Amtsgericht Wiesbaden

  • Nutzungsaufall bei Youngtimern

    … Das Amtsgericht Wiesbaden (AG) hat mit Urteil vom 23.07.2012 (Az.: 92 C 224/12) über die Frage entschieden, wie bei älteren Autos die Höhe der Nutzungsausfallentschädigung zu ermitteln ist, wenn diese noch in einem besonders guten Zustand sind. Im Fall begehrte die Klägerin eine höhere Nutzungsausfallentschädigung für ihr bei einem Verkehrsunfall…

    Schadenfixblog- 108 Leser -


  • Auch Erstberatung kostet Geld

    … Um die Erstberatung beim Anwalt ranken sich einige Legenden. Unter anderem jene, wonach insbesondere der erste telefonische Kontakt stets kostenlos ist, selbst wenn der Anwalt schon mal Ratschläge erteilt. Das ist so nicht richtig; das Amtsgericht Wiesbaden stellt dies in einer aktuellen Entscheidung klar. Ein Mandant will schon bei der…

    LawBlog- 5 Leser -
  • Auch Erstberatung kostet Geld

    … Um die Erstberatung beim Anwalt ranken sich einige Legenden. Unter anderem jene, wonach insbesondere der erste telefonische Kontakt stets kostenlos ist, selbst wenn der Anwalt schon mal Ratschläge erteilt. Das ist so nicht richtig; das Amtsgericht Wiesbaden stellt dies in einer aktuellen Entscheidung klar. Ein Mandant will schon bei der…

    LawBlog- 334 Leser -
  • Handlungsunfähig im Abstiegskampf – FVgg. Kastel 06

    … ist nur, dass der Verein Kastel 06 derzeit keine rechtsgeschäftlichen Erklärungen abgeben kann. Über die missliche Lage des Clubs, seit geraumer Zeit nicht mehr über einen Vorstand zu verfügen, der irgend etwas für den Verein erklären könnte, hatte ich bereits berichtet. Seinerzeit hatte das Amtsgericht Wiesbaden entschieden, dass die beiden…

    Rechtsverkehr.de- 31 Leser -
  • Kostenlose Erstberatung durch Rechtsanwalt?

    … folgende Hinweispflicht gelte im Übrigen nicht für die Erstberatungsgebühr, da es sich die Erstberatungsgebühr nicht nach dem Gegenstandswert richte. Copyright © 2012 by Rechtsanwalt Strafrecht Joachim Sokolowski, Fachanwalt für Sozialrecht J. Sokolowski…

    Anwalt bloggtin Strafrecht- 462 Leser -
  • Kostenlose Rechtsberatung

    … zu erwarten ist. So jedenfalls das Amtsgericht Wiesbaden mit Urteil vom 08.08.2012 zum Az.: 91 C 582/12 (18). Nun füllen ja nicht nur teure Feinkostprodukte den Magen, sondern auch die Hühnersuppe aus der Bahnhofsmission, weshalb ich die Schnäppchenjäger der Rechtsberatungsszene gerne auf zwei Angebote aus dem Bereich der kostenlosen Rechtsberatung…

    Fachanwalt für IT-Recht- 216 Leser -
  • Das kennen wir doch!

    … Das Amtsgericht Wiesbaden musste sich in einem am 08.08.2012 durch Urteil entschiedenen Rechtsstreit (Aktenzeichen 91 C 582/12 (18) ) mal wieder mit einem zahlungsunwilligen (und wohl auch unfähigen) Mandanten eines Rechtsanwalts herumschlagen. Wie üblich behauptete er natürlich, vor der Erstberatung den Anwalt darauf hingewiesen zu haben, dass…

    Recht & Mediation- 201 Leser -
  • Mobilfunkanbieter müssen über Roaming-Gebühren informieren

    … Mobilfunkanbieter verpflichtet, bei einem Vertrag mit Internet-Flatrate den Kunden auch über etwaige Zusatzgebühren zu informieren, die bei einer Internetnutzung per Handy im Ausland anfallen können. Amtsgericht Wiesbaden Urteil vom 03.07.2012 Az.: 91 C 1526/12 Tenor: I. Das Versäumnisurteil vom 02.05.2012 bleibt aufrechterhalten. II. Die Klägerin trägt…

    kanzlei.bizin Medienrecht- 38 Leser -
  • Hessischer Verbandsligist Kastel 06 seit Jahren ohne Vorstand

    … Der Fußball Verbandsligist Kastel 06 hat seit August 2010 keinen wirksam gewählten Vorstand mehr. Rein rechtlich existiert keine Vereinsführung. Dies hat das Amtsgericht Wiesbaden mit einem Urteil vom 23.02.2012 entschieden (AZ 92 C 7114/10 (13)). Folge: Der Verein konnte und kann keine rechtswirksamen Erklärungen abgeben. Sämtliche Verträge…

    Rechtsverkehr.de- 38 Leser -
  • Geblitzt mit Poliscan Speed – Verfahren eingestellt

    … Das Amtsgericht Wiesbaden (AZ 80 Owi 5521 Js 24881/11) hatte sich mit einem Fall zu befassen, bei welchem ein Mandant mit seinem PKW mit dem Laser-Geschwindigkeitsmessgerät Poliscan Speed innerhalb geschlossener Ortschaft in einer 30er-Zone geblitzt wurde. Es wurde ihm eine Geschwindigkeitsüberschreitung von 27 km/h vorgeworfen, welche…

    LawBike.dein Verkehrsrecht- 559 Leser -


  • Poliscan Speed – Verfahren eingestellt wegen überschrittener Rahmenhöhe der Auswerteschablone

    … Bladt eine interessanten Aufsatz verfasst, welcher in der DAR- Extra 2011 S. 754-757 erschienen ist. Über den Autor: Rechtsanwalt Romanus Schlemm ist Fachanwalt für Verkehrsrecht in Bad Nauheim Egal ob Sie einen Verkehrsunfall hatten, ihnen ein Bussgeld, Fahrverbot oder Punkte in Flensburg drohen. Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verkehrsrecht Romanus Schlemm aus Bad Nauheim hilft schnell und unbürokratisch. Hier finden Sie alle Kontaktinformationen …

    Schadenfixblogin Verkehrsrecht- 521 Leser -
  • Das Handy in der Umkleidekabine

    … Wem das Mobiltelefon aus der Umkleidekabine einer Sporthalle gestohlen wird, hat unter Umständen keinen Zahlungsanspruch gegen seine Handy- Versicherung. In einem jüngst vom Amtsgericht Wiesbaden zu entscheidenden Rechtsstreit hatte ein Handybesitzer aus Mecklenburg- Vorpommern sein Mobiltelefon unter anderem gegen Abhandenkommen versichert…

    Rechtslupe- 38 Leser -
  • Das Handy in der Umkleidekabine

    … Wem das Mobiltelefon aus der Umkleidekabine einer Sporthalle gestohlen wird, hat unter Umständen keinen Zahlungsanspruch gegen seine Handy-Versicherung. In einem jüngst vom Amtsgericht Wiesbaden zu entscheidenden Rechtsstreit hatte ein Handybesitzer aus Mecklenburg- Vorpommern sein Mobiltelefon unter anderem gegen Abhandenkommen versichert…

    Rechtslupe- 51 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK