Amüsantes



  • Bei mir kommentiert Justin Bieber :-)

    … entnommen openclipart.org Zum Wochenauftakt dann aus dem „Kessel Buntes“ 🙂 : Wenn man sich mit Bloggern unterhält, kommt schnell zu dem Thema „Kommentatoren“. Vor allem natürlich wegen der Inhalte von Kommentaren, wobei „Troll-Kommentare“eine große Rolle spielen (im Moment ist allerdings Ruhe, ich will es jedoch nicht verrufen). Aber die…

    Detlef Burhoff/ Burhoff online Blog- 218 Leser -
  • Verfahrenserledigung der besonderen Art I, oder: Rührende Fürsorge

    … Böses dabei denkt. Tun wir nicht, Wir glauben an das Gute im Menschenbei der der Verwaltungsbehörde. Allerdings: Wenn man schon mit Fürsorge „drückt“, dann aber bitte auch richtig „drücken“, denn: Die Ausführungen zur Rechtsschutzversicherung – der Hinweis ist besonders rührend – sind m.E. falsch. Ich habe es dann mal unter "Amüsant" abgelegt. …

    Detlef Burhoff/ Burhoff online Blog- 104 Leser -
  • „Pfarrer geht wegen Helene Fischer ins Kloster“….

    … entnommen wikimedia.org By Fleyx24 – Own work „Pfarrer geht wegen Helene Fischer ins Kloster“ – so ist ein Bericht bei GMX überschrieben (gab es auch an anderen Stellen), der sicherlich hohe Klickzaheln einfahren wird. Man denkt, wenn man es liest: Oh Gott, der arme Mann, so unsterblich in Helene Fischer verliebt, dass nur noch das Kloster…

    Detlef Burhoff/ Burhoff online Blog- 183 Leser -
  • Herbeiführen einer Cannabis-Brandgefahr

    … – wenn auch offenbar unfreiwillig. Als die Feuerwehr in der Nacht die Wohnung aufbrach, muss sich den Einsatzkräften ein ganz besonderer Zustand dargeboten haben. Denn die Rede ist von 160 Cannabispflanzen samt Zubehör sowie bereits getrocknetem Marihuana. So sonderbar dieser Vorfall erscheinen mag, führt er nun zu Ermittlungen wegen eines Verstoßes gegen das BtMG sowie wegen fahrlässiger Brandstiftung. Neues Jahr, neuer Stoff – für alle Beteiligten. www.strafrechtskanzlei.berlin Ähnliche Beiträge …

    Tobias Kreher/ strafrechtsblogger- 140 Leser -


  • Zum 1. Weihnachtstag: Jingle Bells mal als „Kassenschlager“

    … Zum heutigen 1. Weihnachtsfeiertag allen Leser*Innen vom „Burhoff-Online-Blog“ noch einmal ein frohes Weihnachtsfest und ein paar besinnliche Tage, weit ab von Jura, Schriftsätzen, Einlassungen, Erklärungen und/oder Ärger über Gebühren. Der Tag bleibt „jurafrei“. Als kleiner Aufmunterer gibt es dann in diesem Jahr: Die „Edeka-Kassensymphonie…

    Detlef Burhoff/ Burhoff online Blog- 72 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK