Adac

Der Allgemeine Deutsche Automobil-Club e. V., kurz ADAC, ist Deutschlands größter Automobilclub mit Sitz in München.Zweck des ADAC ist „die Wahrnehmung und Förderung der Interessen des Kraftfahrwesens, des Motorsports und des Tourismus“. Er bietet – direkt oder über Tochterunternehmen – Dienstleistungen an und vertreibt Stadtpläne sowie Straßenkarten. Außerdem betreibt er mehrere Fahrsicherheitszentren. Die ursprüngliche und bekannteste Dienstleistung des Clubs ist die Pannenhilfe.Außerdem betreibt der ADAC über die ADAC Luftrettung gGmbH die größte Flotte von Rettungshubschraubern in Deutschland; diese Hubschrauber flogen im Jahr 2012 49.243 Einsätze (2011: etwa 47.000).
Artikel zum Thema Adac
  • Was kostet mich die neue Kfz-Steuer?

    … Ein Gesetzesentwurf zur Anpassung der Kfz-Steuer sorgt derzeit für einigen Wirbel. Unter anderem spricht der ADAC von Ungleichbehandlung, Steuererhöhungen und dringendem Handlungsbedarf. Doch was ist dran – wird es tatsächlich spürbare Mehrbelastungen geben? Der CO2-Ausstoß von Fahrzeugen ist ja noch immer ein großes Thema. Nun wird so mancher…

    Matthias Trinks/ NWB Experten Blog- 208 Leser -


  • ADAC: Panne mit Mitgliederdaten

    … 10. November 2015 Der Allgemeine Deutsche Automobil-Club (ADAC) ist abermals mit Negativschlagzeilen in Erscheinung getreten. Wer auf der Homepage des ADAC das Antragsformular für eine ADAC-Kreditkarte aufrief, soll Medienberichten zufolge seit Anfang Oktober auch den Namen, Mitgliedsnummern, Eintrittsdatum und Art der Mitgliedschaft…

    Datenschutzticker.de- 30 Leser -
  • ADAC-Schatzmeister Reimer von allen Ämtern zurückgetreten

    … Gleich mehrere Quellen berichten, dass Reimer, der bisher Chef des ADAC-Regionalclubs Westfalen war, millionenschwere Bauaufträge ohne Ausschreibungen an einen Freund vergeben haben soll. In Rede steht ein Auftragsvolumen von 20 Millionen Euro. ADAC-Vizepräsident Reimer nimmt seinen Hut Donnerstag, 09.07.2015, 13:49 Der ADAC kommt nicht zur…

    Captain HUK- 31 Leser -
  • eCall: die 170-Milliarden-Euro-App – Big Brother is watching you!!

    … Quelle: ZDNet – Christian Raum – vom 4. Dezember 2014 Heimlich, still und leise haben EU-Parlament, EU-Kommission und Ministerrat die Frage geklärt, wer die Daten aus den vernetzten Autos erhalten wird. Versicherungen, Autohersteller und auch der ADAC erheben Anspruch auf die Daten. Die Autofahrer wurden nicht gefragt. Denn es geht um viel…

    Hans Dampf/ Captain HUK- 97 Leser -
  • Der ADAC – ein Selbstbedienungsladen?

    … Steuerbegünstigter Vereinsstatus soll erhalten werden Die Welt titelte noch am 22.10.2014: Beim ADAC wird es mit dem Neuanfang doch nichts Das langjährige ADAC-Präsidiumsmitglied August Markl möchte nun auch dauerhaft Präsident des von Skandalen gebeutelten Verkehrsclubs bleiben. Das Plazet dafür erhält er von honorigen Persönlichkeiten…

    Captain HUK- 103 Leser -
  • ADAC Ex-Sprecher Staatsanwaltschaft ermittelt

    … ADAC EX-Sprecher steht unter Anfangsverdacht: Verstoß gegen das Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb Staatsanwaltschaft durchsuchte bereits im Juli 2014 Haus von Ex – ADAC Sprecher Michael Ramstetter in einem Ortsteil von Starnberg in der Nähe von München. Ihm wird vorgeworfen, bei der Publikumswahl zum „Lieblingsauto der Deutschen“ die…

    Bußgeld & Strafrecht Blogin Strafrecht- 36 Leser -
  • Dein Taxifahrer und Du: Rechte und Pflichten

    … Eine interessante und übersichtlich gestaltete Zusammenfassung über die Rechte als Taxifahrer und Taxikunde findet man in diesem Beitrag des NDR, der praktischerweise auch in den chronologischen Ablauf einer denkbaren Taxifahrt gegliedert ist. Vor der Fahrt Sie dürfen das Taxi frei wählen; Sie müssen also insbesondere nicht das erste…

    Liz Collet/ Jus@Publicumin Verwaltungsrecht Zivilrecht- 77 Leser -
  • ADAC: Am Bedarf vorbei vermittelt

    … Meine Tochter ist 19. Als sie 17 war und sich um ihren Führerschein bemühte, wurde ihr bei der Fahrschule ein Antrag des ADAC untergejubelt. Dort unterschrieb sie eine Mitgliedschaft, die befristet beitragsfrei ist. Die Befristung galt bis zu Beginn des 19. Lebensjahres. Damals wurde der Antrag natürlich vergessen – wie das so ist bei Kindern…

    Kai Behrens/ Handelsvertreter Blog- 373 Leser -
  • Servicegeschwurbel

    … und keinerlei Gespür dafür, wann man mit ein wenig Flexibilität und Entgegenkommen einen Kunden deutlich zufriedener stellen kann als mit vornehmen Getue. Auf die Probefahrt mit einem bestimmten Fahrzeug, die mir seit November 2013 bis spätestens Ende Januar 2014 ausdrücklich hoch und heilig bis seelig versprochen wurde, werde ich wohl noch bis SanktNimmerlein warten. Aber es gibt ja auch noch andere Vertreter dieser Marke. Service-Wüste Wolfsburg. Ähnliche Beiträge …



  • Der ADAC und seine Krise

    … Nun ist es passiert. Der ADAC hat einen Fehler gemacht. Und schon stürzen sich alle darauf. Und nicht nur dieser Fehler wird hinterfragt. Selbsternannte Experten fordern gleich mal, auch alle anderen Tests und Prüfungen zu hinterfragen (Auch die Experten sind nicht immer ohne, wie hier nachgelesen werden kann). Vielleicht sind ja auch die…

    Kanzleien im Internetin Verkehrsrecht- 66 Leser -
  • Stellungnahme des Bundesrates zu eCall: Datenschutzrechtliche Bedenken

    … Medienberichten zufolge hat der Bundesrat am vergangenen Freitag eine Stellungnahme zum Auto-Notrufsystem eCall verabschiedet. eCall steht für Emergency Call und ist ein für Kraftfahrzeuge von der EU geplantes Notrufsystem. Es soll ab 2015 in allen neuen Autos vom Hersteller eingebaut werden. Das System löst im Falle eines Unfalls automatisch…

    Datenschutzticker.de- 24 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK