internet
  • Rechtsanwalt Michael M. S. aus Köln scheint Humor zu haben….

    …anders kann man sein Schreiben vom 12.08.2014 im Namen der GWE Wirtschaftsinformations GmbH „gewerbeauskunft-zenztrale.de“ wohl nicht verstehen. Ich hatte bereits am 08.08.2014 über den Kollegen berichtet. Ich hatte den Kollegen mit Fax vom 11.08.2014 darüber informiert, daß ich am AG Düsseldorf (55 C 4523/14) eine negative Feststellungsklage gegen GWE anhängig gemacht habe.
    720 Leser - Recht • Steuern • Hamburg
  • Ein Anwalt mit Verdauungsproblemen

    Nicht alltäglich ist die Begründung, mit welcher eine Kölner Rechtsanwaltskanzlei einem angestellten Rechtsanwalt das Gehalt kürzen wollte: Der Jurist ging zu oft aufs Klo. Der Arbeitgeber des Rechtsanwaltes führte detailliert Buch über die Toilettenbesuche seines Beschäftigten während dessen Arbeitszeit.
    560 Leser - Stefan Maier/ Justillon - kuriose Rechtsnachrichten

Aktuelles zum Thema Anwalt

  • Der verärgerte Richter oder wie man einen Junganwalt verheizt

    …In einer Arbeitsrechtssache ist eine Stadt Beklagte. Es wird Termin für die Güteverhandlung angesetzt. Für die Stadt erscheint ein jüngerer Anwalt aus einer größeren Rechtsanwaltskanzlei. Nach Aufruf in der Sache will der Richter die Angelegenheit verhandeln. Der Junganwalt erklärt, dass man zur Klage schriftlich Stellung nehmen wolle und nicht…

    922 Leser - Kanzleien im Internet
  • Die Welt war nie so unfertig…

    … Rechtsanwalts machen diese “rechtsmissbräuchlich”? Altersdiskriminierung bei Bewerbung eines Rechtsanwalts {“die Zwote”} | Jus@Publicum RAK München: Deadline für Anmeldung zur Zwischenprüfung Anwalt zahlt Bürokräften nur 1,54 Euro Stundenlohn Bildquelle: Ausbildungsvertrag © Liz Collet…

    22 Leser - Jus@Publicum


  • fwp berät die HANNOVER Finanz Gruppe beim Erwerb der IS Inkasso Service

    …Dr. Lukas Flener Fellner Wratzfeld & Partner Rechtsanwälte GmbH (fwp) hat die HANNOVER Finanz beim Erwerb der in Österreich, Deutschland, Kroatien, Slowenien und der Schweiz tätigen IS Inkasso Service Gruppe beraten. Die in Linz ansässige IS Inkasso Service Gruppe geht an den Eigenkapitalpartner HANNOVER Finanz. Das Unternehmen zählt als…

    15 Leser - Wirtschaftsanwaelte.at
  • Graf & Pitkowitz vergibt Förderpreis 2014 „Insolvenzrecht“.

    …Dr. Alexander Isola (GPP), Mag. Selena Clavora (Preisträgerin), Dr. David Seidl (GPP Erfolgreiche Forschungskooperation zwischen Graf & Pitkowitz und Karl-Franzens-Universität Graz Mit Ende des Sommersemesters 2014 hat Graf & Pitkowitz in Graz den traditionellen Insolvenzrecht-Förderpreis vergeben. Dieser Preis wird seit einigen Jahren…

    17 Leser - Wirtschaftsanwaelte.at
  • Rechtsanwalt Michael M. S. aus Köln scheint Humor zu haben….

    ……anders kann man sein Schreiben vom 12.08.2014 im Namen der GWE Wirtschaftsinformations GmbH „gewerbeauskunft-zenztrale.de“ wohl nicht verstehen. Ich hatte bereits am 08.08.2014 über den Kollegen berichtet. Ich hatte den Kollegen mit Fax vom 11.08.2014 darüber informiert, daß ich am AG Düsseldorf (55 C 4523/14) eine negative Feststellungsklage…

    720 Leser - Recht • Steuern • Hamburg
  • Wirtschaftsanwalt für einen Monat bei KWR

    … ausgefiltert, um im Rahmen des bezahlten Praktikums in den Alltag eines Wirtschaftsanwaltes einzutauchen. Unter der Leitung von Anwälten arbeiteten die Praktikanten an aktuellen Fällen aus der Praxis, erstellten Schriftsätze und Verträge und nahmen an Gerichtsverhandlungen teil. „Es ist uns wichtig unseren Summer Associates in der kurzen Zeit die sie…

    27 Leser - Wirtschaftsanwaelte.at
  • VwGH-Grundsatzentscheidung: Verfahrensbeschleunigung hat Vorrang

    … Oliver Thurin “Verwaltungsgerichte entscheiden häufig nicht selbst sondern rücküberweisen viele Fälle an die Behörden. Dieser Praxis hat der Verwaltungsgerichtshof nun eine Absage erteilt”, berichtet Dr. Oliver Thurin, Verwaltungsrechtsexperte der Kanzlei Benn-Ibler Rechtsanwälte GmbH. So hat der österreichische Verwaltungsgerichtshof erst…

    23 Leser - Wirtschaftsanwaelte.at
  • DORDA BRUGGER JORDIS berät BNP Paribas bei Kauf von DAB und direktanlage.at

    …Andreas Zahradnik und Jürgen Kittel Andreas Zahradnik und Jürgen Kittel, Partner bei DORDA BRUGGER JORDIS, haben als Austrian Counsel die französische Großbank BNP Paribas beim Erwerb der Direktbank DAB und deren Tochtergesellschaft direktanlage.at von der UniCredit Bank AG beraten. Als internationale Berater der französischen Großbank agierte…

    34 Leser - Wirtschaftsanwaelte.at


  • Anwälte, Richter und ihre gefährlichen USB-Sticks

    … USB-Geräte, beispielsweise die weit verbreiteten USB-Sticks zum Austausch von Daten, können gefährlich sein: «Wer die Firmware eines USB-Sticks kontrolliert, kann den zu einem perfekten Trojaner umfunktionieren. […]» Hintergrund: «USB-Trojaner sind eigentlich ein alter Hut: Sie sehen aus wie Speicher-Sticks, enthalten aber…

    112 Leser - Martin Steiger/ Steiger Legal
×Über JuraBlogs

JuraBlogs.com ist ein Portalangebot und erstellt und veröffentlicht keine eigenen Inhalte. Die Meldungen, die auf JuraBlogs.com erscheinen, stammen sämtlich von den Autoren der teilnehmenden Blogs. Alle Artikel werden automatisiert über einen Feed, den die Blogbetreiber bei sich implementieren, eingespeist. JuraBlogs.com hat auf die Inhalte der Meldungen keinen Einfluss noch geben diese unsere Meinung wieder.

Top-Meldungen täglich zum Frühstück
100 Blogs zum Thema
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr dazu. OK