Alarmanlage



  • Alarm ...

    … unnötigen Polizeieinsatz? Der Benutzer der Alarmanlage, befand das Verwaltungsgericht Neustadt (Urt. v. 22.08.2011, Az. 5K 414/11.NW). Die Neustädter Richter befanden, es sei nicht unangemessen den Benutzer einer Alarmanlage für eine Fehlalarm gebührenrechtlich einstehen zu lassen. Ein Alarm ohne erkennbaren Anlass sei bei technischen Anlagen eine…

    Dies und das ...- 207 Leser -
  • Wenn wir schon nicht den Täter haben…

    … Der Mandant war Stammkunde in der Tankstelle, kaufte dort immer wieder abends ein, er wohnt auch nebenan. Nun war er eines Tages wieder dort. Während seines Einkaufs bimmelte im hinteren Bereich die Alarmanlage. Jemand hat dort im Ergebnis erfolglos versucht, an die Zigarettenstangen im Lager zu gelangen. Der Täter flüchtete, mein Mandant ging…

    Höchststrafe?- 238 Leser -
  • 1. Zivilrecht Klausur – 1. Staatsexamen NRW – Dezember 2010

    … Beseitigung der Kameras verlangen? 2. Frage: Kann B von U Zahlung von 10.000 Euro verlangen? Teil II: B und U haben bereits einmal im März 2003 Geschäfte gemacht. Damals hatte U bei B eine Alarmanlage eingebaut. Diese war jedoch mangelhaft. B verlangt von U 10.000 Euro als Vorschuss für eine Selbstvornahme. U zahlt. B macht davon eine Kreuzfahrt im Juli…

    Juraexamen.info- 113 Leser -
  • Motorrad-Diebstahl: was tun?

    … Möglichkeit ist der Abschluss einer Teilkasko-Versicherung mit Diebstahlschutz. Alarmanlagen und Schlösser helfen nur begrenzt. Entweder werden diese Schutzmechanismen durch Profis in Einzelfällen sofort ausgeschaltet / umgangen oder sie bieten generell nur einen geringen Schutz. Abgeschlossene Garagen bieten eine gewisse Sicherheit. Aber auch…

    LawBike.de- 48 Leser -
  • Einbrecher starb vermutlich wegen Überanstrengung am Tatort

    … Büroräumen einen Tresor bis in die Halle geschoben, wo er diesen mit einer Flex öffnen wollte. Anscheinend hatte er sich dabei so überanstrengt, dass er in der Halle einen Herzinfarkt erlitt. Der Tresor sei so schwer, dass man normalerweise 4 Männer brauche, um diesen zu transportieren, meinte der Geschäftsführer des Unternehmens. Die Werkhalle soll jetzt mit einer Alarmanlage ausgestattet werden. Autor: RA Rainer Pohlen Kanzlei POHLEN + MEISTER…

    strafblog- 24 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK