Anordnung

  • Lesen als Maßnahme gegen Straftaten

    … Am 08.06.2017 verurteilte eine Jugendrichterin am Amtsgericht München einen 19-jährigen Lageristen wegen Kennzeichenmissbrauchs zu einer Leseweisung von 20 Stunden. Der junge Mann fuhr am 27.02.2017 gegen 23:05 Uhr mit seinem Kraftrad KTM, auf dem Georg-Brauchle-Ring in München. Dabei war das hintere Kennzeichen am oberen Rand nur mit einem…

    Andreas Stephan/ Justillon - kuriose Rechtsnachrichtenin Strafrecht- 103 Leser -


  • Arbeitgeber ordnet spontan Überstundenabbau an – zulässig?

    … Arbeitgeber ordnet spontan Überstundenabbau an – zulässig? Fachanwalt + Arbeitsrecht + Berlin Ich erlebe es teilweise in der Praxis, dass Arbeitgeber sehr spontan den Abbau von Überstunden anordnen. Dann wird teilweise einen Tag vorher oder sogar am selben Tag gesagt, die Arbeitnehmer mögen doch bitte ihre Überstunden abfeiern, da es aktuell…

    Fernsehanwaltin Arbeitsrecht- 48 Leser -
  • Muss der Arbeitgeber Überstunden frühzeitig ankündigen?

    … an welchen zeitlichen Richtwerten man sich orientieren kann, erkläre ich im folgenden Artikel und im Video-Blog: Muss der Arbeitgeber Überstunden frühzeitig ankündigen? Dieser Beitrag wurde unter Arbeitsrecht, Video-Blog abgelegt und mit ankündigen, Ankündigung, Anordnung, Arbeitgeber, Arbeitnehmer, Arbeitsrecht, Arbeitsvertrag, Berlin, Bredereck, Ermessen, Essen, Fachanwalt, Rechtsanwalt, Überstunden, Überstundenleistung verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. …

    Fernsehanwaltin Arbeitsrecht- 101 Leser -
  • Vom Gericht vereitelter Gewaltschutz

    …Ständiges Nachhaken hilft, reicht aber nicht aus Es gibt Richter, denen ich wenigstens ein Mal einen #Stalker auf den Hals wünsche, weil ihnen Problembewusstsein fehlt. „Eine #Anordnung ist nur ein Stück Papier; gegen einen echten Angriff schützt sie nicht“, sagte kürzlich der eine. Immerhin hatte er sie zuvor erlassen und zugestellt. Eine…

    Joachim Breu/ Täter und Opfer- 208 Leser -
  • Sind Arbeitnehmer zu Überstunden verpflichtet?

    …, wie man sich verhalten soll, wenn unklar ist, ob man als Arbeitnehmer zu Überstunden verpflichtet ist, im folgenden Beitrag und im Video: Sind Arbeitnehmer zu Überstunden verpflichtet? Dieser Beitrag wurde unter Arbeitsrecht, Video-Blog abgelegt und mit Anordnung, Arbeitgeber, Arbeitnehmer, Arbeitsrecht, Arbeitsvertrag, Berlin, Bredereck, Essen, Fachanwalt, Kündigung, Notfälle, Rechtsanwalt, Überstunden, Verpflichtung verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. …

    Fernsehanwaltin Arbeitsrecht- 132 Leser -
  • Lektion 5 – Geistiger Gehalt

    … Tisch.« Der Tisch muss ein Gefühl in ihm hervorrufen. Wir unterscheiden drei Möglichkeiten, die Gefühlswelt des Schöpfers rüberzubringen: 1. Besondere Auswahl, Anordnung und Zusammenstellung des Stoffs Wissenschaftliche Ergebnisse, Tabellen, Kochbücher, Pläne etc. sind meist aufgrund der besonderen Auswahl, Anordnung und Zusammenstellung des Stoffs…

    Maximilian Greger/ Copyright Blogin Medienrecht- 37 Leser -
  • Anordnung von Überstunden: Tipps für Arbeitnehmer und Arbeitgeber

    … Normalerweise kann der Arbeitgeber vom Arbeitnehmer nicht einfach velangen, dass der Überstunden leistet. Es gibt aber Notfälle, in denen eine Anordnung eben doch zulässig ist. Darüber hinaus sind Überstunden nur dann verpflichtend, wenn die Ableistung eindeutig im Vertrag vereinbart ist. Was gilt aber, wenn man in diesem Fall als Arbeitnehmer…

    Fernsehanwaltin Arbeitsrecht- 85 Leser -


  • Ratenzahlung bei der Geldstrafe – wer entscheidet?

    … © mpanch – Fotolia.com § 42 StGB sieht die Möglichkeit der Zahlungserleichterung vor, wenn der Angeklagte eine festgesetzte Geldstrafe nicht sofort und/oder nicht auf einmal zahlen kann. Es stellt sich bei der Anwendung der Vorschrift die Frage: Wer muss über die Gewährung von Zahlungserleichterungen entscheiden? Das Tatgericht oder kann sich…

    Detlef Burhoff/ Burhoff online Blogin Strafrecht- 173 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK