Amateurfunk

  • Ist auch Ihr Hobby gemeinnützig?

    … eingestuft, namentlich etwa Kleingärtnerei, Karneval, Amateurfunk, Modellflug und Hundesport. Das stellt nun die Rechtsprechung zwangläufig vor die Herausforderung der Abgrenzung. So ist beispielsweise Billiard höchstrichterlich als gemeinnützig abgesegnet. Anders sieht es hingegen beim Skatspiel aus. Für Poker liegt – soweit ersichtlich – noch kein…

    Matthias Trinks/ NWB Experten Blog- 134 Leser -
  • Gut gebräunt und großes Auto

    … Habe gerade zufällig einen Gebührenschuldner getroffen. Kommt auf dem Lande hin und wieder mal vor. Schuldet noch Gebühren in vierstelliger Höhe. Einen Titel gibt es natürlich. Es gibt aber auch Privatinsolvenz, eidesstattliche Versicherung und Hartz IV-Bezug. Das volle Programm. Erholt sah er aus. Gut gebräunt vom Urlaub (oder Solarium?). Hatte…

    Markentiger®- 340 Leser -


  • Ein Funkgerät ist eben kein Mobiltelefon

    … Über das Urteil des Amtsgerichts Sonthofen (Az. 144 Js 5270/ 10) wird bereits heftig diskutiert (z.B. hier und hier), obwohl der Gesetzestext eindeutig ist. Ich hatte mich im Jahre 2001 aufgrund meines Hobbys bereits mit dieser Frage beschäftigt und meine mich zu erinnern, dass der Gesetzgeber seinerzeit danach differenziert hat, ob der Nutzung…

    Markentiger®- 100 Leser -
  • Gibt es drahtlose Verwaltungsrechtler?

    … Mich erreichte der Anruf eines größeren Vereins, nennen wir ihn mal “D”. Gerne bin ich auf der Suche nach einem im Verwaltungsrecht fitten Kollegen behilflich, der eine Affinität zum Amateurfunk besitzt. Besonders interessant wäre es, wenn eine besondere Kunde im Bereich EMV bestünde (die Eingeweihten wissen, worum es da geht). Es handelt sich hier um keine Stellenausschreibung! Falls sich eine Kollegin oder ein Kollege angesprochen fühlt, bitte eine kurze Mail an mich. Alles weitere dann direkt. Vielen Dank. …

    Markentiger®in Verwaltungsrecht- 88 Leser -
  • Amateurfunk-Verordnung

    …, dass bis zu 10.000 Funkamateure diesen Frequenzbereich nutzen werden, ohne dass es zu nennenswerten Störungen oder Beeinträchtigungen anderer Funkdienste kommen wird. Die neue Regelung unterstreicht die im Gesetz über den Amateurfunk festgelegte Definition des Amateurfunkdienstes, wonach dieser ein Funkdienst ist, der u. a. zu experimentellen und…

    Blickpunkt Recht & Steuern- 21 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK