Angaben

  • Ist bei einer Wartungsseite ein Impressum notwendig?

    … Wartungsseiten werden manchmal einer Webseite vorgeschaltet. Betreibt jemand geschäftsmäßig ein Unternehmen, das eine Webseite hat, so muss diese Webseite nach den gesetzlichen Vorschriften ein Impressum mit Name, Anschrift, Vertreter und Kontaktdaten enthalten. Nur wenn die Seite in den Wartungsmodus geschaltet wird und darüber momentan keine…

    TSLegalin Abmahnung Wettbewerbsrecht- 267 Leser -
  • Was sind die notwendige Angaben einer Google Adwords -Werbung

    … gegeben, bestimmte Stichworte zu kaufen, wobei dann bei Eingabe des Suchbegriffes seine Anzeige erscheint, die dann auf einen Link mit den Produkten des Händlers verweist. Jedoch kann bei dieser Art der Werbung auch vieles verkehrt gemacht werden. In Erinnerung sei hier nur die Möglichkeit der Markenverletzung bei Verwendung von Markenrechtlich…

    TSLegalin Wettbewerbsrecht- 65 Leser -


  • Berechnung der BAK – welche Angaben müssen ins Urteil?

    … Die (richtige) Berechnung der Blutalkoholkonzentrationist im Hinblick auf die mit der Schuldfähigkeit(§§ 20, 21 StGB) zusammenhängenden Fragen von erheblicher Bedeutung. Deshalb der Hinweis auf den KG, Beschl. v. 12.03.2012 – (4) 121 Ss 57/12 (86/12) -, der sehr schön aufzeigt, welche tatsächlichen Feststellungen und Angaben im Urteil des…

    Burhoff online Blogin Strafrecht- 51 Leser -
  • Zum Kleingedruckten : „Das Ergebnis überrascht uns nicht“

    … …………sagte Dr. Norbert Gerbsch, stellvertretender BPI-Hauptgeschäftsführer nach eigenen Angaben es BPI. Dazu, dass Beipackzettel von Arzneimitteln - nach einer sog. aktuellen repräsentativen Verständlichkeitsstudie, die das Meinungsforschungsinstitut Forsa im Auftrag der ERGO-Versicherungsgruppe AG erstellt habe - für Verbraucher in Deutschland…

    Jus@Publicum- 14 Leser -
  • Zum Kleingedruckten : „Das Ergebnis überrascht uns nicht“

    … …………sagte Dr. Norbert Gerbsch, stellvertretender BPI-Hauptgeschäftsführer nach eigenen Angaben des BPI. Dazu, dass Beipackzettel von Arzneimitteln - nach einer sog. aktuellen repräsentativen Verständlichkeitsstudie, die das Meinungsforschungsinstitut Forsa im Auftrag der ERGO-Versicherungsgruppe AG erstellt habe - für Verbraucher in Deutschland…

    Jus@Publicum- 12 Leser -
  • Wann sind Vertragsformulare gleichzeitig AGB?

    … diese sich als unzureichend für den konkreten Fall. Lieber etwas Zeit und Geld für eine Beratung investieren, als später nicht nur mit viel Ärger, sondern auch nicht unerheblichen Kosten konfrontiert zu werden. Ähnliche Beiträge: Der Gewährleistungsausschluss bei einem Fahrzeugkauf Wettbewerbsrecht:Wann liegt ein privater Verkauf vor Onlinerecht: Gewährleistungsausschluss durch Angabe „Bastlerfahrzeug“ Privat – oder doch geschäftlicher Verkauf? Die Anfechtung eines Kaufvertrages bei versehentlicher “Sofort-Kauf”-Option…

    Blog für Gewerblichen Rechtsschutz- 24 Leser -


  • Wann sind Vertragsformulare gleichzeitig AGB?

    … diese sich als unzureichend für den konkreten Fall. Lieber etwas Zeit und Geld für eine Beratung investieren, als später nicht nur mit viel Ärger, sondern auch nicht unerheblichen Kosten konfrontiert zu werden. Related Posts: Der Gewährleistungsausschluss bei einem Fahrzeugkauf Onlinerecht: Gewährleistungsausschluss durch Angabe… Privat – oder doch geschäftlicher Verkauf? Wettbewerbsrecht:Wann liegt ein privater Verkauf vor Vertragsrecht: Wo hat die Nacherfüllung zu erfolgen…

    Blog für Gewerblichen Rechtsschutz- 1 Leser -
  • “Isch ‘abe garrrr kein Facebook, isch lese lieberrrrr Kochbücherrrr”

    … Soso,….ohne Nennung des Passwortes für den Facebook-Account wollen potentielle Arbeitgeber neuerdings dann Bewerber nicht mehr für einen Job in Betracht ziehen? Also: Kein Job ohne Passwort oder schon: kein Bewerbungsgespräch ohne Passwort – und daher pappen Sie am besten gleich auf die Bewerbermappe einen Streifen mit den Namen Ihres FB-Accounts…

    Jus@Publicumin Arbeitsrecht- 22 Leser -
  • “Isch ‘abe garrrr kein Facebook, isch lese lieberrrrr Kochbücherrrr”

    … Soso,….ohne Nennung des Passwortes für den Facebook-Account wollen potentielle Arbeitgeber neuerdings dann Bewerber nicht mehr für einen Job in Betracht ziehen? Also: Kein Job ohne Passwort oder schon: kein Bewerbungsgespräch ohne Passwort – und daher pappen Sie am besten gleich auf die Bewerbermappe einen Streifen mit den Namen Ihres FB-Accounts…

    Jus@Publicumin Arbeitsrecht- 22 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK