Afp

Die französische AFP (Agence France-Presse) ist die älteste internationale Nachrichtenagentur. Gegründet 1835 in Paris von Charles-Louis Havas war sie zuerst als „Agence des feuilles politiques, correspondence générale“ bekannt. Heute ist sie weltweit als drittgrößte Nachrichtenagentur tätig und hat neben der Zentrale in Paris Büros und Mitarbeiter in 150 Ländern. Sie bietet Nachrichten in Französisch, Englisch, Deutsch, Arabisch, Spanisch und Portugiesisch an. Pro Tag versendet AFP weltweit rund 3.200 Artikel, 2.500 Fotos, 100 Infografiken und 150 Videobeiträge.
Artikel zum Thema Afp
  • Zulässige Bemerkung bei Gegendarstellungen

    …Eigener Leitsatz: Eine Gegendarstellung kann ohne weiteres mit dem Hinweis, man wäre verpflichtet �nicht nur wahre, sondern auch unwahre Gegendarstellungen abzudrucken� veröffentlicht werden. Es findet hierdurch nicht eine unzulässige Entwertung der eigentlichen Gegendarstellung statt. OLG Dresden Beschluss vom 27.03.2013 Az.: 4 W 295/13 Tenor…

    kanzlei.bizin Medienrecht- 106 Leser -
  • Pack

    …. Dabei seien Polizisten mit Flaschen, Feuerwerkskörpern und Farbbeuteln beworfen sowie mit Pfefferspray angegriffen worden, sagte ein Polizeisprecher. Sieben Beamte seien dabei verletzt worden. Quelle: AFP 25.05.2013Hervorh.d.d.Verf. Ich darf das ‘mal zusammenfassen: Ein angemeldeter Aufzug wird aus Sicherheitsgründen auf den Bahnhofsvorplatz…

    Dr. Schmitz & Partner- 98 Leser -


  • Mehr Unterhalt für Geschiedene - Vorschlag der CDU soll noch zum 1.1.2013 kommen!!

    … die insbesondere bei Ehen von langer Dauer gebotene nacheheliche Solidarität unbillig erscheine", heißt es den Angaben zufolge in dem Gesetzentwurf. Deshalb solle in jedem Fall auch die Dauer der Ehe von den Gerichten berücksichtigt werden. Geschiedene können laut "WamS" also damit rechnen, mehr und länger Unterhalt von ihrem Ex-Partner zu bekommen, wenn sie lange verheiratet waren. Quelle: n-tv.de , AFP …

    scheidungsfix- 149 Leser -
  • Die Datenwoche im Datenschutz (KW47 2012)

    … Hier finden Sie einen subjektiv zusammengestellten Querschnitt zu Datenschutz-Themen dieser Woche (Shopping, Bettensteuer, Handwerk, Schaufensterpuppen, Double-Opt-in, Cloud, Körperscanner, Justizopfer). Sonntag, 18. November 2012 Internetseiten mit Quiz- und Ratespielen für Kinder entpuppen sich häufig als Shopping-Fallen. In jedem zweiten…

    Datenschutzbeauftragter Online- 109 Leser -
  • So geht das!

    … Aus einem beim Tagesspiegel veröffentlichten Video wird über das Mailänder Urteil gegen Silvio Berlusconi berichtet: Ob der Schuldspruch Bestand haben wird, ist offen. Berlusconi ist Milliardär. Er umgibt sich nur mit den teuersten Anwälten. Ich halte fest: Je teurer der Strafverteidiger, desto erfolgreicher die Verteidigung. Merkt Euch das! Foto: AFP, via Link auf Tagesspiegel …

    kanzlei-hoenig.dein Medienrecht- 121 Leser -
  • “macht ja keinen Spaß mehr, wenn man abgemahnt wird…”

    … ansatzlos. Laut NDR soll aus den in den Abmahnungen genannten Links keine eindeutige Zuordnung und Prüfung der unterstellten Rechtsverstöße möglich sein. Das dürfte den KSP Rechtsanwälten egal sein. Schließlich geht es laut AFP um nicht weniger als den “Schadensersatz als Schutzmaßnahme”. Schutz ist ja immer gut, nicht wahr? …

    Infodoccin Medienrecht Abmahnung- 489 Leser -
  • “macht ja keinen Spaß mehr, wenn man abgemahnt wird…”

    … ansatzlos. Laut NDR soll aus den in den Abmahnungen genannten Links keine eindeutige Zuordnung und Prüfung der unterstellten Rechtsverstöße möglich sein. Das dürfte den KSP Rechtsanwälten egal sein. Schließlich geht es laut AFP um nicht weniger als den “Schadensersatz als Schutzmaßnahme”. Schutz ist ja immer gut, nicht wahr? …

    Infodoccin Medienrecht Abmahnung- 48 Leser -
  • Links 737

    … Anwälte: Daten in der Cloud können strafbar sein Justizirrtum: Schuldner drei Monate zu lang im Knast Das Aus für den Schultrojaner? Focus wird im E-Kiosk zensiert The First Smartphone Entirely Designed By Lawyers Verfassungsgericht verschiebt Ansagepflicht für Call by Call Unglücksbilder: Fotograf will 120 Millionen von AFP …

    LawBlog- 43 Leser -


  • Journalist übt Kritik an Abmahnung von Nachrichtenagentur

    … Der bekannte Journalist Jens Weinreich und Grimme-Preisträger ist von der Hamburger Inkassokanzlei KSP abgemahnt, wegen der Übernahme eines Textes der Nachrichtenagentur dapd abgemahnt worden. Die Kanzlei KSP wirft Weinreich vor, dass er unberechtigt einen Text von AP Deutschland verwendet hat, und fordert eine Löschung und auch eine Vergütung…

    Presserecht aktuellin Medienrecht- 317 Leser -
  • Urheberrechtsschutz für Meldungen von Nachrichtenagenturen

    … Nachrichtenagenturen, insbesondere die AFP, mahnen seit einiger Zeit Blogger und andere Inhaltsanbeiter wegen der Übernahme von Agenturmeldungen ab. Ob kurze Agenturmeldungen als Sprachwerke überhaupt den Schutz des Urheberrecht genießen, ist äußerst zweifelhaft, letztlich aber eine Frage des Einzelfalls. Der Nachrichteninhalt als solcher ist…

    Internet-Lawin Medienrecht- 37 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK