Ärztekammer

  • Schutz des Patientengeheimnisses – Neuer Selbst-Check für Arztpraxen

    … Das ULD hat gemeinsam mit der Ärztekammer und der Zahnärztekammer Schleswig-Holstein einen neuen Datenschutz-Selbst-Check für Arzt- bzw. Zahnarztpraxen mit den wichtigsten Datenschutz-Kontrollfragen erarbeitet. Dies geht aus dem aktuellen Tätigkeitsbericht der Jahre 2015 und 2016 hervor. DATENSCHUTZ UND SCHWEIGEPFLICHT Bei der Verarbeitung von Patientendaten in einer Arzt- bzw. Zahnarztpraxis sind nicht nur die allgemeinen datenschutzrechtlichen Vorschriften, […]…

    Christian Blume/ Datenschutzblog 29- 37 Leser -
  • Zahl der Behandlungsfehler gestiegen

    … Die jüngs­te “Sta­tis­ti­sche Er­he­bung der Gut­ach­ter­kom­mis­si­on und Schlich­tungs­stel­len für das Sta­tis­tik­jahr 2016” ist da. Dar­in ver­öf­fent­licht die Bun­des­ärz­te­kam­mer die Sta­tis­ti­ken der Gut­ach­ter­kom­mis­sio­nen der Bun­des­län­der für Arzt­haf­tungs­an­ge­le­gen­hei­ten. Jähr­li­ch er­scheint ein Be­richt der…



  • Behandlungsfehler: Fragen & Antworten

    … Klage- oder Beweissicherungsverfahren Gutachten zur Behandlungsfehlerfrage durch den MDK Verfahren bei der Gutachterkommission/Schlichtungsstelle der Ärztekammer Strafantrag gegen den Arzt Sollte man mehrere Prüfverfahren gleichzeitig einleiten? Nein, nicht alle oben genannten Prüfverfahren sind miteinander vereinbar. So prüft die Gutachterkommission…

    Verena Daniels/ Szary Blog- 51 Leser -
  • “Nicht bekannte Einstellung zur Organspende” ?

    … Rund um den bevorstehenden Tag der Organspende werden vielfältig Pressemeldungen veröffentlicht. Nicht wenige könnte man sich hinsichtlich des Informationswertes an Inhalt und Qualität wie Aktualität eigentlich schenken. Andere lohnen durchaus einen näheren Blick. Eine der Krankenkassen, die sich seit langem sehr zum Thema Organspende engagiert…

    Liz Collet/ Jus@Publicumin Medienrecht Zivilrecht- 66 Leser -
  • Patienten wehren sich – 17 % mehr Beschwerden

    … festzustellen . Das sind 17 Prozent mehr als in 2012. Auch die Ärztekammern hatten mehr zu tun: Dort wurden 12.000 Prüfanträge eingereicht. Interessant: Obwohl in Krankenhäusern nur 3 Prozent aller Behandlungsfälle in einem Jahr stattfinden, richten sich in 70 Prozent der Fälle die Beschwerden gegen Krankenhäuser. In nur 3.700 Fällen wurde bei dem MDK…

    Nikolaos Penteridis/ Medrecht-Blog- 43 Leser -
  • Schwarz, rot, ………………….ach, goldig!

    … Cave. Dieser Beitrag gefährdet vielleicht ein paar Ihrer Lachmuskeln. Oder Ihr Tränenreservoir. Oder beides, wenn Ihnen vor lauter Lachen die Tränen in die Augerl schiessen und diese nicht in der Tränen- oder anderen Flut unter- sondern womöglich aufgehen. Für diesen Fall habe ich nachfolgend gleich noch genug Stoff. Auch zum Nachdenken. Und…

    Jus@Publicumin Medienrecht- 108 Leser -
  • Umsatzsteuer: Anzeigenplatzierung in Kammerzeitschrift

    …Beauftragt eine Ärztekammer als Herausgeber einen Verlag mit der Herstellung und dem Versand eines Ärzteblatts (Kammerzeitschrift) für ihre Mitglieder und überlässt sie dabei dem Verlag das Recht, im eigenen Namen und für eigene Rechnung in dem Ärzteblatt Werbeanzeigen zu platzieren, liegt ein tauschähnlicher Umsatz vor. Bemessungsgrundlage für…

    Praxis Freiberufler-Beratung- 42 Leser -
  • Ab 1.11.2012 : Von der erweiterten zur engen Zustimmungslösung [de facto]

    …Ein Kunstfehler des Gesetzgebers und der Wünsche der Transplantationsmedizin(er)? WERDEN SOLLTE (nach dem Wunsch des Gesetzgebers und der Tx-Mediziner) aus der erweiterten Zustimmungslösung die Entscheidungslösung. Was es WURDE, ist de facto die enge Zustimmungslösung. Am 01. November 2012 wird die bisher bei der Organspende im TPG geltende…

    Jus@Publicumin Medienrecht- 46 Leser -


  • Task Force, Krisenstab und ………?

    … Und was kommt dabei raus? DIESEN Satz bitte mehrmals lesen. Und unterschiedlich betonen. Und mal wirken lassen. In jeder denkbaren Bedeutung, bitte. Denn wenn auch manches derzeit am Rechts der Isar raus kommt, was vorher vorgeblich alles tadellos dort gewesen sein soll und an anderen Transplantationszentren tadellos und gesetzeskonform…

    Jus@Publicumin Medienrecht- 44 Leser -
  • Langeooger Fortbildungswochen

    … / Akademie für ärztliche Fortbildung in Niedersachsen click hier Links of possible interest for You: Für “Gute Laune und Gelassenheit” Ostfriesland : Calendar and ….more Postkarten Natura – Gutsch Verlag Gute Laune und Gelassenheit – Magdalenen-Verlag Langeoog – Insel für’s Leben Kriminelle Auszeit auf der Insel Korbstuhl statt Lehnstuhl Gedankenspaziergang – Another Cover Story…

    Jus@Publicum- 24 Leser -
  • Heute im Bundestag: Patientenrechte

    … Über eine Stärkung der Patientenrechte diskutiert der Bundestag ab 9 Uhr. Den Abgeordneten liegen dazu ein Gesetzentwurf der Bundesregierung (17/10488) sowie Anträge der Linksfraktion (17/6489) und der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (17/6348) vor. Ziel der Regierung ist es, die Patientenrechte “transparent, verlässlich und ausgewogen” zu gestalten…

    Jus@Publicumin Medienrecht- 31 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK