Amazon

Die Amazon.com, Inc. (deutsche Aussprache [amaˈʦoːn] bzw. englisch [ˈæməzən]) ist ein börsennotierter US-amerikanischer Online-Versandhändler mit einer breit gefächerten Produktpalette. Nach eigenen Angaben hat Amazon als Marktführer des Handels im Internet die weltweit größte Auswahl für Bücher, CDs und Videos. Über die integrierten Verkaufsplattformen „Marketplace“ und „z-Shops“ können auch Privatpersonen oder andere Unternehmen im Rahmen des Online-Handels neue und gebrauchte Produkte anbieten. Unter eigener Marke wird neben dem Amazon Kindle als Lesegerät für elektronische Bücher auch der Amazon Kindle Fire, ein Tablet-Computer, vertrieben.
Artikel zum Thema Amazon


  • Echo Look – Rebellen gibt es bald nicht mehr

    … Amazon wirbt mit einem neuen Gadget – dem Echo Look. Der Echo Look ist die sehende, fotografierende und videodrehende Weiterentwicklung von Amazons Alexa. Neben den bisherigen Funktionen von Alexa macht der Echo Look Fotos und Videos auf Zuruf. Nun ja, das können Kameras mit Selbstauslöser aus, mag man denken. Doch laut Amazon soll der Echo…

    Daniela Windelband/ datenschutz-notizen.de- 37 Leser -
  • Achtung! Phishing Angriff zur DSGVO

    … Phishing E-Mails die den Anschein haben von Amazon zu kommen, wollen Nutzer zur Preisgabe sensibler Daten bewegen, indem sie sich auf die EU-Datenschutzgrundverordnung berufen. DREISTE MAIL Wie geolem.de online berichtet, berufen sich die Spammer in der E-Mail auf die ab 2018 für Europa geltende DSGVO: „Aufgrund der aktuell ausgearbeiteten und durch das europäische Parlament verabschiedeten […]…

    Martin Henfling/ Datenschutzblog 29- 33 Leser -
  • Seit 19. April: „Freiwillige Rückgabebedingungen“ bei Amazon – was sich ändert

    … Rückversandkosten erstatten. Bei Schuhen, Bekleidung und Handtaschen muss der Händler die Versandkosten sowie die Rücksendekosten tragen; das Rückgaberecht bei diesen Produkten gilt 30 Tage ab Erhalt. Im Weihnachtsgeschäft (zwischen dem 1. November und dem 31. Dezember eines Jahres) gilt das Rückgaberecht bis zum 31. Januar des Folgejahres. Sowohl Neu…

    halle.law- 61 Leser -
  • Der ominöse Amazon-Maßnahmeplan

    … Amazon-Händler kennen und fürchten ihn: Den Amazon-Maßnahmeplan. In Kontakt kommt man mit ihm, wenn das Amazon-Konto deaktiviert wurde und das Kind bereits in den Brunnen gefallen ist. Ominös? Viele Amazon-Händler kennen das Problem einer Konto-Deaktivierung. Amazon teilt kurz und knackig mit, dass man künftig nicht mehr bei Amazon.de verkaufen…

    Karsten Gulden/ Infodocc- 233 Leser -


  • Ein innerhalb der Widerrufsfrist zurückgesendetes Buch unterliegt der Buchpreisbindung

    … Urteil des LG Nürnberg-Fürth vom 25.11.2016, Az.: 4 HK O 6816/16 Grundsätzlich dürfen nach dem Prinzip der Buchpreisbindung neue Bücher nur zum gebundenen Ladenpreis verkauft werden. Ausgenommen von dieser Regelung sind unter anderem gebrauchte Bücher. Ein Buch ist gebraucht, wenn es bereits einmal die Vertriebskette des Buchhandels verlassen hat…

    kanzlei.biz- 41 Leser -
  • LG Köln: Amazon-Händler haftet für urheberrechtswidrige Amazon-Produktfotos

    … nachvollziehbaren Kontext zu stellen. Unabhängig hiervon: Der Verkauf über Plattformen die selbstständig, von Nutzern eingestellte, Angebote verändern oder vervollständigen, bleibt eine Haftungsfalle für Händler. Es empfiehlt sich deshalb eingestellte Angebote regelmäßig zu kontrollieren, um Änderungen (und Verstöße) schnellstmöglich zu erkennen. Werden solche Verstöße entdeckt, sollte man die Änderungen rückgängig machen oder das Angebot sicherheitshalber beenden. …

    Internetrecht Münchenin Medienrecht Wettbewerbsrecht- 88 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK