Anonymität

  • Verfassungsbeschwerde wegen Ausweiszwang für SIM-Karte

    … durch die weiter anfallenden Verkehrsdaten immer mehr an Anonymität verliere und auch mit Sperrung rechnen müsse. In absehbarer Zeit müsse daher eine neue Registrierung unter den neuen Voraussetzungen vorgenommen werden. Informationelle Selbstbestimmung und Schutz personenbezogener Daten Art. 2, 1 GG gewährleisten das Recht auf informationelle…

    Dr. Datenschutz/ Datenschutzbeauftragter- 102 Leser -


  • Bitcoin: Gefahr eines Datenschutz-GAU durch die Blockchain?

    … Die Kryptowährung Bitcoin und die zugrundeliegende Technologie der Blockchain sind mittlerweile ins Licht der Öffentlichkeit gerückt. FinTech-Unternehmen und sogar klassische Banken schwärmen von den Möglichkeiten und dem Innovationspotential dieser faszinierenden Technologie. Wie häufig führt die Begeisterung jedoch dazu, dass die Risiken in den…

    Dr. Datenschutz/ Datenschutzbeauftragter- 169 Leser -
  • Rezension: Kritische Kollektivität im Netz

    … In Kooperation mit dem Surveillance Studies Blog veröffentlicht Criminologia Rezensionen von Büchern aus den Bereichen Überwachung & Kontrolle und Kriminologie. Weitere Rezensionen finden sich hier. Die Rezension wurde verfasst von Ilsabe Horstmann, Hamburg Titel: Kritische Kollektivität im Netz. Anonymous, Facebook und die Kraft der…

    Christian Wickert/ criminologia- 66 Leser -
  • Im Schutz der Anonymität: BaFIN ermutigt „Whistleblowing“

    … und Strafe befürchten zu müssen. Seit dem 1.1.2017 ist zu diesem Zweck das elektronische Hinweisgebersystem der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) online. Angestoßen wurde die Einrichtung der Online-Plattform durch eine Änderung des Finanzdienstleistungsaufsichtsgesetz (FinDAG), das die Aufgaben der BaFin regelt. § 4d FinDAG…

    Der Energieblogin Arbeitsrecht Strafrecht- 103 Leser -
  • Ombudsmann: Zusicherung der Anonymität für Hinweisgeber erschwert

    … Hinweisgeber die Wahrung seiner Anonymität zugesichert und damit begründet, die Strafverfolgungsbehörden könnten etwaige Unterlagen des Hinweisgebers beim Rechtsanwalt nicht beschlagnahmen. Wie das LG Bochum kürzlich entschieden hat, kann dieses Versprechen nicht in jedem Fall gehalten werden. Staatsanwaltschaft erwirkt Durchsuchungsbeschluss bei…

    CMS Hasche Sigle- 68 Leser -


Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK